Forum: PC Hard- und Software 3D Fahrsituationen online gestalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans (Gast)


Lesenswert?

Kennt jemand ein (online) kostenloses Programm, mit dem ich einfache 
Situationen auf der Straße frei gestalten kann. So etwa wie in der 
Fahrschule: LKW gelb links, Auto rot rechts, ich komme an Kreuzung, wer 
hat Vorfahrt? Möglichst auch mit Landstraßen und Autobahn.
Keine Animation, nur ein Bild-Export ist erforderlich.
Mir fallen keine sinnigen Suchbegriffe ein.

von Der Opa aus der Muppet Show (Gast)


Lesenswert?

Sag deinem Chef, GTA5 ist dafür ideal. Ist eigentlich immer irgendwo für 
15€ im Angebot.

von Jemand (Gast)


Lesenswert?

Hallo

Falls dir GTA nichts sagt:

Natürlich nicht - es handelt sich um ein Autorenn /Ralleyspiel - 
ansprechende Grafik hat aber mit der Realität des Straßenverkehrs so gar 
nichts zu tun.

Ein "Normal" Auto bzw. echte Verkehrssimulation im bezahlbaren und frei 
(in Massen, einfacher Download, Preise unter 150 Euro usw.) Umfeld ist 
mir unbekannt.

Du (man) kann für recht kleines Geld und oft sehr Realitätsnah so 
ziemlich alles simuliert fliegen, alles von der Dampflok bis zum neusten 
Taurus auf den Schienen simulieren unter jeden möglichen System fahren, 
einen auf Landwirt machen und so manches andere, aber eine ernsthafte 
Alltagsverkehrssimulation ist mir nur (indirekt) bei echten Simulatoren 
-da wo sich richtig was bewegt (Hydraulisch, Elektromotoren, die einen 
"Container" bewegen)und z.B. ein Autocockpit 1:1 vorliegt unbezahlbar 
und nur  im ernsten (teilweise Vorentscheiden  und echt trainierenden) 
Umfeld eingesetzt.

Deinen Minimalbedürfnissen kommt eventuell noch (sehr vage und wohl kaum 
wirklich befriedigend) ein Führerscheintrainingprogramm ansatzweise 
entgegen.

Schade - zusammen mit aktuell gehaltenen Daten könnte das eine schöne 
Sache sein um Städte und Gegenden (und zwar nicht nur geschönt 
dargestellte Hotspots von Weltstätten) unter "echten" Bedingungen 
(Ampeln, Parksituation, Fahrradwege...) kennen zu lernen und dabei im 
"echten" Verkehr dort teilnehmen zu können.

Jemand

von Jack V. (jackv)


Lesenswert?

Jemand schrieb:
> es handelt sich um ein Autorenn /Ralleyspiel -
> ansprechende Grafik hat aber mit der Realität des Straßenverkehrs so gar
> nichts zu tun.

Es gibt einen Editor dafür, in dem man Verkehrssituationen so darstellen 
könnte, wie der TE es wünscht. Mit Rennen und Rallye hat’s übrigens 
erstmal wenig zu tun, wenngleich es das in dem Spiel auch gibt.

Was vielleicht weniger passend sein könnte: es wird das amerikanische 
System nachgebildet (Ampeln, Spuren, Verkehrszeichen, etc.)

Ansonsten würde ich einfach Blender hernehmen, ein paar freie Assets 
(Fahrzeuge, Schilder, Deko) suchen und die Szene damit nach Wunsch 
zusammenstellen. Ist aber möglicherweise nichts für jemanden, der noch 
nie damit gearbeitet hat, aber schnelle Ergebnisse möchte.

: Bearbeitet durch User
von Εrnst B. (ernst)


Lesenswert?

Jemand schrieb:
> Ein "Normal" Auto bzw. echte Verkehrssimulation im bezahlbaren und frei
> (in Massen, einfacher Download, Preise unter 150 Euro usw.) Umfeld ist
> mir unbekannt.

Wenn die Fahrzeuge etwas mehr Tonnen haben dürfen:
20€: https://eurotrucksimulator2.com/

von Dirk (Gast)


Lesenswert?


von Rolf M. (rmagnus)


Lesenswert?

Dirk schrieb:
> 
https://ipg-automotive.com/de/produkte-services/simulation-software/carmaker-release-100/

Kann man nehmen, aber das kostet dann mehr als ein echtes Auto. Eine 
kostenlose Alternative wäre 
https://carla.readthedocs.io/en/0.9.11/start_introduction/

Das alles ist aber nichts, wo man sich als Laie mal kurz in 5 Minuten 
die Situation zusammenklickt.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.