Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gesucht: 46 Pin GPIO Male to Female Ribbon Kabel


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ralf S. (Firma: getcom IT Services) (getcom)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo zusammen,

kennt jemand eine Quelle für ein "46 Pin GPIO Male to Female Ribbon 
Cable"?

Hintergrund ist, dass ich für Steuerungszwecke einen Beaglebone Black 
einsetze mit einem KNX Gateway Cape von Robert Budde. Der Beaglebone 
Black kommt so langsam an die Grenzen seiner Ressourcen, u.a. sind mir 
die 4Gb Flash zu wenig.
Da könnte ich mir zwar mit einer SDHC-Karte behelfen, aber schneller 
wird der damit auch nicht.

Hätte noch einen Beaglebone AI hier, der aber aktiv gekühlt werden 
möchte.
Das Fan-Cape hatte im Dauertest leider irgendwann einen Lüfterausfall, 
also mechanisch nicht für Dauerbetrieb geeignet, daher habe ich ihn mit 
einem Noctua-Lüfter ersetzt, der durchhält, aber auch 2,5cm "aufträgt".

Dadurch ist ein weiteres Cape, wie das von Ropert Budde, nicht ohne 
weiteres einsetzbar, es sei denn, man hat den Platz in einer 
Unterverteilung. In Standard-UVs passt er dann nicht mehr.

Die Idee ist jetzt, das Cape neben dem Beaglebone AI in einem größeren 
Hutschienen-Gehäuse unterzubringen.
Leider scheitert das aktuell daran, dass ich nirgends 46-Pin 
Ribbon-Kabel finde.
Eine GPIO Connector-Platine käme mir noch in den Sinn, aber auch da wird 
es dünn, da ich dazu lange 46-Pin Header bräuchte, die ich am AI 
ersetzen müsste, um die Connector-Platine unter den AI zu bekommen.

Hat jemand vielleicht Quellen oder weitere Ideen?

Viele Grüße
Ralf

von Frank K. (fchk)


Lesenswert?

Ralf S. schrieb:

> Eine GPIO Connector-Platine käme mir noch in den Sinn, aber auch da wird
> es dünn, da ich dazu lange 46-Pin Header bräuchte, die ich am AI
> ersetzen müsste, um die Connector-Platine unter den AI zu bekommen.

Solche Header werden bei PC/104 eingesetzt und sind erhältlich, z.B.

https://suddendocs.samtec.com/catalog_english/esq_th.pdf

https://www.reichelt.de/at/de/pc104-bus-federleiste-64-pol-einpresstechnik-12-2mm-pc104-64e-12-p89833.html?r=1
(zurechtsägen)

fchk

von Ami H. (amihebert)


Lesenswert?

Frank K. schrieb:
> Ralf S. schrieb:
>
>> Eine GPIO Connector-Platine käme mir noch in den Sinn, aber auch da wird
>> es dünn, da ich dazu lange 46-Pin Header bräuchte, die ich am AI
>> ersetzen müsste, um die Connector-Platine unter den AI zu bekommen.
> https://friday-nightfunkin.com
> Solche Header werden bei PC/104 eingesetzt und sind erhältlich, z.B.
>
> https://suddendocs.samtec.com/catalog_english/esq_th.pdf
>
> 
https://www.reichelt.de/at/de/pc104-bus-federleiste-64-pol-einpresstechnik-12-2mm-pc104-64e-12-p89833.html?r=1
> (zurechtsägen)
>
> fchk

Fantastisch. Das ist genau das, was ich gesucht habe. Danke!

von Ralf S. (Firma: getcom IT Services) (getcom)


Lesenswert?

Frank K. schrieb:
> Ralf S. schrieb:
>
>> Eine GPIO Connector-Platine käme mir noch in den Sinn, aber auch da wird
>> es dünn, da ich dazu lange 46-Pin Header bräuchte, die ich am AI
>> ersetzen müsste, um die Connector-Platine unter den AI zu bekommen.
>
> Solche Header werden bei PC/104 eingesetzt und sind erhältlich, z.B.
>
> https://suddendocs.samtec.com/catalog_english/esq_th.pdf
>
> 
https://www.reichelt.de/at/de/pc104-bus-federleiste-64-pol-einpresstechnik-12-2mm-pc104-64e-12-p89833.html?r=1
> (zurechtsägen)
>
> fchk

Danke für den Link, das ist perfekt.
PC/104 kannte ich noch gar nicht, wieder was dazu gelernt.

von Ralf S. (Firma: getcom IT Services) (getcom)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So sieht das jetzt aus mit den langen PC/104 Header. Der Abstand ist 
auch ausreichend zur Kühlung.
In das ursprüngliche Gehäuse passt es halt nicht mehr, das ist aber ein 
Luxusproblem.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.