Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handy wird heiß und Lädt sehr langsam


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Hallo alle zusammen,
Folgende situation bereitet mir Kopfzerbrechen,

Es ist ein Galaxy S10 mit android 11,
Akku entleert sich ständig und smartphone wird heiß,
in eingeschaltetem zustand in 10 Minuten entleert sich der Akku ungefähr 
10%,

Kamera startet nicht, zeigt eine Fehler Meldung an (Warnung, Kamera 
Fehler)
hardware test über *#0*#  megacam und front cam zeigt, unable to open 
camera service
sogar ausgeschaltete handy wird heiß beim laden, ganze Nacht bis morgen 
wird ungefähr 70% aufgeladen (ausgeschaltet)

ich denke verbraucht sogar im ausgeschaltetem zustand ständig Energie 
und Ladegerät kommt nicht hinterher,
 im ausgeschaltetem zustand  und ohne Ladekabel, keine akkuverbrauch und 
sonst  alles voll funktionsfähig,

Werksreset software update haben nicht geholfen,

ich habe an CPU defekt gedacht, weil sobald ich Lade Kabel anschließe, 
wird CPU aktiv und Akku wird leergesaugt,

kann ich Akku defekt ausschließen?
muss ich Mainboard wechseln oder kann was anderes sein?

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> Alter Akku entleert sich ständig und smartphone wird heiß,

Entweder laufen zu viele Apps im Hintergrund oder der Akku ist hinüber.

Engin D. schrieb:
> Werksreset hat nicht geholfen

Neuer Akku ist für ca. 30€ zu finden. Lass ihn tauschen.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Am besten wäre es, mal den Akku abzuklemmen. Ist sicher fest eingebaut, 
aber wenn du das Dings sowieso ums Mainboard erleichtern willst, ist das 
auch egal.

von Dieter H. (kyblord)


Lesenswert?

da wird irgendein Kurzschluss auf der Platine sein, der dir schön den 
Akku leersaugt wäre meine Vermutung. Der Kamerafehler gibt doch schon 
einen guten Hinweis, wo der Fehler sein könnte. Alleine wirst du das 
nicht hinkriegen, da fehlen auch die nötigen Geräte. Ab zur 
Handyreperatur.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Dieter H. schrieb:
> da wird irgendein Kurzschluss auf der Platine sein, der dir schön den
> Akku leersaugt wäre meine Vermutung. Der Kamerafehler gibt doch schon
> einen guten Hinweis, wo der Fehler sein könnte. Alleine wirst du das
> nicht hinkriegen, da fehlen auch die nötigen Geräte. Ab zur
> Handyreperatur.

ich muss alleine hinkriegen  nur brauche ich dazu Gewissheit das es an 
Mainboard liegt  und ein günstiges Mainboard :)
ansonsten handy ist einfach schrott weil ein Reparatur sich nicht lohnt.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Ich habe gerade bemerkt das da etwas lose im Gehäuse ist, wenn ich das 
handy schüttle wackelt da etwas im Bereich der Kamera aber wenn ich mit 
dem finger da drauf drücke während ich schüttle hört es auf, kann mir 
jemand bestätigen ob das bei dem model normal ist?

von ggg (Gast)


Lesenswert?

Beste Möglichkeit ist, das Mainboard einzusprayen mit Kältespray 
(optimaler Wärmebildkamera) und dann zu laden. Das Bauteil welches den 
Strom zieht, wird sich am schnellsten erwärmen -> Eis verschwindet dort 
zu erst. Bitte daran denken dass CPU, Display und Batteriemanagement 
grundsätzlich viel Strom benötigen und deshalb schneller warm werden.
Alternativ kannst du auch die Kamera entfernen vom Mainboard und 
nochmals laden.
Grüsse, ggg

von Schlaumaier (Gast)


Lesenswert?

Nö. Ich tippe auf die Ladeelektronik. Entweder die hat den Akku gekillt, 
oder sie ist selbst Kaputt.

Was aber auch SEHR WAHRSCHEINLICH ist, ist das das Ladegerät am Popes 
ist.
Wenn das falschen / Unsauberen Strom in das Handy pumpt, kann das zu 
pösen Folgen führen. Also erst mal mit einen neuen Lade-Teil und anderen 
Kabel probieren.

Ich habe schon so oft Stress mit 230V Steckern mit USB-Loch gehabt 
(besonders bei der Beere, da hängt No. 3 dran, alles Markenteile No.1 
war von Apple) das ich die IMMER als erstes bei Stress tausche. Mehr war 
bisher nie notwendig.

Wenn die Garantie weg ist, würde ich sonst in einer der Reparatur-Buden 
für Handys fahren, und den Akku tauschen lassen. Das S-10 wäre es mir 
wert.

Vorher würde ich ein Vollbackup machen, und das Handy in den 
Werkszustand versetzten. Die Menschen sind halt neugierig ;)

von Martin (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> brauche ich dazu Gewissheit

Das kann dir keiner Online geben ;-)

von Helge (Gast)


Lesenswert?

wenn da was lose ist, dann ist da was kaputt.
Schon aufgemacht und reingeschaut? (geht das bei dem Modell?)

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Schlaumaier schrieb:
> Ich tippe auf die Ladeelektronik

handy wird aber auch so heiß ohne Lade Kabel, und Kamera app last sich 
nicht starten das macht doch deutlich das es nicht an der Akku oder 
Ladeelektronik  liegt oder?
andere Ladegeräte habe ich auch probiert bringt nichts.

ggg schrieb:
> Kamera entfernen vom Mainboard und
> nochmals laden.

ich habe das Gehäuse noch nicht geöffnet aber das werde ich wohl müssen 
aber Idee ist gut.

Helge schrieb:
> Schon aufgemacht und reingeschaut? (geht das bei dem Modell?)

das werde ich noch machen aber ist nicht einfach, Gehäuse erhitzen usw., 
ich werde das  vielleicht morgen machen.

Martin schrieb:
> Das kann dir keiner Online geben ;-)

Ja aber ein paar Ideen habe ich schon mitgenommen, je mehr ich mich/euch 
:) damit beschäftige desto mehr möglichkeiten:)

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6762833 wurde vom Autor gelöscht.
von Schlaumaier (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> handy wird aber auch so heiß ohne Lade Kabel,

Ist zwar das S7-Edge aber wenn dein Akku defekt ist.....

https://www.notebookcheck.com/Galaxy-S7-Edge-Wieder-Samsung-Smartphone-explodiert.334284.0.html

Einfach gesagt ich würde das Handy nur noch "in sicheren Gebiet" 
aufbewahren. Kann ja ein ähnlicher Fehler sein.  Es gibt immer Leute die 
im Lotto > 10 Mio gewinnen. ;)

von Engin D. (jokerzz81)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich Habe es zerlegt und sieht so aus wie im Bild,
ich habe die Kamera module abmontiert und gerät gestartet  keine 
Änderung,

blau und grün sind am heißesten vielleicht blau bisschen mehr, ich muss 
mein finger ungefähr nach 3 Sekunden weg nehmen
rot ist leicht heiß also muss ich mein finger nicht weg nehmen,

ich denke obwohl ich Kameras abmontiert habe hängt das problem trotzdem 
mit Kameras zusammen oder?
 weil auf dem anderen Bild wird ein teil als CAM PMIC bezeichnet.

: Bearbeitet durch User
von Matthias X. (current_user)


Lesenswert?

Ich habe ein ähnliches Problem mit meinem Samsung A3.
Akku habe ich erst vor 3 Monaten gewechselt und hat dann zwei Monate 
super funktioniert. Seit einem Monat kamen plötzlich folgende Symptome:
- Pro Stunde 10% Akku Verbrauch, egal ob ein- oder ausgeschalten.
- Handy wird beim laden warm - manchmal mehr, manchmal weniger.

Bei mir kam der Fehler wahrscheinlich durch einen defekten KFZ-USB 
Wandler. Wie ich später gemerkt habe ist der Ausgangselko geplatzt 
(meine Freisprecheinrichtung hatte einen Kurzschluss im Kabel, dadurch 
5V kurzgeschlossen, der hohe Strom über einen längeren Zeitraum hat den 
Elko erhitzt und dieser ist geplatzt - so meine Theorie). Dadurch wird 
er eine große Rippelspannung haben und diese hat vermutlich irgend etwas 
im Handy zerstört.
Eventuell ist bei dir etwas ähnliches passiert. Ich überlege ob ich es 
noch einmal öffne und einen neuen Akku verbaue in der Hoffnung, dass der 
Fehler in der Schutzschaltung des Akkus liegt. Aber bei einem 4 Jahre 
alten Handy hält sich meine Motivation in Grenzen.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Guten Morgen,

kennt sich jemand damit aus? wofür die markierten teile auf dem Bilder 
zuständig sind?
FEM2002 OMH LFEM2
U10002 CAM PMIC
FEM2000 LB LFEM

Grüße

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Matthias X. schrieb:
> Ich überlege ob ich es
> noch einmal öffne und einen neuen Akku verbaue in der Hoffnung, dass der
> Fehler in der Schutzschaltung des Akkus liegt. Aber bei einem 4 Jahre
> alten Handy hält sich meine Motivation in Grenzen.

Ich überlege mir ähnliches, zuerst den Akku tauschen, wenn das nicht 
hilft dann die Mainboard aber 120 bis 150 euro für Mainboard ausgeben, 
da fehlt mir auch die motivation.

von oszi40 (Gast)


Lesenswert?

Matthias X. schrieb:
> Pro Stunde 10% Akku Verbrauch,

ES gibt auch Nieten. Schau Dir die Bewertungen gründlich an.

von Helge (Gast)


Lesenswert?

Wahrscheinlich hat die spannungsregelung einen Schaden. Akku abstecken 
und warten bis alles kalt ist. Wenn es "nur" latchup ist, könnte sich 
das vielleicht heilen. Wirds nach Akku wieder anstecken nicht besser, 
neue Platine.

von Matthias X. (current_user)


Lesenswert?

Ich habe eignetlich darauf geachtet, dass es ein neuer Originalakku ist. 
Okay, er kam von Ebay. Die werden dort von 6€ bis 25€ angeboten. Ich 
habe einen für 12€ genommen. Mittlerweile muss man auch auf den Zustand 
"Neu" achten. Die verkaufen doch tatsächlich Akkus aus "Vorführgeräten" 
die sind dann aber auch schon 4 Jahre alt und sind angeblich 
"neuwertig".

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> Wahrscheinlich hat die spannungsregelung einen Schaden

 kennst du dich damit aus? weißt du was für teile sind das die ich oben 
im Bild markiert habe ?

von GHz N. (ghz-nerd)


Lesenswert?

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem Handy.
Bei mir war es Feuchtigkeitseintritt, der wohl zu leichter Korrosion und 
einem Kriechstrom auf der Platine geführt hat...
Die Folge waren "ghost touches" und Ähnlich mühsame intermittierende 
Störungen, welche das System permanent wach gehalten haben und so den 
Akku natürlich in wenigen Stunden leer war und das Gerät warm...

Bei mir hat ein gründliches Reinigen der Platine mit weicher Bürste und 
Ispropanol und anschliessendes Austrocknen bei 40-50° genützt.
Der Akku muss für diese Prozedur natürlich abgehängt werden.

von Michael G (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> kann ich Akku defekt ausschließen?

Nein, weil der Akku höchstwahrscheinlich defekt ist
Es könnte auch ein Defekt an der Ladebuchse sein (schlechter Kontakt)
Hast du ein zweites Ladegerät, um zu prüfen, ob es damit dasselbe ist?

Aber wenn du darauf nicht selbst kommst, lass lieber die Finger davon
und gib es jemanden, der Ahnung hat

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Michael G schrieb:
> Engin D. schrieb:
>> kann ich Akku defekt ausschließen?
>
> Nein, weil der Akku höchstwahrscheinlich defekt ist
> Es könnte auch ein Defekt an der Ladebuchse sein (schlechter Kontakt)
> Hast du ein zweites Ladegerät, um zu prüfen, ob es damit dasselbe ist?
>
> Aber wenn du darauf nicht selbst kommst, lass lieber die Finger davon
> und gib es jemanden, der Ahnung hat

Handy wird nicht nur beim laden heiß sondern auch ohne lade Kabel und ja 
ich habe auch andere Ladegerät und Kabel probiert, außerdem startet die 
Kamera nicht deswegen tippe ich ehe an eine Mainboard defekt,
ich würde ja gerne reparieren lassen aber Reparatur kostet, wie eine 
gebrauchte s10.

von hinweisgeber (Gast)


Lesenswert?

In der Bucht gibt es doch gebrauchte und auch neue Mainboards-Du 
brauchst aber die exakte Modellbezeichnung.
Nur S10 reicht nicht-das steht in den Geräteinformationen oder so 
ähnlich.
Die Preise sind im Vergleich zu einen neuen Handy vertretbar.
Ich würde es auf diesen Weg versuchen.

von Genau (Gast)


Lesenswert?

Lass es lieber reparieren, du könntest im Schlaf verbrennen wegen dem 
Teil.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Genau schrieb:
> Lass es lieber reparieren, du könntest im Schlaf verbrennen wegen dem
> Teil.

natürlich nutze ich das teil nicht.

von Helge (Gast)


Lesenswert?

Wenn sich die Platine als Ersatz kaufen läßt, würde ich das machen. Der 
Akku hat mit heißer Platine nichts zu tun.

von Schlaumaier (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> natürlich nutze ich das teil nicht.

Egal.

Wenn das Strom im Akku ist, kann das gefährlich werden. Bei ein Link 
oben war das Handy bei einen der User in der Tasche.

Und bei mein Ei-fon 3gs hat der Akku nach ca. 6 Monaten OHNE STROM 
plötzlich so dicke Backen gemacht das das Handy gut 1 cm auseinander 
gegangen ist. Witziger weise ging es sogar noch an. Was ein Segen war, 
da ich da noch eine Datenbank drauf hatte, wo die im Backup defekt war. 
Ich hasse Ei-Tunes.

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Das kann auch Folge eines Hacks sein. Der Prozessor rechnet Bitcoins 
auch im scheinbaren ausgeschalteten Zustand.
Behebt ein neues Mainboard natuerlich auch.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> Wenn sich die Platine als Ersatz kaufen läßt, würde ich das machen. Der
> Akku hat mit heißer Platine nichts zu tun.

ja Mainboard kostet 100-150€ aber ein galaxy s10 gebraucht kostet 
250-300€ ich bin mir nicht sicher ob sich das lohnt.

von Helge (Gast)


Lesenswert?

Eien anderen Weg wird es wohl nicht geben. Die Bauteile sind so klein, 
daß sich da mit Hausmitteln kaum was reparieren läßt. Vielleicht mal 
nach defektem Tele mit Displaybruch suchen auf den diversen 
Flohmarktseiten.

von Engin D. (jokerzz81)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> Eien anderen Weg wird es wohl nicht geben. Die Bauteile sind so klein,
> daß sich da mit Hausmitteln kaum was reparieren läßt. Vielleicht mal
> nach defektem Tele mit Displaybruch suchen auf den diversen
> Flohmarktseiten.

so sieht es aus, ich werde versuchen ein Mainboard oder ein smartphone 
mit displayschaden unter 100€ zu finden,
danke für die antworten, ich mach mich dann  an die Arbeit.
Grüße

von Schlaumaier (Gast)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> so sieht es aus, ich werde versuchen ein Mainboard oder ein smartphone
> mit displayschaden unter 100€ zu finden,

Vergess das Backup nicht. ;) Ohne Display wird das nix. ;)

von Kroko (Gast)


Lesenswert?

Meine Erfahrung mit 2 Sony Smartphones (Galaxy S und Galaxy 5S) nach
jeweils 2...3 Jahren Lebensdauer war:
Neuen Akku (Originalteil) besorgt - Fehler bleibt.

Akku + Reparatur durch Fachleute wäre teurer, als ein Gerät gleicher
Leistung der nächsten Generation. Also:

Ab in den E-Schrott (auch die beiden noch guten Akkus!) und den
Hersteller für den Nachfolger wechseln!

von Toxic (Gast)


Lesenswert?

Kroko schrieb:
> Meine Erfahrung mit 2 Sony Smartphones (Galaxy S und Galaxy 5S) nach
> jeweils 2...3 Jahren Lebensdauer war:

Du sollst mit den Smartphones telefonieren bzw. andere Funktionen 
ausfuehren und sie nicht nicht anderen Leute um die Ohren hauen,auf die 
Strasse plotzen lassen oder unter dem Wasserhahn reinigen etc .Dann 
leben sie auch laenger....

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Toxic schrieb:
> Dann leben sie auch laenger....

Smartphones sind keine Lebewesen. Sie leben daher nich laenger, sondern 
funktionieren laenger.

von Ralf X. (ralf0815)


Lesenswert?

Kroko schrieb:
> Meine Erfahrung mit 2 Sony Smartphones (Galaxy S und Galaxy 5S) nach
> jeweils 2...3 Jahren Lebensdauer war:
> Neuen Akku (Originalteil) besorgt - Fehler bleibt.

Wenn auf Deinen beiden Galaxy Sony drauf stand, bist Du auf ganz miese 
Chinafälschungen reingefallen.

von Mike J. (linuxmint_user)


Lesenswert?

Engin D. schrieb:
> kann ich Akku defekt ausschließen?
> muss ich Mainboard wechseln oder kann was anderes sein?

Oft brechen die Keramik-Kondensatoren und dann gibt es dort einen 
Kurzschluss zwischen den einzelnen Schichten. Ja nachdem wie der Bruch 
aussieht, kann der Widerstand nahe null Ohm liegen oder irgend wo 
zwischen 0 und unendlich.

Du solltest das Ding mal aufschrauben, eine Thermo-Kamera drauf halten, 
die Video Aufnahme aktivieren und es dann an machen. Das Video zeigt 
dann welche Teile zuerst warm werden, oft ist das dann der Kondensator, 
der wird eine Sekunde eher warm als der Schaltregler, der für die 
Spannung verantwortlich ist die von den Kameras gebraucht werden.

: Bearbeitet durch User
von Mike J. (linuxmint_user)


Lesenswert?

Dieter schrieb:
> Toxic schrieb:
>> Dann leben sie auch laenger....
>
> Smartphones sind keine Lebewesen. Sie leben daher nicht länger, sondern
> funktionieren länger.

Man sagt eigentlich auch "Haltbarkeit". Also wie eine Latte am Zaun.

Die Unart Geräte zu vermenschlichen verbreitet sich irgendwie wie die 
Pest.
Andererseits bringen die Leute Tiere ins Tierheim, wenn sie keine Welpen 
mehr sind und man sich wirklich um die Tiere kümmern muss ... Erziehung 
und so. "Das" gefällt nicht mehr, also muss es weg.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.