Forum: PC-Programmierung WebApp entwickeln, Swagger (OpenAPI) und PHP generieren


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von dd (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Benutzt jemand von Euch diese "Kombination"? Ich habe einiges dazu 
gelesen, aber bin nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe:

Ich schreibe eine API-Definition, und generiere mir dann PHP-Code 
daraus. Also ich stelle es mir so vor, dass ich (serverseitig) dann 
Rumpf-Funktionen generiert bekomme, die ich "ausprogrammieren" muss.

Was ich habe ist ein einfacher LAMP-Server. Ich habe auch mal ein 
einfaches Webformular mit PHP-Bestandteilen programmiert, das Werte in 
eine Datei auf dem Server schreibt und wieder ausliest (Das ist so mein 
"skill-level").

kopiere ich jetzt das von Swagger generierte PHP einfach in ein 
Verzeichnis unter /var/www und das war's - oder wie funktioniert das?

Ich möchte demnächst ein nicht ganz kleines Web-App-Projekt (HTML auf 
Handybrowser) starten, wo mehrere Entwickler mit verschiedenem 
Hintergrund nicht-kommerziell und ohne Zeitdruck dran arbeiten können.

Da habe ich gedacht, ich beschreibe mit OpenAPI sozusagen die "Mitte", 
und alle backend und frontend-Entwickler orientieren sich dran. Ist das 
so üblich?

von Wir stellen ein! (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
dd schrieb:
> Da habe ich gedacht, ich beschreibe mit OpenAPI sozusagen die "Mitte",
> und alle backend und frontend-Entwickler orientieren sich dran. Ist das
> so üblich?
Für das was du vor hast nicht, obwohl das manche machen und denken sie 
wären jetzt professionell und weil es andere für ihre drei Services 
einsetzen und jeder sagt das wäre jetzt professionell und macht man so, 
dann wird es eben verwendet.
Swagger - genauer OpenAPI - nimmt man wenn man massenhaft Services 
automatisiert dynamisch erzeugen muss wo man von Hand nicht mehr 
weiterkommt wobei da Swagger eher zu primitiv ist, man verwendet die 
OpenAPI-Spec aber andere Tools als Swagger.

Für deinen Fall machste das besser von Hand, nimm ein "Framework" das 
nen grundlegenden REST-Service bereitstellt, den erweiterst du dann 
entsprechend für deine jeweiligen Services. Das geht auch schneller 
anstatt sich erst mit OpenAPI rumzuplagen. So einen "Klotz" würde ich 
mir für ein Einzelprojekt nicht ans Bein binden, du gewinnst dadurch mM 
überhaupt nix. Oft wird die Dokuerzeugung noch als Argument 
hervorgehoben, bei einer Hand voll Serices ist das ebenfalls lächerlich, 
das geht mit klassischer Doku genauso.

Kannst ja mal damit rumspielen und schauen wie es sich anfühlt, wenn du 
meinst das wäre doch passend für dein Projekt setzte es ein, da musste 
selber entscheiden. Aber bei deinem oben genannten Skillelvel würde ich 
erst mal nen einfachen REST-Service selber implementieren um da mal ein 
bischen reinzukommen. Danach kannste auf ein Framework oder eine 
einfache Vorlage die du ausm Web zusammenklaust verwenden, das ist ja 
kein Hexenwerk.

von dd (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wir stellen ein! schrieb:
> nimm ein "Framework" das
> nen grundlegenden REST-Service bereitstellt,

Welches wäre das zum Beispiel? Ich hab das Gefühl, es gibt da immer 1000 
Begriffe für fast die gleiche Sache..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.