Forum: PC-Programmierung Python zahlen String zu byte hexstring


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joel (Gast)


Lesenswert?

Hallo Zusammen ich suche eine Möglichkeit mit Python einen Zahlen String 
in ein Hex Byte Format umzuwandeln.

String = '24231111' zu b'\x11\x11\x23\x24'
1
word = '24231111'
2
3
digits = [int(c) for c in word]
4
print(digits)
5
zero_padded_BCD_digits = [format(d, '04b') for d in digits]
6
print(zero_padded_BCD_digits)
7
t = ''.join(zero_padded_BCD_digits)
8
print(t)
9
hexStringResult = hex(int(t, 2))
10
print(hexStringResult)
11
print(type(hexStringResult))

Ausgabe =
1
[2, 4, 2, 3, 1, 1, 1, 1]
2
['0010', '0100', '0010', '0011', '0001', '0001', '0001', '0001']
3
00100100001000110001000100010001
4
0x24231111

bin über Hilfe dankbar

grüsse
Joel

von Sascha W. (sascha-w)


Lesenswert?

Also du hast einen Hexwert als String - hier 24231111 und willst den als 
verarbeitbaren Zahlenwert haben?
value=int(string,16)
Und weiter?
Was passt an deinem Programm nicht?

Sascha

von Sebastian W. (wangnick)


Lesenswert?

Joel schrieb:
> Hallo Zusammen ich suche eine Möglichkeit mit Python einen Zahlen String
> in ein Hex Byte Format umzuwandeln.
1
word = '24231111'
2
bin = bytearray.fromhex(word)
3
bin.reverse()
4
print(repr(bin))

LG, Sebastian

von Joel (Gast)


Lesenswert?

Vielen Dank für eure Antworten.

Leider kommt dabei das heruas:
1
bytearray(b'\x11\x11#$')

Ich hab deinen Code hier gestestet:
https://replit.com/languages/python3

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Lesenswert?

'#' == '\x23' und '$' == '\x24'

Edit: Im Vorschlag von Sebastian solltest du noch bytearray durch bytes
ersetzen.

Edit 2: Ach nee, geht auch nicht, da auf bin dann nicht mehr reverse()
angewandt werden kann.

Aber so:

1
word = '24231111'
2
bin = bytearray.fromhex(word)
3
bin.reverse()
4
bin = bytes(bin)
5
print(repr(bin))

Oder so:

1
import struct
2
s = '24231111'
3
b = struct.pack('<I', int(s, 16))
4
print(b)

: Bearbeitet durch Moderator
von Sheeva P. (sheevaplug)


Lesenswert?

Yalu X. schrieb:
>
1
> word = '24231111'
2
> bin = bytearray.fromhex(word)
3
> bin.reverse()
4
> bin = bytes(bin)
5
> print(repr(bin))
6
>

Think reversed():
1
bytes( reversed(bytes.fromhex(word)) )

;-)

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Lesenswert?

Sheeva P. schrieb:
> Think reversed():
> bytes( reversed(bytes.fromhex(word)) )

Mist, reversed wollte ich ursprünglich verwenden, habe es aber
irrtümlicherweise als Memberfunktion aufgerufen. Aus der daraus
resultierenden Fehlermeldung schloss ich (wieder irrtümlicherweise),
dass bytes gar nicht reversable ist ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.