Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Miele Geschirrspüler G6305SCi explodiertes Bauteil


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas G. (agi72)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Meine Spülmaschine Miele G6305 SCi XXL, Typ HG05 hatte einen Kurzschluß.
Leider ist dabei ein Bauteil der Hauptplatine ELPW5612-V explodiert und 
die Elektronik scheint nicht mehr zu reagieren.
Dummerweise kann man nicht mehr erkennen, welche Beschriftung das 
Bauteil hatte.
Kann irgendjemand mit dieser Information dienen? Auf dem großen Bild 
habe ich das Bauteil rot eingekreist.
Von diesem Bauteil abgesehen konnte ich optisch keine Problem erkennen.
Grüße - Andreas.

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Hast du den abgesprengten Deckel auch gefunden? Damit könnte man evtl. 
den IC besser identifizieren.
Sowas ist mir bisher nur einmal begegnet, an einem SLIC (Subscriber Line 
Interface Circuit), die üblicherweise mit Spannung zwischen 50V und 100V 
arbeiten.
Es könnte also noch mehr kaputt sein ...

von hinz (Gast)


Lesenswert?

Das abgesprengte Teil lag nicht im Gehäuse der Steuerung?

von hinz (Gast)


Lesenswert?

HildeK schrieb:
> Sowas ist mir bisher nur einmal begegnet, an einem SLIC (Subscriber Line
> Interface Circuit), die üblicherweise mit Spannung zwischen 50V und 100V
> arbeiten.

Könnte auch ein ULN2003 Nachbau von ONSemi sein.


> Es könnte also noch mehr kaputt sein ...

Ist wohl so.

Beitrag #6588103 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

hinz schrieb:
> Könnte auch ein ULN2003 Nachbau von ONSemi sein.

Die Versorgung scheint über etwas breitere Bahnen an Pin 8 und 16 zu 
gehen, das spricht nicht für einen ULN2003.

: Bearbeitet durch User
von www (Gast)


Lesenswert?

vom Dieter:
kauf diesmal ne spülmaschine vom bosch


Weißt Du die Abkürzung 'BSH' ?

Nein . . .

Hab ich schon vermutet

Bedeutet: Bosch-Siemens-Haustechnik

von Andreas G. (agi72)


Lesenswert?

HildeK schrieb:
> Hast du den abgesprengten Deckel auch gefunden? Damit könnte man
> evtl.
> den IC besser identifizieren.
> Sowas ist mir bisher nur einmal begegnet, an einem SLIC (Subscriber Line
> Interface Circuit), die üblicherweise mit Spannung zwischen 50V und 100V
> arbeiten.
> Es könnte also noch mehr kaputt sein ...

Das abgesprenge Stück habe ich leider nicht gefunden.

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

www schrieb:
> Bedeutet: Bosch-Siemens-Haustechnik

Das war mal. Heute bedeutet BSH einfach nur noch BSH.

Oliver

von elongiertes_geraet (Gast)


Lesenswert?

Ist 100% Bosch inzwischen

von oszi40 (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

hinz schrieb:
> Könnte auch ein

Wenn der Deckel aufgehrt ist wohl mehr kaputt. Da würde ich erst mal 
nach der Spannung sehen, bevor ich was bestelle. Evtl. hilft die 
Suchmaschine wenn man die Leiterplattenbezeichnung eingibt?

von www (Gast)


Lesenswert?

von Oliver
Das war mal. Heute bedeutet BSH einfach nur noch BSH.
Oliver

Mach dich erstmal schlau, bevor Du hier dummes Zeug schreibst:

Zum Jahresende 2019 beschäftigt die BSH rund 58.200 Mitarbeiter weltweit 
!

https://www.bsh-group.com/de/

von Habe auch kein Kurzen (Gast)


Lesenswert?

MC1413DG / PMHH19 so heißt das Bauteil auf meiner... hab jedoch die 
ELPW5612-B

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Habe auch kein Kurzen schrieb:
> MC1413DG

Sag ich doch, ein ULN2003 Nachbau.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.