Forum: Offtopic USA und England


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Hi, wenn man in USA ist, kann man dann ohne Visum in England sein und 
umgedreht? Haben die sowas, wie wir in Europa zwischen Deutschland und 
Frankreich etc. den Schengenraum haben? Und gibt es zwischen USA und 
England ein Zollabkommen oder haben die auch Handelsbeziehungen 
eingefrohren? Manchmal wurden und werden die Engländer von den Briten 
bevorzugt behandelt und die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie 
die Briten - oder?

: Verschoben durch Admin
von Norbert (Gast)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Hi, wenn man in USA ist, kann man dann ohne Visum in England sein und
> umgedreht?

Das wäre ein toller Trick. Unabhängig vom Visum!

von Dominik (Gast)


Lesenswert?

Norbert schrieb:
> Andreas schrieb:
>> Hi, wenn man in USA ist, kann man dann ohne Visum in England sein und
>> umgedreht?
>
> Das wäre ein toller Trick. Unabhängig vom Visum!

Teleportation? Hat dies etwas mit Quantenmechanik zu tun?

Beitrag #6752880 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Norbert (Gast)


Lesenswert?

Dominik schrieb:
> Norbert schrieb:
>> Andreas schrieb:
>>> Hi, wenn man in USA ist, kann man dann ohne Visum in England sein und
>>> umgedreht?
>>
>> Das wäre ein toller Trick. Unabhängig vom Visum!
>
> Teleportation? Hat dies etwas mit Quantenmechanik zu tun?

Wenn er mit sich selbst verschränkt ist.
Aber bloß keinen Arm in England heben, wer weiß was das Bein in den DS 
of A macht.

Freitag (Heute mal am Samstag)

von Hmmm (Gast)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Haben die sowas, wie wir in Europa zwischen Deutschland und Frankreich
> etc. den Schengenraum haben?

Nein, die Briten gehören nur (wie Deutschland auch) zum Visa Waiver 
Program der USA.

Andreas schrieb:
> Und gibt es zwischen USA und England ein Zollabkommen

Es wird über ein Freihandelsabkommen verhandelt.

Andreas schrieb:
> oder haben die auch Handelsbeziehungen eingefrohren?

Kein Freihandelsabkommen zu haben, impliziert nicht, keinen Handel zu 
treiben. Es ist nur komplizierter und teurer.

von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Was ist besser, Leben in USA oder in England? Kann ich als Österreich 
über das Schengenabkommen in England noch kommen und dann ohne Greencard 
in die USA exportieren und da leben?

von Blockwart (Gast)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Manchmal wurden und werden die Engländer von den Briten
> bevorzugt behandelt und die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie
> die Briten - oder?

Verstehe ich nicht...

Für eine Einreise in ein fremdes Land kommt es in aller Regel darauf an, 
was du für einen Pass hast, nicht wo du her kommst. So gibt es zum 
Beispiel Flüge mit Aeroflot nach New York über Moskau. Da bräuchten ja 
so ziemlich alle Nicht-US-Bürger ein Visum, auch wenn sie eigentlich 
Deutsche oder so sind. Diese profitieren normalerweise vom visumfreien 
Reisen.

Davon bekommen beispielsweise Lehrer Alpträume, wenn sie die nächste 
Klassenfahrt ins Ausland organisieren sollen und die Hälfte der Klasse 
hat keinen EU-Pass.

von Oliver S. (oliverso)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Kann ich als Österreich
> über das Schengenabkommen in England noch kommen und dann ohne Greencard
> in die USA exportieren und da leben?

Man kann als Österreicher sogar Gouverneur von Kalifornien werden. 
Allerdings nicht über das Schengenabkommen, und auch nicht durch sich 
selbst ohne Greencard zu exportieren.

Oliver

von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Oliver S. schrieb:
> Gouverneur von Kalifornien werden.

Kommen die Kalifen auch aus Kalifornien? Der Kalif von Dagdad ist nicht 
mehr da, ist er dann jetzt in Kalifornien?

von Martin (Gast)


Lesenswert?

Man muss zwar nicht blöd sein, um im Forum "Ausbildung, Studium & Beruf" 
einen Thread zu initiieren, aber es schadet auch nicht, wie man oben 
sieht.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Kann ich als Österreich über das Schengenabkommen in England noch kommen

Das kommt darauf an, ob Du

- Österreich bist (ich zweifele)
- überhaupt noch kommen kannst (will ich nicht wissen)

von Andreas (Gast)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Das kommt darauf an,

kennst du Percy Jackson?

von Georg M. (g_m)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie
> die Briten - oder?

Alles andere wäre schwer vorstellbar.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Georg M. schrieb:
> Alles andere wäre schwer vorstellbar.

Da wäre ich nicht so sicher; die Waliser sollen ziemliche Dickschädel 
sein.

von atoyot (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Engländer von den Briten
> bevorzugt behandelt und die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie
> die Briten

wow!

von A. S. (achs)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie die Briten - oder?

Ja. Die gleichen wie wir.

Die USA hat eigene

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie
> die Briten - oder?
Nein.

So benutzt man in Wales für Feuerungsleistungen immer noch den “Dragon”. 
Da man immer eine Flagge zur Hand hat, lässt sich das einfach messen.

In Schottland ist das “unicornhorn” eine oft verwendete Längeneinheit, 
welches ebenfalls im Landeswappen zu finden ist.

/scnr

von Prohaska (Gast)


Lesenswert?

England wird morgen auseinander genommen.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Wann meldet sich "Trollerkenner vom Feinsten"?

von klausi (Gast)


Lesenswert?

Prohaska schrieb:
> England wird morgen auseinander genommen.

Ja, wir machen sie kaputt!!

(O-Ton Luigi, Pizza-Restaurant "Vesuvio" Besitzer bei gestrigem 
Mittagessen)

von Genetischer Impfschaden 2023 (Gast)


Lesenswert?

Andreas schrieb:
> Hi, wenn man in die USA ist, kann man dann ohne Visum in die Englande sein
> und umgedreht?

Exakt. Dafür sorgt das Safe-Habour Abkommen der Queen Elisabeth.

> Haben die sowas, wie wir in Europa zwischen Deutschland und
> Frankreich etc. den Schengenraum haben?

Pazifik. Rüber kommst du per Schiff, per Flug oder per Telechinese.

> Und gibt es zwischen USA und England ein Zollabkommen oder haben die auch 
Handelsbeziehungen eingefrohren? Manchmal wurden und werden die Engländer von den 
Briten bevorzugt behandelt.

Ja das liegt an den gemeinsamen Sprachen.

> und die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie die Briten - oder?

Nein, dass kann ich so nicht bestätigen. I.d.R. haben die ...

Moment das Telefon klingelt. Bitte warten...

von Senf D. (senfdazugeber)


Lesenswert?

Genetischer Impfschaden 2023 schrieb:
> Pazifik. Rüber kommst du per Schiff, per Flug oder per Telechinese.

Was haben die Chinesen damit zu tun?

von Wühlhase (Gast)


Lesenswert?

A. S. schrieb:
> Andreas schrieb:
>> die Engländer haben auch gleiche Einheiten wie die Briten - oder?
>
> Ja. Die gleichen wie wir.
>
> Die USA hat eigene

Freedom Units.

von Andreas M. (andreas_m62)


Lesenswert?

Senf D. schrieb:
> Genetischer Impfschaden 2023 schrieb:
>> Telechinese.
>
> Was haben die Chinesen damit zu tun?

Süddeutscher Sprachfehler.
Die sprechen CH wie K.

Wie bei Chiemsee, Cham usw.
Aber Chicago können sie richtig aussprechen ...

: Bearbeitet durch User
von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Süddeutscher Sprachfehler.
> Die sprechen CH wie K.

Berliner sind auch nicht besser, die können kein "Z" aussprechen und 
sagen stattdessen "S". Außer bei "City" und "Center", da geht es 
seltsamerweise.

von Achim B. (bobdylan)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Berliner sind auch nicht besser

Ihr Hamburger seid aber auch nicht ohne solches! Statt z. B. Fisch sagt 
ihr Visch!

von Andreas M. (andreas_m62)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Berliner sind auch nicht besser, die können kein "Z" aussprechen und
> sagen stattdessen "S". Außer bei "City" und "Center", da geht es
> seltsamerweise.

Aber die "Cindy aus MarZahn" war noch nie die "Cindy aus MarSahn".

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Achim B. schrieb:
> Ihr Hamburger seid aber auch nicht ohne solches!

In Niedersachsen gibt es keine Aale, weil man dort Tied hat.

von Achim B. (bobdylan)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> In Niedersachsen gibt es keine Aale, weil man dort Tied hat.

Hä???

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Achim B. schrieb:
> Hä???

Ostfälisch: "Aale" statt "Eile".
Den Rest findest Du sicherlich allein heraus.

von Wühlhase (Gast)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Andreas M. schrieb:
>> Süddeutscher Sprachfehler.
>> Die sprechen CH wie K.
>
> Berliner sind auch nicht besser, die können kein "Z" aussprechen und
> sagen stattdessen "S". Außer bei "City" und "Center", da geht es
> seltsamerweise.

Zack zack! kennt auch der Berlinder...und spricht das auch so. Überhaupt 
frage ich mich wie du ausgerechnet auf Z und S kommst...die Umformung 
des G zu J fände ich naheliegender. Z.B. jeht der Berliner ja anstatt zu 
gehen.

von Sludge Hammer (Gast)


Lesenswert?

Mal dich schwarz an (Theaterfarbe), dann kannste nach Germoney kommen 
und brauchst nie mehr arbeiten.

von Rainer Z. (netzbeschmutzer)


Lesenswert?

Wühlhase schrieb:
> Z.B. jeht der Berliner ja anstatt zu gehen.

Schrecklich. Berlinerisch jeht jaaar nicht.

von Andreas M. (andreas_m62)


Lesenswert?

Berlinerisch klingt auch immer wie etwas beschwipst.
Vielleicht ist das auch wirklich die Ursache dafür.
LOL.

von Georg M. (g_m)


Lesenswert?

How Similar are German and Dutch?

https://www.youtube.com/watch?v=AWVKzdyWRps

von Achim B. (bobdylan)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Ostfälisch: "Aale" statt "Eile".

Ach so. Das ist dann aber mehr Mundart; weniger Sprachfehler.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Achim B. schrieb:
> Ach so. Das ist dann aber mehr Mundart; weniger Sprachfehler.

Das ist bei jedem Idiom anders. Schweizerdeutsch und Niederländisch zB 
sind unterschiedlich heftige, aber zumeist gutartige Erkrankungen der 
Atemwege.

Bairisch hingegen ist eine altüberlieferte Form der Kryptolalie.

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Rainer Z. schrieb:
> Berlinerisch jeht jaaar nicht

wer kennt einen Satz mit 9 Wörter von denen 6 mit "j" beginnen?

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> wer kennt einen Satz mit 9 Wörter von denen 6 mit "j" beginnen?

Eene jut jebratene Jans is ne jute Jabe Jottes.

Aus derselben Ecke stammt: "Wruggen sind unjenießbahrr, abärr ejne 
kestliche Speijse fiers Jesinde!"

(Wruggen = Steckrüben)

: Bearbeitet durch User
von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> Aus derselben Ecke stammt: "Wruggen sind unjenießbahrr, abärr ejne
> kestliche Speijse fiers Jesinde!"

das ist ja fast so gut wie:
"sonstige Mitarbeiter sind liebe Menschen die eigentlich keiner braucht"

von Joachim B. (jar)


Lesenswert?

Percy N. schrieb:
> (Wruggen = Steckrüben)

hmmm, hier liest sich das anders -> "Wruken"
in Stadt und Gewalt, herausgegeben von Elisabeth Gruber, Andreas Weigl

aber nun gut (ich weiß das ich wenig weiß je mehr ich weiß)

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Joachim B. schrieb:
> hier liest sich das anders

Und die anderen Wörter aus meinem Zitat hast Du allesamt in der hier 
stattgehabten Schreibung belegen können? Respekt!

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Genetischer Impfschaden 2023 schrieb:

> Manchmal wurden und werden die Engländer von den Briten
> bevorzugt behandelt.

Das kommt darauf an. Die Schotten sind zwar Briten,
aber sie mögen die Engländer nicht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.