Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Prüfung durch Berufskammer besser als Studium?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gerald Schmidt (Gast)


Lesenswert?

Ist eine Abschlussprüfung an einer Berufskammer besser als ein Studium 
bzw. ersetzt ein Studium den Berufskammerabschluss (z.B. 
Elektrogeselle)? Ist man mit einem Studium von Informatik oder 
Elektrotechnik dann auch eine Elektrofachkraft?

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Gerald Schmidt schrieb:

> Ist man mit einem Studium von Informatik oder
> Elektrotechnik dann auch eine Elektrofachkraft?

Theoretisch ja. Praktisch eher nicht.

von Gerald Schmidt (Gast)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Theoretisch ja. Praktisch eher nicht.

warum theoretisch aber nicht prktisch?

von Ich bins nur (Gast)


Lesenswert?

Theoretisch, wenn man die "Abschluß-Abstufung" hervorzieht.
Praktisch macht es wenig Sinn, denn ein Dr. der Chemie wird dadurch auch 
nicht zur EFK!

Ich habe einen Lehrberuf "Elektrogrätemechaniker" mit zusätzlichem 
Abschluß Energiegeräteelektroniker.

Um in der Firma jetzt EFK zu sein braucht es jährlich eine dokumentierte 
Unterweisung und zuvor eine Grundschulung.

Soviel dazu.

By this way, trotzdem passiert es, dass selbst EFKs mal welche geblitzt 
kriegen 8-(

von Ich bins nur (Gast)


Lesenswert?

Ich bins nur schrieb:
> Ich habe einen Lehrberuf "Elektrogrätemechaniker" mit zusätzlichem
> Abschluß Energiegeräteelektroniker.

Ich vergaß, danach ein Studium Nachrichtentechnik....

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

Gerald Schmidt schrieb:
> Ist eine Abschlussprüfung an einer Berufskammer besser als ein Studium

Ja viel besser. Bitte mach das. Du bist dann der schlecht bezahlte, aber 
Kammergeprüfte, Schlitzeklopfer auf der Baustelle. Da werden dich die 
studierten IGM Ings mit ihren 35h echt beneiden.

von Flip B. (frickelfreak)


Lesenswert?

Ausbildungsgrad ist nur ein aspekt für die eignung als EFK

: Bearbeitet durch User
von Horst (Gast)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
> Theoretisch ja. Praktisch eher nicht.

Und dadurch auch Theoretisch nicht mehr.
Zur Elektrofachkraft ist die Erfahrung aus zeitnaher beruflicher 
Tätigkeit gefordert. Die kann kein Absolvent nachweisen.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Ich bins nur schrieb:

> Theoretisch, wenn man die "Abschluß-Abstufung" hervorzieht.
> Praktisch macht es wenig Sinn, denn ein Dr. der Chemie wird dadurch auch
> nicht zur EFK!

Der Hauptunterschied ist, das eine EFK ein Bücherregal mit sämtlichen
VDE-Vorschriften im Werte von einigen Hundert EUR haben muss, die jedes
Jahr kostenpflichtig auf den neuesten Stand gebracht werden muss!

von Thomas M. (elo-ocho)


Lesenswert?

Gerald Schmidt schrieb:
> Ist eine Abschlussprüfung an einer Berufskammer besser als ein Studium
> bzw. ersetzt ein Studium den Berufskammerabschluss (z.B.
> Elektrogeselle)?

Ist ein 250.000 € teurer Sportwagen besser als ein 250.000 € teurer 
Mähdrescher, bzw. kann das eine das andere ersetzen?

> Ist man mit einem Studium von Informatik oder
> Elektrotechnik dann auch eine Elektrofachkraft?

Nein. Weder theoretisch noch praktisch.

Hier ein kleiner Link dazu, was soll ich das alles abtippen?

https://www.elektrofachkraft.de/azubis-unter-strom/fachbeitraege/wer-ist-eine-elektrofachkraft-efk

Ocho

von Fpgakuechle K. (fpgakuechle) Benutzerseite


Lesenswert?


von MarWint (Gast)


Lesenswert?

Gerald Schmidt schrieb:
> Ist eine Abschlussprüfung an einer Berufskammer besser als ein
> Studium bzw. ersetzt ein Studium den Berufskammerabschluss (z.B.
> Elektrogeselle)?

Ja

Ist man mit einem Studium von Informatik dann auch eine 
Elektrofachkraft?

Nein

von Cyblord -. (cyblord)


Lesenswert?

MarWint schrieb:
> Ist man mit einem Studium von Informatik dann auch eine
> Elektrofachkraft?

Wieso will man das eigentlich sein?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.