Forum: Markt [V] 7-Segment-Anzeigen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dietmar S. (didi2)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Verkaufe 7-Segment-Anzeigen (komplett wie auf Foto 1+2 zu sehen).

Die Anzeigen sind gebraucht und wurden teilweise aus Geräten 
ausgeschlachtet.

Wer nicht abergläubisch ist bekommt sie für 13€ incl. Versand, ansonsten 
14€ ;)

Beitrag #6671818 wurde vom Autor gelöscht.
von Jörg R. (solar77)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich habe kein Interesse, möchte aber auf eine Anzeige hinweisen.

Sind das auf dem Ausschnitt Minitron-Displays, ähnlich 3015-F?
Das sind dann sehr schöne Glühfadenanzeigen;-) Die alleine sind dann
schon die 13,- bzw. 14,- Euro wert.

https://www.mikrocontroller.net/attachment/503238/811E4818-36D4-45EF-B837-F97824625D40.jpeg

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Lesenswert?

Danke dass Du mich darauf hinweist. Ich war mal wieder unkonzentriert.

Eigentlich wollte ich die Minitron-Anzeigen extra erwähnen. Es sind 
leider bei 2 Stück einzelne Glühfäden defekt und ich kann nicht 
garantieren, dass die anderen beiden nach dem Versand noch 
funktionieren.

Ich hatte damals extra ein Gerät gekauft um die Anzeigen zu gewinnen. 
Der Verkäufer fotografierte sie mir noch und als das Gerät bei mir ankam 
gingen zwei nicht mehr. Sind halt Glühfäden.

Zum Wegwerfen sind sie zu schade, darum habe ich sie mit dazu gelegt.

Edit: Ich sehe gerade dass auf dem Handy-Display bei Fotos kaum was zu 
erkennen ist. Wenn Bedarf besteht, mache ich gerne noch mal neue bei 
Tageslicht.

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Was schlecht zu erkennen war, habe ich noch mal fotografiert.

Die Minitron-Anzeigen sind auf Sockel gesteckt, Typ 3015-F.

Ich habe sie gerade nochmal ausprobiert. Komisch ist, dass jetzt bei 
allen vier alle Segmente funktionieren. Vielleicht war ja nur die 
Ansteuerung defekt. Trotzdem ohne Gewähr!

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Lesenswert?

Die Minitron-Anzeigen sind jetzt weg!

von Jörg R. (solar77)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Dietmar S. schrieb:
> Die Minitron-Anzeigen sind jetzt weg!

Für User die es interessiert...ein Datenblatt zum Display.

von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

Dietmar S. schrieb:
> Die Minitron-Anzeigen sind jetzt weg!

Kein Wunder bei den Preisen die dafür verlangt werden.

Die großen Dieplays mit je 6 Stellen sind übrigens Litronix DL747 (CA) 
oder DL750 (CC). Im Datenbuch von 1982 (Litronix is a Siemens Company) 
sind die Teile schon nicht mehr für Neukonstruktion gelistet.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Dieter W. schrieb:
> Dietmar S. schrieb:
>> Die Minitron-Anzeigen sind jetzt weg!
>
> Kein Wunder bei den Preisen die dafür verlangt werden.

Mal sehen wann ich mir ein neues Auto kaufen kann. Von den Minitron habe 
ich noch einige unbenutzte, ebenso wie TCA965. Beides Raritäten😀

von Dietmar S. (didi2)


Lesenswert?

Es gab doch mal einen Opel GT Prototyp mit Digitalcockpit. Das bestand 
nur aus Minitron-Anzeigen. Vielleicht waren es auch Panaplex oder 
orangefarbene LED-Anzeigen. Ist schon zu lange her, dass ich das mal im 
Fernsehen sah.

Die restlichen LED-Anzeigen sind übrigens noch zu haben.

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Lesenswert?

Dietmar S. schrieb:

> Es gab doch mal einen Opel GT Prototyp mit Digitalcockpit.

Da denkt man doch sofort an das hier: 
https://www.muensterschezeitung.de/Fotos/Lokales/Muenster/Film-Auto-in-Muenster-nachgebaut

von Dieter W. (dds5)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> Von den Minitron habe ich noch einige unbenutzte...

Ich hab mir vor vielleicht 40 Jahren mal eine zum Spielen bei Radio Arlt 
gekauft, die liegt bestimmt noch bei den LEDs und Displays in der 
Sammelkiste.

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Dieter W. schrieb:
> bei Radio Arlt gekauft,

Gab es in Düsseldorf auch mal. Mittlerweile gibt es in Düsseldorf keinen 
einzigen Elektronikladen mehr. Jedenfalls kenne ich keinen mehr.


Soul E. schrieb:
> Dietmar S. schrieb:
>
>> Es gab doch mal einen Opel GT Prototyp mit Digitalcockpit.
>
> Da denkt man doch sofort an das hier:
> 
https://www.muensterschezeitung.de/Fotos/Lokales/Muenster/Film-Auto-in-Muenster-nachgebaut

Ich glaube bei K.I.T.T. leuchtet mehr;-)

: Bearbeitet durch User
von Dietmar S. (didi2)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Vorhanden ist jetzt noch das was auf dem Foto zu sehen ist. Die große 
grüne Anzeige ist gebraucht, aber absolut unzerkratzt (Flecken und 
Schatten kommen durch Lichtspiegelung)

6€ incl. Versand

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:

> Sind das auf dem Ausschnitt Minitron-Displays, ähnlich 3015-F?
> Das sind dann sehr schöne Glühfadenanzeigen;-)

Das ist Geschmacksache. Während ich Nixies wegen ihrer besseren
Zahlendarstellung "liebe", empfinde ich die Glühfadenanzeigen
als eher schlecht ablesbar. Vermutlich waren das auch früher
eher Nischenprodukte ohne breite Anwendungen.

von Heute V. (Firma: diverse Abhängikeiten) (it_depends)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Jörg R. schrieb:
>
>> Sind das auf dem Ausschnitt Minitron-Displays, ähnlich 3015-F?
>> Das sind dann sehr schöne Glühfadenanzeigen;-)
>
> Das ist Geschmacksache. Während ich Nixies wegen ihrer besseren
> Zahlendarstellung "liebe", empfinde ich die Glühfadenanzeigen
> als eher schlecht ablesbar. Vermutlich waren das auch früher
> eher Nischenprodukte ohne breite Anwendungen.

Die waren in irgendwelchen Steuermodulen für Raketen im Tornado verbaut, 
die Glühfäden lassen sich mit dem Nachtsichtgerät auf der Nase gut 
ablesen, LED eher schlecht...

it_depends

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Heute V. schrieb:
> die Glühfäden lassen sich mit dem Nachtsichtgerät auf der Nase gut
> ablesen, LED eher schlecht.

Das sind keine Wärmebildgeräte, die dort Verwendung finden. Bei den 
analogen Restlichtverstärkern könnte bei den LEDs höchstens das Problem 
sein, dass sie alles überstrahlen – dem ließe sich entgegenwirken. Muss 
also ’nen anderen Grund gegeben haben, die Glühfadenanzeigen zu 
verbauen, wenn da schon LED-Anzeigen zur Verfügung standen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.