Forum: /dev/null Famous misconceptions [Endet 16. 09.]


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Helge (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Die Wiener Zeitung titelt einen heutigen Beitrag "Narrenturm am Puls der 
Zeit" 
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/mehr-kultur/2119508-Narrenturm-am-Puls-der-Zeit.html

Entgegen der offensichtlichen Bedeutung so einer Überschrift geht es 
jedoch um ein weit über 200 Jahre altes Gebäude des Allgemeinen 
Krankenhauses in Wien, das zur Aufnahme Geisteskranker errichtet wurde 
und dessen Bewohner hauptsächlich geistig versehrte Soldaten waren. PTSD 
ist also keine neuzeitliche Erfindung.

: Gesperrt durch Moderator
von Fpgakuechle K. (fpgakuechle) Benutzerseite


Lesenswert?

Hier ist aber nicht das Selbsthilfeforum für Psychatrieerfahrene, auch 
nicht im /dev/null.

Sucht Euch professionelle Hilfe und lasst den weniger Geschädigten ihr 
letztes Stück heilen Verstand.

: Bearbeitet durch User
von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> hauptsächlich geistig versehrte Soldaten

Die Dein und unser Leben vor dem Wahnsinnigen retteten?

Und Wir könnten an deren Stelle sein...


Meine Hochachtung vor diesen Männern!

von Helge (Gast)


Lesenswert?

1789:
„Ein großer Theil der Unglücklichen, hier Eingesperrten, sind Soldaten. 
Viele sind nicht in die Behältnisse eingekerkert, sondern sitzen und 
laufen in den Gängen umher. Manche liegen an Ketten in ihren Kerkern, 
und sind an die Wände angeschlossen.“
(Wikipedia)

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Helge, was ist Deine Botschaft?

von Helge (Gast)


Lesenswert?

Irgendwie sind wir als Menschheit, so insgesamt, in den letzten 200 
Jahren nicht so richtig vorangekommen, habe ich den Eindruck. Kürzlich 
las ich eine Meldung, daß alleine bei US-Soldaten aus dem 
Afghanistan-Konflikt wenigstens 30.000 schwer geistig geschädigt 
heimgekommen sind. Im Narrenturm saßen die Opfer, nicht die Verursacher. 
Irgendwie verrückt das ganze.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> daß alleine bei US-Soldaten aus dem
> Afghanistan-Konflikt wenigstens 30.000 schwer geistig geschädigt
> heimgekommen sind.

Wundert mich nicht, denn die Greuel in diesem Krieg sind nicht gerade
das, was man als Mensch erdulden und haben möchte...

Ich verstehe noch immer nicht, was Du hier interpretieren willst!

Helge schrieb:
> Irgendwie sind wir als Menschheit, so insgesamt, in den letzten 200
> Jahren nicht so richtig vorangekommen,

Oh doch!

Die Waffen sind mehr als gefährlich geworden und die Bereitschaft,
andere zu köpfen...

Bitte nochmals, worauf willst Du hinaus?

von Helge (Gast)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Oh doch!
Naja. Ein wesentlicher Fortschritt wäre z.B., die Verführer und 
Kriegstreiber in den Narrenturm zu stecken statt später deren Opfer.

--

Another famous misconception:
Beim Drogenbos gibts auch nur Pommes und Cola zu kaufen, wer hätte das 
gedacht :-) https://www.google.com/maps/place/Drogenbos

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> Naja. Ein wesentlicher Fortschritt wäre z.B., die Verführer und
> Kriegstreiber in den Narrenturm zu stecken statt später deren Opfer.

In einer Demokratie wurde auf die Dauer nur etwas bringen, wenn man die 
Opfer in den Narrenturm steckt. Die Verführer werden das niemals 
übertreiben, weil es sonst zu wenige Lämmer werden, die ihren Schlächter 
wählen noch wählen können.
Es werden so der Dummen zu wenig und man würde 5% Hürde nicht mehr 
schaffen.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Helge schrieb:
> Naja. Ein wesentlicher Fortschritt wäre z.B., die Verführer und
> Kriegstreiber in den Narrenturm zu stecken statt später deren Opfer.

Dieter schrieb:
> In einer Demokratie wurde auf die Dauer nur etwas bringen, wenn man die
> Opfer in den Narrenturm steckt.

Ihr 2 habt unterschiedliche Ansichten?

von Dieter (Gast)


Lesenswert?

Mani W. schrieb:
> Ihr 2 habt unterschiedliche Ansichten?

Die sind im Kern nur scheinbar unterschiedlich, beziehen nur 
unterschiedliche Randbedingungen mit ein.

von Mani W. (e-doc)


Lesenswert?

Alles klar!

von Helge (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich dachte immer, Batman wäre Amerikaner. 
https://www.google.com/maps/place/Flughafen+Batman

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.