Forum: Platinen Eagle ERC Fehler - Segment des Netzes.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Welle 🧐 S. (w3llschmidt)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Leute,

ich verstehe diesen Fehler nicht?! Könnt ihr helfen?

:
Beitrag #6673269 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dietrich L. (dietrichl)


Lesenswert?

Und nochmal schrieb im Beitrag #6673269:
> Das Label Vcc ist elektrisch nicht mit dem Kondensator C13 oder auch C18
> verbunden.

@W3ll S.: Zur Kontrolle fass C13/C18 an und bewege sie. Dann kann man 
sehen, ob die Anschlüsse tatsächlich angeschlossen sind.

Beitrag #6673326 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Welle 🧐 S. (w3llschmidt)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Dietrich L. schrieb:
> fass C13/C18 an und bewege sie. Dann kann man
> sehen, ob die Anschlüsse tatsächlich angeschlossen sind.

Hallo Dietrich, sieht ok aus?

von Bauform B. (bauformb)


Lesenswert?

"VCC" mit Label statt Supply Symbol ist ungewöhnlich, "fehlende 
Junction" kann normalerweise nicht passieren, die Junction Punkte an den 
Pins LO1 und LO2 sind nicht von alleine da aufgetaucht... Im Prinzip ist 
das alles nicht schlimm, aber in der Kombination mit dem VCC-Fehler 
finde ich alles verdächtig.

Wenn du generell die Junction Punkte von Hand setzt (warum?), fehlt evt. 
einer am senkrechten VCC-Symbol. Hast du das mal so wie die 
Kondensatoren verschoben?

Der Fehler "keine erkennbare Verbindung" braucht ja zwei oder mehr 
Netz-Segmente. Das kleine schwarze Quadrat kann aber nur eine Stelle 
markieren.

Dieser Beitrag kann nur von angemeldeten Benutzern beantwortet werden. Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.