Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Gewächshausdeckel automat. öffnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebi (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

ich habe ein Minigewächshaus (1m² Fläche, 40cm hoch) welches ich nachts 
über eine Heizkabel auf 8°C halte, durch die doch sehr sonnigen Tage 
steigt nun aber die Temperatur trotz ausgeschaltetem Heizkabel auf über 
45°C.
Nun suche ich nach einer Möglichkeit den Gewächshausdeckel (125g) 
automatisch bei zu hohen Temperaturen zu öffnen. AUfgrund der Größe des 
Gewächshauses sollte das Ganze maximal 10-15 groß sein.
Danke für eure Hilfe
Sebi

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Lesenswert?

Sebi schrieb:
> anze maximal 10-15 groß sein

Geht auch 18?


Was spricht gegen einen normalen Fensteröffner für Gewächshäuser mit 
Wachsmotor? Läuft immerhin ohne Strom und voll automatisch

von Sebi (Gast)


Lesenswert?

Gerade nochmal gemessen: 18 cm gehen auch noch in Ordung.
Gegen den Wachmotor sprach für mich die Größe, da die Fläche im 
Gewächshaus doch recht gering ist waren die von mir rausgesuchten 
Fensteröffner entweder zu hoch oder haben schon 30*15cm vom Gewächshaus 
in beschlag genommen

von Giesbert (Gast)


Lesenswert?

Solch ein Teil funktioniert bei uns im Gewächshaus gut, und baut auch 
nicht allzu hoch. Der folgende Link ist nur als Beispiel gedacht, nach 
was du suchen kannst:

Ebay-Artikel Nr. 264207489068

von Sebastian R. (sebastian_r569)


Lesenswert?

Sebi schrieb:
> Gerade nochmal gemessen: 18 cm

Ahhh! Es geht um Zentimeter. :D

Beitrag #6664702 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Sebastian R. (sebastian_r569)


Lesenswert?

Sebi schrieb:
> Gegen den Wachmotor sprach für mich die Größe

Zumindest in Kombitation mit dem ganzen Gestänge dazu.

Wenn man den reinen Zylinder nimmt, dann könnte das doch passen ohne 
viel Platz

von Ich (Gast)


Lesenswert?

Die Zylinder lassen sich ja immerhin einzeln kaufen.

von Giesbert (Gast)


Lesenswert?

Ich schrieb:
> Die Zylinder lassen sich ja immerhin einzeln kaufen.

Der Zylinder ist aber nur die halbe Miete, die spezielle Mechanik der 
beiden Arme macht die zweite Hälfte aus.

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

Sebastian R. schrieb:
> reinen Zylinder nimmt

In einfachen Fällen ist der Zylinder mindestens so lang wie der Hubweg. 
Mein Fensteröffner hat etwa 20cm Länge und 5cm Durchmesser. Im Prinzip 
funktioniert er wie eine Luftpumpe nur mit Ölfüllung. Sebi wird jedoch 
noch eine geeignete Umlenkmechanik brauchen. Das ist zwar machbar, wird 
aber durch die Feuchtigkeit im Gewächshaus nicht für die Ewigkeit sein.

von Grow (Gast)


Lesenswert?

Wenn Einbaumaße, Hubweg und Kraft zum Gewächshaus/Fenster passen:

Ebay-Artikel Nr. 164804912662

von quotendepp (Gast)


Lesenswert?

wie weit willst du denn deckel öffnen? wären evtl ein oder zwei 
modellbau servo eine option?
bei den maßen des deckels halten sich die kräfte in grenzen ;-)

von Klaus W. (mfgkw)


Lesenswert?

Sebastian R. schrieb:
> Was spricht gegen einen normalen Fensteröffner für Gewächshäuser mit
> Wachsmotor?

Wie funktioniert so ein Ding eigentlich?
Dehnt sich irgendeine Pampe einfach aus, wenn es warm wird, oder steckt 
mehr dahinter?

von Glashausmechaniker (Gast)


Lesenswert?

Es empfiehlt sich, den Deckel mittig zu lagern oder auf andere Weise für 
ein Gegengewicht zu sorgen. Die erforderlichen Kräfte brauchen nur die 
Reibung zu überwinden. Die Beschleunugung kann man ohnehin 
vernachlässigbar gering halten.

Alternativ wäre eine solarzellengespeiste Zwangsbelüftung zu überlegen. 
Hier kann eine kleine Klappe durch den Luftstrom gespeist werden.

Noch eleganter ist ein solarthermisch betriebener Absaugkamin für die 
warme Luft aus dem Gew.haus. Das braucht nur ein senkrecht aufgestelltes 
und schwarz gestrichenes Abwasserrohr zu sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.