Forum: Markt [V] Trafos, Ringkerntrafos, Printtrafos


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas S. (tstag)



Lesenswert?

Hallo zusammen,

da ich nun seit Jahren doch nichts mit meinem Trafosammelsorium gemacht 
habe, möchte ich sie euch zum Kauf anbieten. Trafos und Ringkerntrafos 
sind gebraucht, die Printtrafos fast alle neu.

Kurz und schmerzlos:

Trafo: 1,50€ / kg

Ringkerntrafo: 2,50€ / kg

Printtrafo: 5€ / Stück

Beispiel Ringkerntrafo: Der größte Ringkern wiegt 3,15 kg, kostet also 
7,50€

Versand ab 10€ Einkaufswert, Versandkosten je nach Gewicht.

Ansonsten: First come - first serve, ich gehe nach der Uhrzeit des 
Maileingangs in meinem Postfach.

Viele Grüße
Thomas

von Dietmar S. (didi2)


Lesenswert?

Habe Dir eine PN zu den beiden 2x18V Ringkern geschickt

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Habe dir via PN geantwortet

von Bernd K. (bmk)


Lesenswert?

Bei dem Sedlbauer mit 315VA Bild Nr4
sind keine Spannungen/Ströme angegeben.
Bitte mal nachreichen.

von Uwe S. (bullshit-bingo)


Lesenswert?

PN zu den Talema Printtrafos ist raus (was aber noch nicht heißt, daß 
sie alle weg sind...)

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Bernd K. schrieb:
> Bei dem Sedlbauer mit 315VA Bild Nr4
> sind keine Spannungen/Ströme angegeben.
> Bitte mal nachreichen.

Hallo Bernd,
leider habe ich nicht mehr Informationen, als die, die auf dem Bild 
vorhanden sind. Wenn ich für dich etwas rausmessen soll könnte ich das 
aber gerne machen.
Grüße,
Thomas

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Die beiden 18 V Ringkerntrafos und der 21 V Ringkerntrafo sind verkauft.

von Dietmar S. (didi2)


Lesenswert?

Thomas S. schrieb:
> Die beiden 18 V Ringkerntrafos und der 21 V Ringkerntrafo sind verkauft.

Die Trafos sind heute angekommen, vielen Dank!

von Lukas E. (lukas_e147)


Lesenswert?

Ich kann die Beschriftungen nur schwer lesen, ist da zufällig ein Trafo 
mit 18V / 2A Sekundär mit Mittelabgriff dabei?

: Bearbeitet durch User
von Marcel R. (itt)


Lesenswert?

Guten Tag,
ich hatte schon einmal per Mail den FG Elektronik Ringkerntrafo 
angefragt.
Desweietern würden mich die Spannungen der Ringkern-Printtrafos 
interessieren.
Ich benötige einmal 8 oder 9 Volt und am besten 30 Volt.
Viele Grüße
Marcel

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Marcel R. schrieb:
> Guten Tag,
> ich hatte schon einmal per Mail den FG Elektronik Ringkerntrafo
> angefragt.
> Desweietern würden mich die Spannungen der Ringkern-Printtrafos
> interessieren.
> Ich benötige einmal 8 oder 9 Volt und am besten 30 Volt.
> Viele Grüße
> Marcel

Hallo Marcel,
deine Nachricht ist im Spam-Ordner gelandet, die habe ich leider nicht 
gesehen.
Ich schaue heute Abend mal nach, welche Spannungen der Trafo liefert. 
Die anderen Ringkern-Printtrafos liefern die Spannungen 2x 7V, 2x 9V 
oder 2x 12V. 2x 15V hätte ich als "einfachen" Printtrafo da.
Viele Grüße
Thomas

von Marcel R. (itt)


Lesenswert?

Thomas S. schrieb:
> Hallo Marcel,
> deine Nachricht ist im Spam-Ordner gelandet, die habe ich leider nicht
> gesehen.
> Ich schaue heute Abend mal nach, welche Spannungen der Trafo liefert.
> Die anderen Ringkern-Printtrafos liefern die Spannungen 2x 7V, 2x 9V
> oder 2x 12V. 2x 15V hätte ich als "einfachen" Printtrafo da.
> Viele Grüße
> Thomas

Hi Thomas,

also an dem FG Elektronik Trafo hätte ich durchaus Interesse, da ich 
meine einen 12 Volt Typ zu deuten. Nähere Infos wären da hilfreich.

Was ist das eigentlich für eine Platine mit den Schnittbandkernen drauf?

Viele Grüße
Marcel

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Marcel R. schrieb:
> Was ist das eigentlich für eine Platine mit den Schnittbandkernen drauf?

Ein Netzteil mit 2 Trafos und Gleichrichtern + Siebung  .-)

von Christian M. (likeme)


Lesenswert?

Thomas S. schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> da ich nun seit Jahren doch nichts mit meinem Trafosammelsorium gemacht
> habe, möchte ich sie euch zum Kauf anbieten. Trafos und Ringkerntrafos
> sind gebraucht, die Printtrafos fast alle neu.
>



Ich habe eine ähnlich umfangreiche Sammlung in den Schrott geworfen, in 
den 80igern heiß begehrt, gesammelt und dann 30 Jahre im Eck gelegen :-( 
Irgendwie sind die fertigen Schaltnetzteile viel bequemer...

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Lukas E. schrieb:
> Ich kann die Beschriftungen nur schwer lesen, ist da zufällig ein Trafo
> mit 18V / 2A Sekundär mit Mittelabgriff dabei?

Hallo Lukas,
bei den Talema Print-Ringkerntrafos sind welche mit 2x 9V dabei, 
entweder für 1,6 VA, 3,5 VA oder mit 12,5 VA.
Viele Grüße
Thomas

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Marcel R. schrieb:
> Hi Thomas,
>
> also an dem FG Elektronik Trafo hätte ich durchaus Interesse, da ich
> meine einen 12 Volt Typ zu deuten. Nähere Infos wären da hilfreich.
>
> Was ist das eigentlich für eine Platine mit den Schnittbandkernen drauf?
>
> Viele Grüße
> Marcel

Hallo Marcel,

der Trafo von FG ist tatsächlich ein 2x 12V Schnittbandkerntrafo  Typ 
SM55/12-12/0.8. Die Platine ist ein LH "transformer board", zu dem ich 
leider bis auf die Aufschrift (200 31 016x) keine weiteren Informationen 
hab. Bis auf die vier Trafos, zwei Kerkos, zwei Sicherungshaltern und 
dem Stecker ist nichts weiter darauf verbaut.
Kleines Preisbeispiel: Die Platine wiegt 0,8kg und würde somit 1,20€ 
kosten, der FG ~ 0,5kg und daher etwa 70 Cent ;)

Viele Grüße
Thomas

von Marcel R. (itt)


Lesenswert?

Thomas S. schrieb:
> Hallo Marcel,
> der Trafo von FG ist tatsächlich ein 2x 12V Schnittbandkerntrafo  Typ
> SM55/12-12/0.8. Die Platine ist ein LH "transformer board", zu dem ich
> leider bis auf die Aufschrift (200 31 016x) keine weiteren Informationen
> hab. Bis auf die vier Trafos, zwei Kerkos, zwei Sicherungshaltern und
> dem Stecker ist nichts weiter darauf verbaut.
> Kleines Preisbeispiel: Die Platine wiegt 0,8kg und würde somit 1,20€
> kosten, der FG ~ 0,5kg und daher etwa 70 Cent ;)

Hi Thomas,

um die Sache ein wenig zu forcieren.

Den FG Elektronik Trafo möchte ich auf jeden Fall.

Als Platine meinte ich die mit dem Gleichrichter drauf.

Als Ringkern würde mich noch der Seldbauer mit den 54 VA interessieren. 
Da wäre die Spannung ganz nett zu wissen.
Desweiteren vielleicht noch einen Schnittbandkern.
Da wären die Werte der Typen auch ganz essentiell.

Ich komme übrigens aus Osnabrück. Solltest du aus dem Umkreis kommen 
kann man sich vielleicht den Versand sparen.

Viele Grüße
Marcel

von Thomas S. (tstag)


Lesenswert?

Marcel R. schrieb:
> Hi Thomas,
>
> um die Sache ein wenig zu forcieren.
>
> Den FG Elektronik Trafo möchte ich auf jeden Fall.
>
> Als Platine meinte ich die mit dem Gleichrichter drauf.
>
> Als Ringkern würde mich noch der Seldbauer mit den 54 VA interessieren.
> Da wäre die Spannung ganz nett zu wissen.
> Desweiteren vielleicht noch einen Schnittbandkern.
> Da wären die Werte der Typen auch ganz essentiell.
>
> Ich komme übrigens aus Osnabrück. Solltest du aus dem Umkreis kommen
> kann man sich vielleicht den Versand sparen.
>
> Viele Grüße
> Marcel

Hallo Marcel,

weitere Daten zu Spannungen stehen leider nicht auf dem Ringkerntrafo, 
lediglich noch "T60/B" und "231288".
Ich wohne leider zu weit weg (Nürnberg). Was hälst du davon, wenn ich 
dir die gewünschten Teile schicke und die 10kg mit Schnittkerntrafos 
voll mache und dir für 22€ inkl. Versand mit DHL zukommen lasse?

Viele Grüße
Thomas

von Marcel R. (itt)


Lesenswert?

Thomas S. schrieb:
> Hallo Marcel,
> weitere Daten zu Spannungen stehen leider nicht auf dem Ringkerntrafo,
> lediglich noch "T60/B" und "231288".
> Ich wohne leider zu weit weg (Nürnberg). Was hälst du davon, wenn ich
> dir die gewünschten Teile schicke und die 10kg mit Schnittkerntrafos
> voll mache und dir für 22€ inkl. Versand mit DHL zukommen lasse?
> Viele Grüße
> Thomas

Ich schicke dir eine PN, für die weitere Abwicklung!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.