Forum: www.mikrocontroller.net Wie kann ein hochgeladenes Bild gelöscht werden?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Wie kann ein hochgeladenes Bild aus einer Sammlung gelöscht werden?
Z.B wenn es doppelt vorhanden,
Qualität nicht gut,
ein falsches Bild wurde mit hochgeladen.

In der Zeit wo der Beitrag noch editierbar ist?
Den ganzen Beitrag löschen und neu hochladen ist wahrscheinlich bekannt.

: Gesperrt durch Moderator
von 🐧 DPA 🐧 (Gast)


Lesenswert?

Gar nicht.

von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Lesenswert?


von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Mw E. schrieb:
> Hier:

Damit wird aber nur der Account gelöscht. Alles was der Teilnehmer 
vorher an Beiträgen geschrieben hat bleibt erhalten. Es wird, wenn 
überhaupt, höchstens noch ein Strich durch den Nicknamen gemacht (wie 
bei Paul Baumann). Aber da bin ich mir nicht so sicher.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Damit wird aber nur der Account gelöscht.

Genau das war möglicherweise die Zielrichtung des Beitrags ...

von Patrick L. (Firma: S-C-I DATA GbR) (pali64)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Wie kann ein hochgeladenes Bild aus einer Sammlung gelöscht werden?
> Z.B wenn es doppelt vorhanden,

Mod oder Admin anschreiben ;-)
Eine PN mit genauem Namen Ort(Wo das bild gepostet ist) und Grund, 
fetich.

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Damit wird aber nur der Account gelöscht.

für Kindergartenspiele ist das schon O.K.
Ein gelöschter Account kann mühelos vom Admin wieder aktiviert werden..

Habe mal 4  Antworten abgewartet.

Auch der letzte Mod müsste jetzt deutlichst erkennen, was hier immer 
getrieben wird!
...ja Mods, ihr habt es wirklich schwer!

Patrick L. schrieb:
> Mod oder Admin anschreiben ;-)
> Eine PN mit genauem Namen Ort(Wo das bild gepostet ist) und Grund,

Ja das ist richtig,
aber solange noch editierbar sollen die Mods entlastet werden.

Entschuldigt wenn ich manchmal Unschuldige in einen Topf mit meinen 
Super Fanbeus werfe, das ist nicht absichtlich.

: Bearbeitet durch User
von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Kleiner Tipp:
Erstelle zuerst den Text. Die Bilder liefere im zweiten Post nach. Als 
Autor kannst Du den zweiten Post immer noch loeschen und die Bilder 
erneut nachliefern.

von Andreas (Gast)


Lesenswert?

🐧 DPA 🐧 schrieb:
> Gar nicht.

So ein Quatsch!

Natürlich kann es gelöscht werden! Immer! Nur halt nicht von jedem...

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Dieter schrieb:
> Kleiner Tipp:
> Erstelle zuerst den Text. Die Bilder liefere im zweiten Post nach. Als
> Autor kannst Du den zweiten Post immer noch loeschen und die Bilder
> erneut nachliefern.

Das geht bei mir nicht, meine Faynboeus sind in Spitzendiskussionen 
teilweise schon nach einer Minute mit einer Antwort fertig.
Sie sind immer auf der Lauer,  ich müsste einen Schatten haben es ihnen 
Gleichtun zu wollen.

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Oft waere es so einfach nicht ganz so viele Ansatzpunkte fuer die 
Fanpeople zu liefern.

Es hilft erst mal den Text zu entwerfen, abspeichern, am naechsten Tag 
zu ueberarbeiten und dann per copy and paste zu posten. Ansonsten ist 
der Kopf nicht wieder frei und das fuehrt zu den haeufigen Fehlern beim 
Anhaengen der Bilder.

Das ist nichts anderes als Grundlagen der Ergomie. Man kann es 
beherzigen oder folglich erleiden. Uebrigens sollte man nicht die 
Froesche fragen, wie man einen Teich trocken legt. Das war im Radio 
heute ein Spruch der zum 75 vom ehemaligen MdL Herrn Huber (Bayern) 
besonders erwaehnt wurde, der zu manchen Beitraegen gut passen wuerde.

von Manne R. (Gast)


Lesenswert?

Dieter schrieb:
> Uebrigens sollte man nicht die Froesche fragen, wie man einen Teich
> trocken legt.

In der großen Politik wird aber genau dies gemacht. Will man den Betrug 
mit CumEx-Geschäften unterbinden, fragt man am Besten die, die mit der 
Masche betrügen. Und will man steuerliche "Gestaltungsmöglichkeiten" der 
Unternehmen einschränken, lässt man sich den Gesetzestext von den Big 
Four ausarbeiten ...

Da kann sich die Polizei auch gleich von Bankräubern beraten lassen ...

von Hugo H. (hugo_hu)


Lesenswert?

Al. K. schrieb:
> Das geht bei mir nicht, meine Faynboeus sind in Spitzendiskussionen
> teilweise schon nach einer Minute mit einer Antwort fertig.
> Sie sind immer auf der Lauer,  ich müsste einen Schatten haben es ihnen
> Gleichtun zu wollen.

Gratuliere :-) So falsch geschrieben habe ich

Al. K. schrieb:
> Faynboeus

noch nie gesehen. Du hast alle Zeit der Welt, Deine Bilder hochzuladen - 
kann halt sein, dass andere zwischenzeitig anderes geäußert haben. Macht 
ja nichts.

Lustig, dass mich Wolfgang R. als "Dein Schoßhündchen" bezeichnet hat. 
Ein Ignorant bleibt halt Ignorant :-)

von Al. K. (alterknacker)


Lesenswert?

Hugo H. schrieb:
> Gratuliere :-) So falsch geschrieben habe ich
>
> Al. K. schrieb:
>> Faynboeus

Dich habe ich erst mal aus meiner Fenbous Liste gestrichen.

Es ist sehr deutlich zu sehen das meine Spitzen Fenbiss mir auf Schritt 
und Tritt folgen.
In devi/Nullo
TestTreat
Markt
Elektronig, egal was
Webbseite
Usw.

Das sollte doch nicht als Normalzustand gelten.

Ich habe schon Einige gewarnt z.B in meinen Markt Thread Interesse zu 
zeigen, da sie dann in Gefahr laufen zugetextet und Drollig angemacht zu 
werden.
Das sind aber sehr bekannte Drollige welche nur das Forum stören wollen.

Warum wird dies zugelassen und die Masse zeigt stillschweigend ihr 
Einverständnis.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.