Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welcher Steckverbinder ist das?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas S. (marais)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich stehe auf dem Schlauch. Ich benötige den im Bild gezeigten 
Steckverbinder Meine erste Idee war: mouser! Aber da gibt es 30000 
Verbinder. Weiss jemand, was das ist, oder zumindest, in welcher 
Steckverbinderfamilie ich suchen muss? Der Stecker befindet sich an 
einem Ultraschallprüfkopf und wirkt sehr hochwertig.

von Johannes M. (johannesm)


Lesenswert?

Könnte etwas von Lemo sein, ein paar mehr Ansichten könnten helfen. Sind 
irgendwo Nummern oder Symbole sichtbar?

von Andreas S. (marais)


Lesenswert?

Kann ich am Montag nachliefern! Vielen Dank schon mal für die erste 
schnelle Antwort!

von Forist (Gast)


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> sa.JPG

Guckst du dir deine Bilder manchmal auch an, bevor du sie hochlädst?
Soll das eine Verarschung sein?

von René F. (therfd)


Lesenswert?

Johannes M. schrieb:
> Könnte etwas von Lemo sein, ein paar mehr Ansichten könnten helfen. Sind
> irgendwo Nummern oder Symbole sichtbar?

Bei Fischer, ODU und Yamaichi könnte auch etwas passendes dabei sein

von Sascha S. (dec)


Lesenswert?

Hallo,

Das sieht mir nach Fischer aus. Die nutzen zur Indexierung eine halbe 
Hülse wie auf dem Bild zu sehen.

Grüße

von Mohandes H. (Firma: مهندس) (mohandes)


Lesenswert?

Forist schrieb:
> Guckst du dir deine Bilder manchmal auch an, bevor du sie hochlädst?

Naja, der Stuhl im Hintergrund ist zumindest scharf. Hat schon 
Commedy-Charakter weil noch mit (mindestens) zwei beteiligten Akteuren.

Ich würde auch auf Lemo tippen aber ohne 1. vernünftiges Bild und 2. 
Abmessungen (Durchmesser, Kontaktabstand) kann man nur raten.

Andreas S. schrieb:
> Der Stecker befindet sich an einem Ultraschallprüfkopf

Welches System? Das wäre auch ein Anhaltspunkt.

Andreas S. schrieb:
> Kann ich am Montag nachliefern!

: Bearbeitet durch User
von Andreas S. (marais)


Lesenswert?

Mohandes H. schrieb:
> Naja, der Stuhl im Hintergrund ist zumindest scharf. Hat schon
> Commedy-Charakter weil noch mit (mindestens) zwei beteiligten Akteuren.

Ja, gebe ich zu. Das wurde auf die Schnelle im Labor kurz vor Feierabend 
gemacht, mit meinem Uralt-Telefon. Wie gesagt, Montag neu und mit 
Dimensionen. Ich glaube, Fischer (französischer Hersteller) und Lemo 
sind heisse Kandidaten. Vielen Dank bis hierhin!

: Bearbeitet durch User
von BS (Gast)


Lesenswert?

Ich würde auch Lemo vermuten. Geh auf deren Webseite, da in den Chat und 
lade denen gute Fotos hoch, hat bei mir auch schon funktioniert.

von Forist (Gast)


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> Ja, gebe ich zu. Das wurde auf die Schnelle im Labor kurz vor Feierabend
> gemacht, mit meinem Uralt-Telefon.

Dann ist die Bildqualität entschuldigt. Wahrscheinlich hatte das Ding 
kein Display - nur eine Wählscheibe

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Sascha S. schrieb:
> Das sieht mir nach Fischer aus. Die nutzen zur Indexierung eine halbe
> Hülse wie auf dem Bild zu sehen.

Ja, das ist markant, Serie "Core".

https://www.fischerconnectors.com/germany/de/produkte

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> Fischer (französischer Hersteller)

Das sind Schweizer!

von Solfit (Gast)


Lesenswert?

>Guckst du dir deine Bilder manchmal auch an, bevor du sie hochlädst?
>Soll das eine Verarschung sein?
Was hast Du denn zu meckern? Die Haare am Arm des Kollegen sind doch 
scharf abgebildet.

von Schockschwerenotist (Gast)


Lesenswert?

Forist schrieb:
>> Das wurde auf die Schnelle im Labor kurz vor Feierabend
>> gemacht, mit meinem Uralt-Telefon.
>
> Dann ist die Bildqualität entschuldigt. Wahrscheinlich hatte das Ding
> kein Display - nur eine Wählscheibe

Was an "auf die Schnelle" verstehst Du nicht?

Du nimmst es so dermaßen genau, da ist man geneigt, es Dir
mit gleicher Münze heimzuzahlen:

Wieso zum Geier nennst Du Dich eigentlich "Forist"? Denn die
von Dir stark bevorzugt kritisierten Inhalte sind die Bilder,
weswegen doch "Bilderfetischist" um einiges treffender wäre.

von Andreas S. (marais)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Nach meiner photographischen Meisterleistung vom letzten Freitag hier 
ein neuer Versuch. Ich behaupte nicht, dass es sich hierbei um eine 
Sternstunde der Photographie handelt, aber der gute Wille sollte 
erkennbar sein.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Immer noch eindeutig Fischer Core.

von Andreas S. (marais)


Lesenswert?

Vielen Dank! Nach Lesen des Fischer Katalogs zur Core-Reihe denke ich 
das auch. Jetzt muss ich nur noch genau Mass nehmen.

von Reinhard S. (rezz)


Lesenswert?

Andreas S. schrieb:
> aber der gute Wille sollte erkennbar sein.

Er bemühte sich :)

von Andreas S. (marais)


Lesenswert?

Reinhard S. schrieb:
>> aber der gute Wille sollte erkennbar sein.
>
> Er bemühte sich :)

Ist das wie mit den Arbeitszeugnissen? "Andreas S. war stets nach 
Kräften bemüht, die ihm übertragenen Aufgaben zu unserer Zufriedenheit 
auszuführen"

von malso_malso (Gast)


Lesenswert?

scheint soetwas
https://www.amazon.de/Steckverbindung-Einbaustecker-Borddurchführung-Steckdose-Wasserdicht/dp/B072KHJYL6/ref=sr_1_50?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=stecker+2-polig&qid=1631559695&sr=8-50
zu sein, da bin ich neulich drüber gestolpert.

Der Beschreibung nach haben die ein bestimmtes "Einsatzgebiet"
-> Diese Geräte haben eine hohe Stromaufnahme, kleine Steckverbindungen 
können diese Belastung nicht bewältigen (Brandgefahr). Bei 
Hochstromverlängerungen ist auch die Kabellänge, Material des Kabels und 
der Kabelquerschnitt wichtig ist.

von Hildegard (Gast)


Lesenswert?


von Firlefanz (Gast)


Lesenswert?

Hildegard schrieb:
> Ist das dein verschissener Ernst?

Ich bitte darum, die Netiquette einzuhalten.

Oder bist Du Hartz-4ler? - Dann versteh ich

von malso_malso (Gast)


Lesenswert?

Hildegard schrieb:
> Ist das dein verschissener Ernst?

mein Ernst ist Stubenrein, kann also nur deiner sein. :-P

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.