Forum: Fahrzeugelektronik VW Schlüssel Batterie wechseln


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Original ist da ne CR2025 drin, hätte ich bestellen müssen.
CR2032 ist da üblicher und die hatte ich da -> passt auch.

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok.

von Georg M. (g_m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:
> Original ist da ne CR2025 drin, hätte ich bestellen müssen.

https://www.lidl.de/de/tronic-6-knopfzellen/p371901

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg M. schrieb:
>> Original ist da ne CR2025 drin, hätte ich bestellen müssen.
> https://www.lidl.de/de/tronic-6-knopfzellen/p371901

Lotterie. Mit etwas Glück funktionieren die, oder steigen nach ein paar 
Wochen aus. Ich habe das an einem Ford erleben dürfen, dass 
Fernost-Billig (Pollin) einen unfreundlich hohen Innenwiderstand hatten 
und wenige Wochen nach Wechsel die Batterie wieder angemeckert wurde.

Mit Panasonic und Varta-industrial hatte ich keine Zickerei.

von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Lotterie. Mit etwas Glück funktionieren die, oder steigen nach ein paar
> Wochen aus. Ich habe das an einem Ford erleben dürfen, dass
> Fernost-Billig (Pollin) einen unfreundlich hohen Innenwiderstand hatten
> und wenige Wochen nach Wechsel die Batterie wieder angemeckert wurde.

Ich habe mir mal günstig einen 50er Pack 2032er Zellen aus China 
bestellt.

Seither wechsle ich gefühlt einmal im Monat die Batterie...

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da es aber brauchbares von Varta oder Energizer auch immer mal wieder 
für kleines Geld beim Discounter und bezahlbar immer bei DM gibt, lohnt 
sich selbstimportierter Chinaschrott da überhaupt nicht.

Oliver

Beitrag #6592317 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Wilhelm S. (wilhelmdk4tj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

> ..Ich habe das an einem Ford erleben dürfen, dass Fernost-Billig
> (Pollin) einen unfreundlich hohen Innenwiderstand hatten
> und wenige Wochen nach Wechsel die Batterie wieder angemeckert wurde.
> Mit Panasonic und Varta-industrial hatte ich keine Zickerei.

Bei unserem Renault genauso. Aber: Die 2032 gibt es sogar bei Pollin von 
Varta! 0,85 EU/St., Bestellnr.: 270156

73
Wilhelm

von Roland F. (rhf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Lotterie...

Kann ich genauso bestätigen, nur Markenbatterien (bei mir welche von 
Sony) funktionieren problemlos.

rhf

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich auch bestätigen. Billig Lithium-Primärzellen der Größen CR-xxxx 
funktionieren vielfach gar nicht oder nur kurz.
Ausprobiert in einem TAN Generator und einem KFZ Schlüssel.

von Ich@Homeoffice (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
CRDDMM  DD=Durchmesser in mm; MM=Höhe in 1/10mm

CR2025 --> 20mm Durchmesser; 2.5mm Höhe;
CR2032 --> 20mm Durchmesser; 3.2mm Höhe;

Elektrisch sollten die gleich sein (3.0V)

Dass heißt, die CR2032 könnte etwas strammer im CR2025-Fach sitzen.

von Kolja L. (kolja82)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn VW die Batterie im Zuge einer Inspektion wechselt, kostet es vier 
fuffzich...

von Manfred (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> lohnt sich selbstimportierter Chinaschrott da überhaupt nicht.
Ich hatte sie vom deutschen Versandhändler.

Man kann auch mal Glück haben: Ich habe 2016 vom Alihändler Varta 
industrial bekommen, 10 Stück für in Summe 1,26 Euro. Eine davon habe 
ich gemäß Datenblatt entladen, Kapazität passt sogar.

Udo S. schrieb:
> Billig Lithium-Primärzellen der Größen CR-xxxx
> funktionieren vielfach gar nicht oder nur kurz.
> Ausprobiert in einem TAN Generator und einem KFZ Schlüssel.

Das Hauptproblem im Autoschlüssel ist der hohe Strom der Fernbedienung, 
auf dem Mainboard oder im Reifendruckprüfer tun die. Wenn in dem 
Schlüssel Platz für einen Elko gewesen wäre, hätten es vermutlich auch 
die Chinesen getan.

Der Wagen war nicht komplett Keyless, musste per FB aufgeschlossen 
werden, Anlassen dann aber per Taste. Offen in der Garage problemlos, 
Meckerei gab es nur, wenn ich zuvor per FB aufgeschlossen hatte. Man 
sollte auch mal in die Bedienungsanleitung gucken, wo im Auto der Platz 
ist, an dem der 'Schlüssel' auch bei leerer Batterie noch funktioniert, 
bei meinem in der Mittelkonsole.

Kolja L. schrieb:
> Wenn VW die Batterie im Zuge einer Inspektion wechselt, kostet es vier
> fuffzich...

Die Zahl hast Du Dir ausgedacht, oder machen die das wirklich so relativ 
günstig?

von Udo S. (urschmitt)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Kolja L. schrieb:
>> Wenn VW die Batterie im Zuge einer Inspektion wechselt, kostet es vier
>> fuffzich...
>
> Die Zahl hast Du Dir ausgedacht, oder machen die das wirklich so relativ
> günstig?

Wahrscheinlich der Preis für die neue Zelle. Der Arbeitslohn wird 
getrennt abgerechnet :-)

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Erstaunlich, in welche Richtungen die einfache Info: "man kann zur Not 
auch ne 2032 reinpacken" driften kann :-)
Eigentlich wollte ich genau nur das mitteilen: es geht.

von ACDC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:
> Erstaunlich, in welche Richtungen die einfache Info: "man kann zur Not
> auch ne 2032 reinpacken" driften kann :-)
> Eigentlich wollte ich genau nur das mitteilen: es geht.

Nein.
Titel ist : VW Schlüssel Batterie wechseln

Aussage ist: CR2032 ist da üblicher und die hatte ich da -> passt auch.

Wenn da nicht im 2 Jahren die Frage kommt warum der Schlüssel von VW 
nicht dicht ist.....................
..............

Und warum der Schlüssel 600€ kostet........

Mein Meinung:

Die noch so schlechte 2025 aus dem Netto um die Ecke für 1€ im 5 Pack 
kaufen und in den Schlüssel packen....

von 2aggressive (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ACDC schrieb:
> Aussage ist: CR2032 ist da üblicher und die hatte ich da -> passt auch.
>
> Wenn da nicht im 2 Jahren die Frage kommt warum der Schlüssel von VW
> nicht dicht ist

Stellts euch doch nicht so an!!! Die Zerspanunsbude würde 2032->2025 
innerhalb von sieben harten Feilenschüben passend machen!

von Wolfsburger (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ja, und wegen der höheren Batterie sitzt der Batteriedeckel nicht 
mehr richtig. Der Schlüssel hält statt 25 kV ESD nur noch 10 kV aus und 
der Kunde rennt im nächsten Winter heulend zum Händler, weil die 
Elektronik die Grätsche gemacht hat. Folgeschaden von 200 Euro, weil man 
keine 2 Euro für das passende Ersatzteil zahlen wollte. Kennen wir 
schon, lehnen wir die Garantie ab.

Ich empfehle an dieser Stelle unser offizielles Ersatzteil 199 398 500 
A. Erhältlich über jede Vertragswerkstatt.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfsburger schrieb:
> Ich empfehle an dieser Stelle unser offizielles Ersatzteil
> 199 398 500 A. Erhältlich über jede Vertragswerkstatt.

Leider müssen wir ihnen noch eine kleine Pauschale für die Dichtmasse
199 398 500 B berechnen :-)

von Wolfsburger (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dichtmasse dazu heißt Pommes und gibt es sowohl in unserer Kantine, 
als auch in jedem Supermarkt.

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ACDC schrieb:
> Mein Meinung:
>
> Die noch so schlechte 2025 aus dem Netto um die Ecke für 1€ im 5 Pack
> kaufen und in den Schlüssel packen....

Meine Meinung: wenn in den Schlüssel eine 2032 gehört, warum dann eine 
Billig-2025 reinpacken, die nach vier Wochen wieder leer ist, und zudem 
Risiko auf Wackelkontakt hat? Wie gesagt, günstige und gute 2032er gibts 
problemlos zu kaufen.

Undicht wird der Schüssel vor allme durch zu häufiges öffnen.

Oliver

Beitrag #6593515 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> wenn in den Schlüssel eine 2032 gehört, warum dann eine
> Billig-2025 reinpacken

Umgekehrt! Es gehört eine 2025 rein, notfalls lässt sich aber auch eine 
2032 unterbringen.

von Roland F. (rhf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
H.Joachim S. schrieb:
> Original ist da ne CR2025 drin, hätte ich bestellen müssen.
> CR2032 ist da üblicher und die hatte ich da -> passt auch.

Welcher Wagen ist das? Ich habe bei VW-Schlüsseln bis jetzt nur CR2032 
vorgefunden.

rhf

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland F. schrieb:
> Ich habe bei VW-Schlüsseln bis jetzt nur CR2032
> vorgefunden.

So ist es.

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Touran-Schlüssel war ab Werk auch eine 2025 drin und ich habe 
beim Batteriewechsel auch wieder eine solche eingesetzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.