Forum: Platinen Kicad - trace length matching


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karli (Gast)


Lesenswert?

Hallo!

Ich habe ein Design mit mehreren Datenleitungen, welche gleich lang sein 
müssen. Die Platine wird an ein Eval-Board gesteckt. Von diesem Board 
habe ich die Längeninformationen der Leitungen - leider sind nicht alle 
gleich lang.
Kann ich in Kicad die "Länge der Leitungen vom Evalboard" angeben, 
sodass diese dann dazugerechnet werden?

schöne Grüße
Karli

von Georg (Gast)


Lesenswert?

Karli schrieb:
> Von diesem Board
> habe ich die Längeninformationen der Leitungen - leider sind nicht alle
> gleich lang.

Es ist zu vermuten, dass es trotzdem funktioniert, oder traust du den 
Entwicklern zu, ein fehlerhaftes Evalboard zu liefern? Zur Evaluation 
wäre das nicht förderlich. Als Serienprodukt aus China wäre das was 
anderes.

Zur Frage: ich glaube eher nicht, aber ich kenne mich mit Kicad nicht 
aus. Man wird den Längenausgleich, wenn er denn sein muss, 
wahrscheinlich manuell durchführen müssen (Taschenrechner).

Georg

von FW (Gast)


Lesenswert?

Hallo Karli,

du kannst natürlich jede einzelne Leitung manuell mit der Leitungslänge 
des Eval-Board matchen. Als Ergebnis hast du dann gleiche Summenlängen. 
Sollte der Eval-Board Designer allerdings bemerken, das er nicht auf 
gleiche Länge getrimmt hat, und das in seiner nächsten Board 
Rev.korrigieren, dann passt es wieder nicht, und du hast die Pappnase 
auf, weil es dann heißt, warum die Leitungslängen auf deinem Board nicht 
gleich lang sind.
Es ist eine typische lose-lose Situation.
Ich würde jetzt checken...
- wie gross ist die Summen-Längendifferenz
- welche Frequenzen, Sig. Laufzeiten
- analog/digital Signale
- kann am timing/Sig.Abtastung am fertigen Board getrimmt werden?

-> habe ich überhaupt ein Problem oder beschäftige ich mich hier mit 
einer
für die Praxis nicht relevanten Frickelei.

Viel Erfolg !!!

von Thomas P. (pointhi)


Lesenswert?

Es ist möglich die Pad-To-Die Länge anzugeben. Das sollte deine Zwecke 
erfüllen können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.