Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Flyback controller 6 Pin - SMD Code Z10F10


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reinhard (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forengemeinde!

Ich habe mehrere defekte Ladegeräte des Typs GM-084100, die sind für 
LiIon Akkus. (2 Zellen in Serie), sie liefern 8,4V 1A. Vermutlich sind 
die Ladegeräte durch einen Überspannungsschaden gestorben (großteils 
Primärer FET, currentsense Widerstand etc und Flyback controller 
defekt).

Der Flyback controller (6 pin Package, vermutlich SOT23-6) hat folgenden 
Aufdruck "Z10F10" und in der zweiten Zeile "098 a"

Hat irgendjemand eine Idee um welches Bauteil es sich da handeln könnte? 
Ich habe auch nach sehr langer Suche nichts passendes gefunden.

Pinbelegung müsste so sein:
1 - GND
2 - Optokoppler/fototransistor gegen GND
3 - 100k gegen Masse (Timing?)
4 - Current feedback (vom Shunt)
5 - Supply
6 - Gate


Auf der Sekundärseite sitzt ein AP4313 
(Konstantstrom/Konstantspannungsregler) der den Optokoppler ansteuert.

Vielleicht hat irgendjemand von euch eine Idee.

Vielen Dank im Vorhinein!
Reinhard

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard schrieb:
> Aufdruck "Z10F10" und in der zweiten Zeile "098 a"

Ein Foto wäre besser.

von Reinhard (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

ich musste erst eine vernünftige Digicam ausborgen, mit der Handy Kamera 
war das unmöglich...

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke der wird von On-Bright Semiconductor sein.

von hinz (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

von Reinhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Der Tipp war  sehr gut, danke! Der IC "OB2263" von On-bright hat 
genau diese Pinbelegung.

Auch die Sache mit dem Timing-Widerstand macht Sinn. Bei meinen 
Ladegeräten sind 100kOhm verbaut, das ergibt laut Formel im Datenblatt 
eine Schaltfrequenz von 65kHz. Dieser Widerstandswert wird auch in der 
Kategrorie "Recommended operating condition" erwähnt.

Die "Typical Application" entspricht genau der Schaltungsstruktur 
(primärseitig) die ich hier habe ...

Ich habe noch 2 funktionierende Ladegeräte hier, da werde ich morgen 
Messungen durchführen (Betriebsspannung, Schaltfrequenz...)

Reinhard

von Reinhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Volltreffer! Genau dieser Marking Code! Genial! Danke!

ich habe vermutet dass da irgendwie das Produktionsjahr etc codiert ist, 
aber ich hätte das nie gefunden!

Vielen Vielen Dank!

Jetzt muss ich den IC noch von irgendwo her bekommen....

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard schrieb:
> Jetzt muss ich den IC noch von irgendwo her bekommen....

Z.B. von LCSC.

von Reinhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Reinhard schrieb:
>> Jetzt muss ich den IC noch von irgendwo her bekommen....
>
> Z.B. von LCSC.

Das wird's vermutlich ohnehin werden. Habe bis jetzt noch keinen anderen 
Lieferanten gefunden. Meine "üblichen" Lieferanten (RS, Farnell,...) 
haben das ding leider nicht.

von Reinhard (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Z.B. von LCSC.

Bauteile sind bestellt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Schönen Sonntag noch :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.