Forum: PC Hard- und Software Suche browserbasierte E2EE Messengerplattform


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Vorticon X. (vorticon)


Lesenswert?

Hi Leute,

ich suche nach einem quelloffenen Messenger, der selbst gehostet werden 
kann. Er soll als Kommunikationsplattform für einen Verein dienen. Meine 
Anforderungen sind:
- Der Messenger soll die Möglichkeit bieten, Listen bzw. Gruppen zentral 
und hierarchisch zu verwalten (etwa 1 Super-Admin und je 1 Admin für 
jede Gruppe).
- Schreib- und Leseberechtigungen sollen für jede Gruppe und jedes 
Mitglied einstellbar sein.
- Die Kommunikation soll Ende-zu-Ende-verschlüsselt sein.
- Die Oberfläche soll eher zu einer E-Mail-artigen Benutzung motivieren 
und nicht zu chit-chat-Unterhaltungen. Es geht also nicht um "instant 
messaging" im eigentlichen Sinn, sondern um eine "E-Mail like" 
Plattform, die aber abgeschlossen ist (nur Kommunikation mit 
Vereinsmitgliedern) und geeignete Administrationsfeatures besitzt.

Die verschiedenen E2EE-Messenger, die es gibt, haben insofern für mich 
nur das Problem, dass sie eine "Messenger-Oberfläche" haben.
Einen klassischen Mailserver möchte ich nicht verwenden, weil (a) E2EE 
in Verbindung mit Verteilerlisten kaum praktikabel ist und (b) mir der 
Einrichtungs- und Administrationsaufwand zu hoch ist.

Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal für eure Hilfe.

von 100Ω W. (tr0ll) Benutzerseite


Lesenswert?

Schau dir mal Matrix an.

von Vorticon X. (vorticon)


Lesenswert?

Matrix (bzw. Element) kenne ich und finde ich gut.
Es geht mir aber darum, dass über Messenger die Kommunikation einen 
anderen Charakter annimmt als über E-Mail. Über Messenger ist es echt 
schwer, in größeren Gruppen strukturierte Diskussionen zu führen, weil 
man mühelos in 5 Sekunden jede Schnapsidee posten kann. Deshalb suche 
ich eine Oberfläche, die eher in Richtung E-Post geht.

von Nur_ein_Typ (Gast)


Lesenswert?

Vorticon X. schrieb:
> - Die Oberfläche soll eher zu einer E-Mail-artigen Benutzung motivieren
> und nicht zu chit-chat-Unterhaltungen. Es geht also nicht um "instant
> messaging" im eigentlichen Sinn, sondern um eine "E-Mail like"
> Plattform, die aber abgeschlossen ist (nur Kommunikation mit
> Vereinsmitgliedern) und geeignete Administrationsfeatures besitzt.

Vielleicht magst Du Dich mal bei den NNTP-Servern umsehen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.