Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schieberegister Input


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jens (Gast)


Lesenswert?

Hi,

ich suche nach dem Gegenstück in Handhabung und Beschaffbarkeit 
(Reichelt) des 74HC595. Am liebsten auch im DIP16 Gehäuse.

Bräuchte einen Tip.

Danke.

JJ

von Max M. (jens2001)


Lesenswert?

Jens schrieb:
> Gegenstück in Handhabung und Beschaffbarkeit

???

FREITAG!!!

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Jens schrieb:
> Beschaffbarkeit (Reichelt)
Daran solltest du noch arbeiten.

> Bräuchte einen Tip.
Nachdem das 595 ein Serial-in-Parallel-out Schieberegister (aka SIPO) 
ist, solltest du nach einem Parallel-in-Serial-out Schieberegister (aka 
PISO) suchen. Da sticht dir dann schnell das 165 ins Auge.

: Bearbeitet durch Moderator
von freitags immer (Gast)


Lesenswert?

... oder CD4021

von PZ (Gast)


Lesenswert?


von Watt (Gast)


Lesenswert?

Hier kann jeder nur vermuten was Du mit „ Gegenstück „ meinst?!

von Teo D. (teoderix)


Lesenswert?

Watt schrieb:
> Hier kann jeder nur vermuten was Du mit „ Gegenstück „ meinst?!

Nein, das tut sicher Keiner.....
Egal, Er hat ja nen Dummen gefunden, der für Ihn sucht.

von C# Heater (Gast)


Lesenswert?

Teo D. schrieb:
> Egal, Er hat ja nen Dummen gefunden, der für Ihn sucht.

Und mindestens 10, die dumm rumpöbeln...

von Frank K. (fchk)


Lesenswert?

Jens schrieb:

> ich suche nach dem Gegenstück in Handhabung und Beschaffbarkeit
> (Reichelt) des 74HC595. Am liebsten auch im DIP16 Gehäuse.

Das exakte Gegenstück ist eigentlich der 74HC597, aber der HC165 geht 
meist auch.

fchk

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Frank K. schrieb:
> Das exakte Gegenstück
Ein "exaktes Gegenstück" gibt es eigentlich nicht, weil vermutlich kaum 
einer drauf kommt, die beiden in beliebiger Reihenfolge direkt 
"hintereinander" zu schalten und zu erwarten, dass dann was Sinnvolles 
passiert.

Aber der 597 hat genau wie der 595 diese doppelten Registerstufen, die 
mit STCP und PL# natürlich auch in der korrekten Reihenfolge angesteuert 
werden wollen.

: Bearbeitet durch Moderator
von Jens (Gast)


Lesenswert?

Watt schrieb:
> Hier kann jeder nur vermuten was Du mit „ Gegenstück „ meinst?!

Schieberegister input gesucht, ein 8B it output mit Familie genannt, was 
ist daran unklar?

Lothar M. schrieb:
> Daran solltest du noch arbeiten.

Verstehe ich nicht, was soll das heißen?

Lothar M. schrieb:
> Da sticht dir dann schnell das 165

Danke, okay.

Teo D. schrieb:
> Egal, Er hat ja nen Dummen gefunden, der für Ihn sucht.

Was für ein dähmlicher Kommentar, fass dir an die eigene Nase du 
Knaller!

Frank K. schrieb:
> Das exakte Gegenstück ist eigentlich der 74HC597, aber der HC165 geht
> meist auch.

Das ist mir auch aufgefallen, und auch das der 597 anscheinend nicht 
sooo "gängig" zu sein scheint, deswegen hier die Frage.

Lothar M. schrieb:
> die beiden in beliebiger Reihenfolge direkt
> "hintereinander" zu schalten und zu erwarten

Davon war auch nicht die Rede. Aber ich habe mich vielleicht etwas 
"knapp" ausgdrückt, sorry.

Lothar M. schrieb:
> Aber der 597 hat genau wie der 595 diese doppelten Registerstufen, die
> mit STCP und PL# natürlich auch in der korrekten Reihenfolge angesteuert
> werden wollen.

Ja über den bin ich auch als erstes gestolpert, aber als THT bei 
beispielweise ebay sehr teuer...

Vielen Dank

Gruß
JJ

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Jens schrieb:
> Frank K. schrieb:
>> Das exakte Gegenstück ist eigentlich der 74HC597, aber der HC165 geht
>> meist auch.
>
> Das ist mir auch aufgefallen, und auch das der 597 anscheinend nicht
> sooo "gängig" zu sein scheint, deswegen hier die Frage.

Und warum verrätst du dann nicht, dass du dir 74HC165 und HC597 schon 
angesehen hast und erläuterst nicht, was dir daran nicht gefällt?

Wem diese beiden bei einer kurzen Recherche nicht begegen, wird erstmal 
nicht für voll genommen und wenn du das nicht verrätst, rutscht du wie 
von selbst in diese Kategorie.

Beitrag #6667000 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Nochmal (Gast)


Lesenswert?

Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich

von Sebastian S. (amateur)


Lesenswert?

>Hier kann jeder nur vermuten was Du mit „ Gegenstück „ meinst?!
Ich denke, dass es um eine Fassung (DIL 16) geht.

von Jens (Gast)


Lesenswert?

Wolfgang schrieb:
> Und warum verrätst du dann nicht, dass du dir 74HC165 und HC597 schon
> angesehen hast und erläuterst nicht

Weil das nicht stimmt. Ich habe nie geschrieben dass ich den 165 bereits 
angesehen habe.

Ich bin lange nicht mehr so tief im Thema, ich frage mich ob der Eingang 
des Latches beim 597 Tacktzustand oder Tacktflankengesteuert ist. Ich 
würde mir den I/O dafür gern sparen.

Gruß
JJ

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Lesenswert?


: Bearbeitet durch User
von Watt (Gast)


Lesenswert?

Wer Tackt mit ck schreibt, versteht wohl keine Schieberegister.

von Jens (Gast)


Lesenswert?

Dem Schaltzeichen nach ist der Latcheingang Taktflankengesteuert.

Die Frage ist dann, funktioniert das Register wie es soll, wenn man Load 
und Load parallel schaltet. Es scheint als wäre einer der beiden zu 
viel, oder doppelt gemoppelt...

Danke.

Gruß
JJ

von Jens (Gast)


Lesenswert?

Load und Latch.

von Jens (Gast)


Lesenswert?

Für die unsicheren hier:

Pin 12 und 13.

https://datasheetspdf.com/pdf-file/505007/Motorola/MC74HC597/1

von Jens (Gast)


Lesenswert?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.