Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik True RMS Tisch-Gerät ohne Zusätze


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Messknecht (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt es kaufbar ein reines True RMS Tisch-Gerät?
Also ohne die ganzen Zugaben die ein modernes Multimeter
so bietet, ohne R-Messung, F-Messung, Temp-Messung, hFE-Messung
u.s.w., dafür habe ich schon Geräte die das auch können und zwar
jedes für seine Aufgabe allein.

Grüße Messknecht

von Wolfgang P. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Rohde & Schwarz URE2

von Manfred (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang P. schrieb:
> Rohde & Schwarz URE2

Schon geil, wie da beim Einschalten die Relais klappern und die roten 
Zahlen leuchten :-) Dank Trafo und Längsregler muß man sich nicht mit 
dubioser Schaltnetzteiltechnik prügeln, neue Ladeelkos rein und geht 
wieder.

Aber mit
Messknecht schrieb:
> gibt es kaufbar
wird das schwierig, die URE gibt es wohl nur noch beim 
Betrügerauktionshaus.

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Messknecht schrieb:

> gibt es kaufbar ein reines True RMS Tisch-Gerät?

Hewlett Packard 3400A: 
https://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Hewlett_Packard/HP_meter/HP3400A.htm

Die alte Kiste misst den Effektivwert mit einem thermischen Verfahren. 
Das funktioniert auch noch bei PWM mit sehr kleinem duty cycle, wo die 
neueren elektronischen Wandler nur noch Hausnummern anzeigen.

von Andrew T. (marsufant)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Soul E. schrieb:
> Hewlett Packard 3400A:
> https://www.amplifier.cd/Test_Equipment/Hewlett_Packard/HP_meter/HP3400A.htm
>
> Die alte Kiste misst den Effektivwert mit einem thermischen Verfahren.
> Das funktioniert auch noch bei PWM mit sehr kleinem duty cycle, wo die
> neueren elektronischen Wandler nur noch Hausnummern anzeigen.

und an der Rückseite des HP3400A ist ein Ausgang für den Anschluß z.B. 
eines DVM im DC Bereich, so kann man den thermischen RMS Konverter des 
3400A auch mit höherer Auflösung nutzen.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.