Forum: PC Hard- und Software Haben alle WLAN-Repeater mit externen Antennen eine RP-SMA-Buchse?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Baku M. (baku)


Lesenswert?

Moinsen!
Die (vielleicht blöde) Frage steht im Betreff...
Hintergrund: Ich suche mir nen Wolf, und in den Datenblättern von Asus, 
TP-Link etc.pp. steht nichts detailliertes drin, immer nur: Antenne 
extern.

Beispiel:
https://www.pollin.de/p/wlan-repeater-asus-rp-ac51-dual-band-750-mbit-s-740574

Kann man die angebauten Teile einfach abschrauben und eine andere 
Antenne mit RP-SMA-Kabel anschließen? Das Plastikgelöt sieht irgendwie 
nicht so aus, kann natürlich sein, daß sich darunter eine normale Buchse 
verbirgt.

Grübelnd,
Baku

von Frank K. (fchk)


Lesenswert?

Baku M. schrieb:

> Kann man die angebauten Teile einfach abschrauben und eine andere
> Antenne mit RP-SMA-Kabel anschließen?

Wenn es nicht ausdrücklich dabei steht: nein. Buchse und Stecker kosten 
auch Geld (Größenordnung: ein paar Euro im Einkauf, Faktor 3-4 davon im 
Verkauf), und bei Consumerware, wo der Kunde auf den Euro schaut, spart 
man sich das Geld.

Du wirst bei Profigeräten schauen müssen.

fchk

: Bearbeitet durch User
von michael_ (Gast)


Lesenswert?

Frank K. schrieb:
> Du wirst bei Profigeräten schauen müssen.

Nö.
Preiswerte Tischgeräte haben das auch.
So 30 EUR.

https://www.reichelt.de/wlan-access-point-300-mbit-s-zyxel-wap3205v3-p189705.html?&trstct=pol_4&nbc=1

von Baku M. (baku)


Lesenswert?

michael_ schrieb:
> Frank K. schrieb:
>> Du wirst bei Profigeräten schauen müssen.
>
> Nö.
> Preiswerte Tischgeräte haben das auch.
> So 30 EUR.

Ja, hätte mich auch gewundert. Mein USB-WLAN-Adapter (TPLINK TL-WN722) 
für 9€ hat auch eine RP-SMA-Buchse...

Aber wie zum /&%)//& kann man da sicher sein, ohne das Teil in der Hand 
zu haben?

Grübelt weiter,
Baku

von Andre (Gast)


Lesenswert?

Baku M. schrieb:
> Aber wie zum /&%)//& kann man da sicher sein, ohne das Teil in der Hand
> zu haben?

Teardown Videos oder Eintrag im openwrt Wiki suchen.

von Mensch (Gast)


Lesenswert?

Hallo

Gar nicht.

Da eine wechselbare Antenne für die meisten auch nicht von Belang ist, 
ist diese Möglichkeit auch kein (kaum) ein Werbeargument und wird daher 
selbst wenn vorhanden nicht unbedingt erwähnt - und wenn dann höchstens 
im Datenblatt was aber in Allgemeinen nur bei etwas höherwertigen 
Repeatern (zum Download) vorhanden ist.
Eventuell hilft es so etwas dann dort zu kaufen wo z.B. Funkamateure, 
Bastler usw. kaufen bzw. Anbieter die sich bewusst an diese Gruppen 
wenden.
Dort ist eine wechselbare Antenne durchaus von Interesse und wird daher 
vielleicht wenn vorhanden als Werbeargument auch angegeben.

Aber eben auch nur vielleicht...

Oder halt einen "Profi Repeater" kaufen (gibt es so was überhaupt?) - im 
Profiumfeld wird eigentlich alles angegeben - allerdings sind die Preise 
auch auf Profiniveau.

Ansonsten das Netz nutzen und nach Informationen durch Dritte suchen...

Mensch

von michael_ (Gast)


Lesenswert?

Baku M. schrieb:
> Ja, hätte mich auch gewundert. Mein USB-WLAN-Adapter (TPLINK TL-WN722)
> für 9€ hat auch eine RP-SMA-Buchse...

Ist aber kein Repeater.

> Aber wie zum /&%)//& kann man da sicher sein, ohne das Teil in der Hand
> zu haben?
>
> Grübelt weiter,
> Baku

Geh ja nicht aus dem Haus!
Irgend eine Oma könnte dich umrempeln.

von Baku M. (baku)


Lesenswert?

michael_ schrieb:
> Geh ja nicht aus dem Haus!
> Irgend eine Oma könnte dich umrempeln.

Hm.
Da muss ich jetzt erstmal drüber nachgrübeln.

Grübelnd
Baku

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Mein Fritz Repeater hat keinen Antennanschluß, nur nen 230V-Stecker.

https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Repeater-deutschsprachige-Version/dp/B009CXPY0W

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Lesenswert?

Baku M. schrieb:

> Kann man die angebauten Teile einfach abschrauben und eine andere
> Antenne mit RP-SMA-Kabel anschließen?

Ursprünglich wurde R-SMA erfunden, um genau dies zu verhindern. Die FCC 
forderte seinerzeit eine "unübliche" Verbindung, damit der Endanwender 
die Antennen zwar zur Reinigung abschrauben, aber nicht durch 
effizientere ersetzen kann. Bei Veränderung der Antennen wäre die 
FCC-Zulassung erloschen.

Naja, heute ist R-SMA halt auch ein Standard :-)

von No Y. (noy)


Lesenswert?

Die dicken TPlink RE650 haben feste Antennen..
Bei so Repeatern reden wir ja aber auch direkt mal von 4 / oder mehr 
(2.4/5GHz) Antennen..

: Bearbeitet durch User
von Baku M. (baku)


Lesenswert?

Moinsen!
Na, immerhin habe ich jetzt die Gewissheit, daß meine Frage garnicht so 
dumm war :-)
Nix genaues weiss man also nicht, und man muß schon vor dem Kauf sehr 
genau hinsehen.

IdS,
besten Dank sagt
Baku

von Baku M. (baku)


Lesenswert?

Ich nochmal:
Habe jetzt den
https://www.reichelt.de/wlan-repeater-1200-mbit-s-edi-re11sn-p236494.html?&nbc=1
bestellt.

Da sieht man auf dem Bild schon den Rand der Buchse :-)
Und der Tip mit dem 'Teardown'-Video war gut. Es gab zwar kein 
'Teardown'-, sondern nur ein 'Unboxing'-Video. Da ist die Buchse schön 
zu sehen.
Habe mich bisher immer gefragt, warum jemand ein Video vom auspacken 
eines Dinges macht, und hätte es bislang nicht für möglich gehalten, 
dass das irgendwann mal für mich nützlich sein könnte...

IdS, besten Dank,
Baku

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.