Forum: Fahrzeugelektronik Renault ZV-Relais mit unbekanntem Symbol


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Marco R. (marco0659)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,
Im Schaltplan für einen Renault Clio bj.'93 weist das Relais zum 
betreiben der Motoren für die Zentralveriegelung ein Symbol auf, dessen 
Funktion mir nicht ganz klar ist. Ist es Vielleicht ein Thermoschalter 
oder Timer, der verhindern soll, dass die Motoren ständig unter Last 
sind wenn man zu lange am Schlüssel dreht (bzw. die Fb dauernd gedrückt 
hält)? Apropos Dioden: im Gesamtplan sieht man beim IR Empfänger zwei 
Dioden die offenbar ins nichts führen ? Evtl. Ausgänge für eine 
optionale Wegfahrsperre ?
Danke für Eure Hinweise
MFG
Marco

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Monoflop

von Beni Z. (beniii_01)


Lesenswert?

Hallo
Das Aussehen dieses Bauteil weisst auf eine kleine Elektronik hin, 
welche im Relais verbaut ist.
In diesem Fall hat mein Vorposter dir die Antwort bereits gegeben. Mit 
der interne Schaltung wird die Polarität des Motors gedreht (öffnen oder 
schliessen).

von Marco R. (marco0659)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Beni Z. schrieb:
>  Mit der interne Schaltung wird die Polarität des Motors gedreht (öffnen oder 
schliessen).

Hallo,
Ich lasse mich wirklich eines besseren belehren, da ich frage um zu 
lernen.
Aber: Wozu eine "interne Schaltung" um die Polarität nochmals zu ändern.
Laut Stromlaufplan haben sowohl Schlüssel, Innenschalter und IR Fb. 
(alle parallel mit den 2 Relais (öffnen u. schließen)verbunden, 
folgende Stellungen:
AUF-RUHE-ZU,(bis auf die Fb. die intern polarisiert wird).
Mit jedem dieser 3 Schalter wird jeweils das eine oder andere Relais mit 
plus 12V versorgt, was besagte Polarität realisiert. Im Ruhezustand sind 
die Relaisausgänge jeweils mit beiden Polen gegen Masse geschaltet, 
sprich alle Motoren mit beiden Polen auf Masse.

Selbst wenn es als Schutz gedacht wäre um zu verhindern, dass einer im 
Innenraum auf "zu" drückt und der andere auf "auf", würde es auch keinen 
wirklichen Sinn machen, da dann die Motoren anstatt 2-polig auf Masse, 
halt 2-polig auf VCC wären, was nichts ändern würde "rührt sich nix".
Grüße
Marco

von Roland E. (roland0815)


Lesenswert?

Da wird nix polgewendet. Das Teil generiert potentielgetrennt parallel 
zum Schlosskontakt den Impuls öffnen oder schließen.

: Bearbeitet durch User
von Einer (Gast)


Lesenswert?

Symbol für Thermokontakt typischerweise in Motorschutzrelais 
anzutreffen.

von Beni Z. (beniii_01)


Lesenswert?

Hoppla, Tatsache wahr,öffnen und schliessen wird ausserhalb gepolt :)
Mein Fehler, zu wenig genau hingesehen…

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.