Forum: Offtopic @Schweizer: Elektronik Bezugsquellen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@CH
Wo kauft ihr Privatleute eigentlich ein? distrelec hat das Lager nach 
Holland verschoben und verschickt per tnt. Dauert wieder gut 5 Tage. 
Conrad war schon immer lausig was Lieferfristen anbelangt. Mich nervt es 
gewaltig wenn man genau ein Teil für 2CHF braucht und wieder geht eine 
Woche ins Land bis man das Ding hat. Wo kauft ihr eigentlich ein?

von Christoph Z. (rayelec)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
> Wo kauft ihr eigentlich ein?

Ich habe schon fast alles zu Hause ;-)

nein, Spass beiseite, wenns wirklich schnell gehen muss, dann Digi-Key 
oder Mouser. Heute bis am Abend bestellt, übermorgen ist die Ware da! Ab 
ca 60.- ist der Versand gratis.
Wenn kein Corona ist, dann gibt es in Zürich immernoch den Pusterla. 
Konventionelle Bauteile (R,C,L,T und ältere Standard-ICs) bekommt man da 
immer noch im Laden.

von Christoph Z. (christophz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt halt drauf an, was man braucht. Wenn man es bei Pusterla/Conrad 
nicht bekommt, ist für uns Schweizer meistens warten angesagt, egal wo 
wir das bestellen.

Ich nutze auch seit über 10 Jahren eine Deutschelieferadresse, damit ich 
Ebay Deutschland, Kleinanzeigen und Amazon Marketplace (Fachbücher etc.) 
nutzen kann. Wir dann immer mit einem Besuch meiner Eltern kombiniert 
also klassisches Win-Win ;-)

In den letzten Jahren sind aber auch eine Reihe kleinerer online Shops 
aufgetaucht, meistens leicht auf etwas spezialisiert. Hier mal eine 
Auswahl von denen die ich so kenne, zum Teil habe ich da schon bestellt 
aber nicht bei allen, also nicht als Empfehlung verwechseln:

- https://www.pi-shop.ch/
- https://www.play-zone.ch/
- https://www.diy-shop.ch/de/14-arduino
- https://www.bastelgarage.ch
- https://pglu.ch/

von Kurt A. (hobbyst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Basel grieder-bauteile.ch. Hat auch einen Laden.
Oder hier im Forum nachfragen. Eventuell hat einer aus der Schweiz das 
gesuchte Teil lagernd.

von Christoph Z. (rayelec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eventuell hat einer aus der Schweiz das gesuchte Teil lagernd.

Das kann durchaus sein! Meine Aussage oben, ich hätte schon alles, 
stimmt zum Teil! Z. Zt. bin ich gerade daran, mein Lager zu 
inventarisieren. Es sind u.a. zehntausende (!!) ICs und Transistoren. 
Allerdings möchte ich nicht zum Distributor mutieren. Wenn aber jemand 
etwas seltenes sucht oder dringend eine wichtige Reparatur ausführen 
muss, helfe ich gerne!

von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> Das kann durchaus sein! Meine Aussage oben, ich hätte schon alles,
> stimmt zum Teil! Z. Zt. bin ich gerade daran, mein Lager zu
> inventarisieren. Es sind u.a. zehntausende (!!) ICs und Transistoren.
> Allerdings möchte ich nicht zum Distributor mutieren. Wenn aber jemand
> etwas seltenes sucht oder dringend eine wichtige Reparatur ausführen
> muss, helfe ich gerne!

Hast du ein 200 oder 300mm langes FFC Kabel, Rastermass 0.5, 30 Pole, 
plus dazu zwei FFC Verbinder?

Sonst: Danke für die Antworten. Kannte viele der Links nicht die ihr 
hier aufgezählt habt.

von Christoph Z. (rayelec)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
>Hast du ein 200 oder 300mm langes FFC Kabel, Rastermass 0.5, 30 Pole,
>plus dazu zwei FFC Verbinder?

Kann sein, aber noch ist meine Inventur leider noch nicht dahin 
fortgeschritten. Ich hatte vor ca 2 Jahren bei einem Restpostenhändler 
im Silicon Valley eine Tonne (!) Bauteile zum Pauschalpreis gekauft. Das 
waren zwei mannshohe Paletten voll mit Beuteln von Digikey, Mouser und 
anderen. Da waren jede Menge FFC-Verbinder und auch einige Kabel drin, 
aber die sind wie gesagt noch unsortiert.
Die Arbeit, das alles zu verarbeiten, ist enorm! Finanziell war das 
sozusagen geschenkt, aber von der Zeit her weiss ich nicht, ob ich da 
nochmals zuschlagen würde!




btw.  ....falls jemand noch 5V, 22.1184MHz DIP Quarzoszillatoren 
braucht, kann sich bei mir melden. In dem Restposten waren ca. 35000 
Stück davon drin... ächz!!

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke  Christoph Z. Gut zu wissen. Mach doch mal ein Inventar.
Ich selbst kaufe meine Teile u.A bei Digikey, Minicircuits, microchip 
direct, Schukat. Und, ja, das dauert jeweils.
Und ich habe auch Teile zum Abwinken.

: Bearbeitet durch User
von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> Wenn kein Corona ist, dann gibt es in Zürich immernoch den Pusterla.
> Konventionelle Bauteile (R,C,L,T und ältere Standard-ICs) bekommt man da
> immer noch im Laden.

Beim Lesen von 'Pusterla' dachte ich erst das wäre ein Etablishment an 
der Langstrasse;) Habe da eben den Begriff 'FFC' eingegeben und komme 
eine Menge Plüschtiere als Antwort.

Letzten Sonntag abend bei Mouser bestellt. Bekomme heute morgen eine 
email 'leider verzögert sich Ihre Bestellung wegen covid-19'. Naja nicht 
so toll alles.

Christoph Z. schrieb:
> Wir dann immer mit einem Besuch meiner Eltern kombiniert
> also klassisches Win-Win ;-)

Du meinst, dass es dann mal wieder was anständiges zum Fressen gibt ;)

Christoph Z. schrieb:
> Kann sein, aber noch ist meine Inventur leider noch nicht dahin
> fortgeschritten.

Aus welcher Gegend kommst Du denn? Evtl. können wir Dir ja dabei helfen.

Das gängige Zeug an R, C, L habe ich natürlich auch alles zuhause. Was 
auch Gold wert ist sind diese SMD sample Bücher aus China. Ganz 
besonders die Halbleiter Sample Books. Ich kann da nur empfehlen die 
alle zu kaufen.

: Bearbeitet durch User
von Christoph Z. (christophz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp G. schrieb:
> Beim Lesen von 'Pusterla' dachte ich erst das wäre ein Etablishment an
> der Langstrasse;)

Das IST ein "Etablishment" bei der Langstrasse! ;-)
https://www.openstreetmap.org/node/301222947

von Philipp G. (geiserp01)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> Philipp G. schrieb:
>> Beim Lesen von 'Pusterla' dachte ich erst das wäre ein Etablishment an
>> der Langstrasse;)
>
> Das IST ein "Etablishment" bei der Langstrasse! ;-)
> https://www.openstreetmap.org/node/301222947

Haha. Gleich zwischen 'Männerzone' und 'red lips cabaret' :)))))

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.