Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Coax-Kabel Hochtemperatur 50 Ohm


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karls Q. (karlsquell)


Lesenswert?

Hallo,
ich suche temperaturbeständiges Koaxialkabel:
+250°C, 50 Ohm, max. 3mm dick

Gerne auch für höhere Temperaturen.

Gefunden haben ich Koaxkabel mit Kapton-Isolator / Mantel. Dieses ist 
bis 300°C ausgelegt. (Allectra 311-KAP50S-RAD)

https://www.koax24.de/produktinfos/koaxialkabel/koaxialkabel-50-ohm/15-21-mm-gr1/kapton-145mm.html

Ich meine, ich hätte das ganze auch schonmal mit Glasfaserummantelung 
gefunden. Kennt da jemand ein Produkt?

Gibt es da noch andere Lösungen bzw Produkte?

Gruß
Johannes

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

Karls Q. schrieb:
> Ich meine, ich hätte das ganze auch schonmal mit Glasfaserummantelung
> gefunden. Kennt da jemand ein Produkt?

Der Mantel ist das Eine, das Dielektrikum das Andere. Bei 250°C fällt 
mir nur PTFE, aka Teflon ein.

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Karls Q. schrieb:
> Gefunden haben ich Koaxkabel mit Kapton-Isolator / Mantel. Dieses ist
> bis 300°C ausgelegt.

Da bist du doch schon auf einem guten Weg.
Ich dachte zunächst an die Semi-Riged-Ausführungen; habe aber nur welche 
gefunden mit 200°C.
Sehr teuer sind sie alle ...

von Robert K. (Firma: Zombieland) (rko)


Lesenswert?

Karls Q. schrieb:
> Gibt es da noch andere Lösungen bzw Produkte?
Denk an das SpaceShuttle - Keramikrohre lautet dann die Lösung :-)

von HildeK (Gast)


Lesenswert?

Da habe ich noch was gefunden:
https://www.t-axel.com/sio2-coaxial-cable

von Pandur S. (jetztnicht)


Lesenswert?

eigentlich waeren auch Keramikringlein als Dielektrikum denkbar. zB 
Zirkonium Oxid. Da ist die Temperatur nach oben offen.
Was war die Frequenz nochmals ?

von Rainer V. (a_zip)


Lesenswert?

Je nach Einsatzort ist auch ein Schutzrohr mit (Luft-)Kühlung denkbar...
Gruß Rainer

Beitrag #6678816 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.