Forum: Fahrzeugelektronik LED Lichtbalken an Spielzeug betreiben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian (Gast)


Lesenswert?

Moin moin,


ich habe vor einen Spielzeugfeuerwehrfahrzeug (eine art Kettcar-Unimog 
mit Pedalen zum trampeln) mit LED-Blaulich auszurüsten.

Gedacht war da z.B. an so ein Produkt 
https://www.lightinthebox.com/de/p/warnblitz-des-notfallautofahrzeugs-mit-6-led-lichtbalken-blinkt-blau-rot-weiss-gelb-bernsteinfarben_p7668639.html?currency=EUR&litb_from=paid_adwords_shopping&sku=221_4315&country_code=de&utm_source=google_shopping&utm_medium=cpc&adword_mt=&adword_ct=494522177928&adword_kw=&adword_pos=&adword_pl=&adword_net=u&adword_tar=&adw_src_id=4982818886_12176856456_120624883401_pla-1153140109331&gclid=CjwKCAjwiLGGBhAqEiwAgq3q_sV4DRjhSKpp80ij7DLWCVfWxYJbKzpiOUGqjG-DkHu-2-lBxre8KBoCvTUQAvD_BwE

Meine Frage wäre (weil ich es aus den Produktangaben nicht entnehmen 
kann)

1. Reicht zum Betreiben eine normale kleine Autobatterie 12V, 4,5Ah aus?
2. Muss dennoch vorher ein DC DC Stabilisator davor?
3. Wie spreche ich die Steuerleitung an? Da kenne ich mich so garnicht 
aus (kann ich da z.B. einfach einen normalen Kippschalter nutzen den ich 
mit der Batterie/Stabilisator verbinde? Es ist ja nur 1 Leitung (kein 
+/-)


Ich hab vor 20 Jahren mal grundlegende Elektrotechnikkentnisse erworben, 
bin aber schon ne Weile aus dem Thema raus.

Über ein Paar Tipps/Ideen zur Umsetzung wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Sebastian

von Dieter D. (Firma: Hobbytheoretiker) (dieter_1234)


Lesenswert?

Sebastian schrieb:
> 1. Reicht zum Betreiben eine normale kleine Autobatterie 12V, 4,5Ah aus?
- Ja
> 2. Muss dennoch vorher ein DC DC Stabilisator davor?
- Nein
> 3. Wie spreche ich die Steuerleitung an?
- Vermute das Ding hat keine. D.h. An 12V gelegt, blinkt da Ding einfach 
los.

von Andre (Gast)


Lesenswert?

Dieter D. schrieb:
> Vermute das Ding hat keine. D.h. An 12V gelegt, blinkt da Ding einfach
> los.

Na das gelbe Kabel sollte schon etwas ändern: „Turn Signal / Break 
Lights“

von Ich A. (alopecosa)


Lesenswert?

Die Chinateile sind billigster Schrott der binnen kürzester Zeit hinüber 
ist.

Lieber was gescheites kaufen. Empfehlung meinerseits 911Signal FIN6. 
Kostet zwar das 5 fache, ist aber in .de erhältlich und robust. Und 
falls man das jemals am Auto verwenden wollen würde hätte es sogar eine 
E Nummer.

Die Dinger sind eigentlich simpel zu benutzen schwarz und rot an - und + 
und es blitzt los, mit der gelben Leitung kurz an + und man wechselt das 
Blitzmuster.

von Forist (Gast)


Lesenswert?


Beitrag #6731600 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6731615 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Sebastian (Gast)


Lesenswert?


von Sebastian (Gast)


Lesenswert?

Ich A. schrieb:
> Die Chinateile sind billigster Schrott der binnen kürzester Zeit
> hinüber
> ist.
>
> Lieber was gescheites kaufen. Empfehlung meinerseits 911Signal FIN6.
> Kostet zwar das 5 fache, ist aber in .de erhältlich und robust. Und
> falls man das jemals am Auto verwenden wollen würde hätte es sogar eine
> E Nummer.
>
> Die Dinger sind eigentlich simpel zu benutzen schwarz und rot an - und +
> und es blitzt los, mit der gelben Leitung kurz an + und man wechselt das
> Blitzmuster.

Super, vielen Dank auch zur Info der Steuerleitung!

Allen anderen auch vielen Dank für die schnellen und hilfreichen 
Antworten!

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Sebastian schrieb:
> ) mit LED-Blaulich auszurüsten.
> Gedacht war da z.B. an so ein Produkt

Ich denke  du müsstest dir erst mal überlegen, ob du die amerikanische 
rot/blau Blitzlicht oder die deutsche blau/blau Rundumlicht/Blinklicht 
Variante haben möchtest.

Die chinesischen Teile orientieren sich eher am amerikanischen Standard.

Ebay-Artikel Nr. 203077583643

von Heinrich (Gast)


Lesenswert?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.