Forum: PC-Programmierung x86 CPUID Verfügbarkeit Überprüfen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris (Gast)


Lesenswert?

Guten Abend,
ich versuche eine Funktion zu schreiben die feststellt ob die CPU den 
CPUID-Befehl unterstützt.
Das Problem ist das die Funktion "no_cpuid" aufgerufen wird obwohl der 
Befehl unterstützt wird.
1
check_cpuid:
2
    pushfl
3
    pop %eax
4
5
    mov %eax, %ecx
6
7
    xor $0x00200000, %eax
8
9
    push %eax
10
    popfl
11
12
    pushfl
13
    pop %eax
14
15
    push %ecx
16
    popfl
17
18
    cmp %eax, %ecx
19
    je no_cpuid
20
    ret

von Jasper (Gast)


Lesenswert?

Beim obigen Python Code scheint mir die Einrückung nicht ganz stimmig zu 
sein. Ich bin allerdings noch Python Anfänger ☺️

von Εrnst B. (ernst)


Lesenswert?

Chris schrieb:
> Das Problem ist das die Funktion "no_cpuid" aufgerufen wird obwohl der
> Befehl unterstützt wird.

Du rufst den CPUID-Befehl ja garnicht auf, insofern ist es egal ob er 
unterstützt wird oder nicht. Und der Label-Name "no_cpuid" trifft ja 
jetzt keine Aussage, ob er für "cpuid nicht ausgeführt" oder "cpuid 
nicht vorhanden" stehen soll.


Edit: Ah, I see...

Du versuchst testweise an den EFLAGS zu drehen, und wenn das 21ste Bit 
schreibbar ist, wird die CPU wohl neu genug sein, um auch CPUID zu 
verstehen?
1
    pushfd 
2
    pushfd
3
    xor dword [esp],0x00200000 
4
    popfd 
5
    pushfd 
6
    pop eax
7
    xor eax,[esp] 
8
    popfd 
9
    and eax,0x00200000
--> eax = 0x0 wenn Bit21 nicht schreibbar

Evtl. auch interessant: Wie der GCC das per inline-ASM macht:

https://github.com/gcc-mirror/gcc/blob/master/gcc/config/i386/cpuid.h#L247

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.