Forum: Haus & Smart Home FritzBox Smart Home mit Google Assistant


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frogger 2.0 (Gast)


Lesenswert?

Hi

Ich möchte meine FritzBox Smart Home Steckdosen mit dem Google Assistant 
bzw auch Alexa koppeln. Hat das jemand mal gemacht? Laut Anleitungen 
dich ich gefunden hab, geht es nur mit einem Amazon Account. FÜhrt kein 
Weg daran vorbei?

: Verschoben durch Moderator
von Gretel (Gast)


Lesenswert?

Ich habe auf meinem frischen Schlaufon als erstes diese widerliche
Schnüffelwanze erst disabled und dann deinstalliert.
Logischerweise bevorzuge ich auch klassische Schalter.
Die funktionieren auch nach einem EMP-Fall noch, wenn denn
der $REST noch geht.

von Martin (Gast)


Lesenswert?

Frogger 2.0 schrieb:

> Ich möchte meine FritzBox Smart Home Steckdosen mit dem Google Assistant
> bzw auch Alexa koppeln. Hat das jemand mal gemacht? Laut Anleitungen
> dich ich gefunden hab, geht es nur mit einem Amazon Account. FÜhrt kein
> Weg daran vorbei?

Google & Amazon. LOL.

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

wenn man einen Amazon Dienst nutzem möchte, dann ist es doch nicht 
verwunderlich das man sich da auch anmelden muss. Die Konfiguration muss 
ja auch irgendwo abgelegt werden, und wenn der Dienst von aussen 
zugreift kann diese Konfiguration nicht lokal liegen.
Fluch und Seegen ist bei den Amazon Diensten das alles über ein Konto 
läuft. Wenn du also schon z.B. Amazon Prime nutzt, dann hast du schon 
ein Amazon Konto.

von Frogger 2.0 (Gast)


Lesenswert?

Johannes S. schrieb:
> wenn man einen Amazon Dienst nutzem möchte, dann ist es doch nicht
> verwunderlich das man sich da auch anmelden muss. Die Konfiguration muss
> ja auch irgendwo abgelegt werden, und wenn der Dienst von aussen
> zugreift kann diese Konfiguration nicht lokal liegen.
> Fluch und Seegen ist bei den Amazon Diensten das alles über ein Konto
> läuft. Wenn du also schon z.B. Amazon Prime nutzt, dann hast du schon
> ein Amazon Konto.

ups, falsch geschrieben
ich möchte die Sachen über den Google Assistant und Iphone Siri steuern. 
nicht aber über alexa und auch nicht über irgendein amazon account

von Hubsi (Gast)


Lesenswert?

Frogger 2.0 schrieb:
> ups, falsch geschrieben
> ich möchte die Sachen über den Google Assistant und Iphone Siri steuern.
> nicht aber über alexa und auch nicht über irgendein amazon account

Dann wirst Du nicht um einen Google Account herum kommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.