Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Härte eines Schaumstoffs berechnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas K. (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

möchte im Gepäckkorb meines Pedelecs einen zweiten Akku transportieren. 
Wegen des nicht gefederten Hinterrades kommen Schläge von unten auf den 
Akku durch. Der erste Versuch mit einem mehrfach zusammengelegten und 
unter gelegten Handtuch hatte kaum einen Wert. Ebenso wie mehrere Lagen 
Luftpolsterfolie. Selbst ein Stück Verbundschaum brachte nichts, man 
hörte den Akku hart auf dem Verbundschaum aufschlagen.

Nun versuche ich es mal anders herum:

Auflagefläche des Akkus: 80 x 290mm
Gewicht: 3.1kg

Kann mir jemand eine Dicke und Härte eines Schaumstoffs bestimmen, bei 
der der Akku optimal gelagert ist? Also so, dass der Akku etwas 
einfedern kann, ohne durch zu schlagen. Der vorhandene Verbundschaum ist 
wohl zu hart. Zwei Spanngurte sind auch noch zu berücksichtigen.

Falls jemand eine bessere Lösung hat, her damit.

Thomas

von Mister A. (mratix)


Lesenswert?

Thomas K. schrieb:
> Also so, dass der Akku etwas einfedern kann, ohne durch zu schlagen.
Rechner für Feder­weg, Kraft, Feder­kon­stante & Arbeit
https://www.johannes-strommer.com/rechner/federberechnung/

von Dunno.. (Gast)


Lesenswert?

Lass den Akku halt nicht lose rumfliegen sondern mach ihn fest, zb mit 
Klettkabelbindern.

Wenn er nicht abhebt, kann er auch nicht hart aufschlagen....

Vibrationen muss der im Normalen Fahrbetrieb auch abkönnen..

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

Thomas K. schrieb:
> Ebenso wie mehrere Lagen Luftpolsterfolie.

Leg jeweils ein vernünftiges Brett unter den Schaumstoff und zwischen 
Schaumstoff und Akku, so dass sich die Kraft gleichmäßig auf die Fläche 
verteilt.

von Kastanie mit Arsenglasur (Gast)


Lesenswert?

In einem Magnetfeld lagern, den Abstand Bode-Akku mit einem TOF Sensor 
messen und aktiv nachregeln.
Oder, einfach fest machen, es ist ein verdammtes Rad kein Space Shuttle.

von Udo S. (urschmitt)


Lesenswert?

Pack den Akku in deinen Rucksack

von Sebastian S. (amateur)


Lesenswert?

Im Grunde genommen gibt es keinen Schaumstoff - oder anders ausgedrückt: 
Es gibt hunderte oder gar tausende davon.

Manche davon sind so weich, dass Dir ein herkömmlicher Schwamm wie ein 
Backstein vorkommen wird. Andere sind so hart, dass man schon ein 
Messgerät brauchen würde um deren "Nachgiebigkeit" nachzuweisen.

Also wäre es nicht verkehrt festzulegen, wovon hier die Rede sein soll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.