Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Zusätze bei Bauteilnamen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Electroniker (Gast)


Lesenswert?

Hallo!
Zwar eine ziemliche Anfänger Frage, bin mir auch nicht sicher ob das 
hier der richtige Bereich ist.
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem BF998(N-Chanel MOSFET), den ich 
bestellen möchte. Bei der Suche stoße ich immer wieder auf BF998 mit 
Zusätzen wie z.B: BF998E6327. Aus den Datenblättern kann ich keine 
wirkliche Unterschiede lesen. Ist es das selbe Bauteil?
Solche Zusätze findet man ja immer wieder, wie kommen sie zustande? Was 
kann man darauslesen?

Danke schonmal für die Hilfe.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Die Bestellnummer bei den Herstellern (OPN) ist meist länger als die 
Typenbezeichnung. Die kann auch wegen der Verpackungseinheit 
unterschiedlich sein.

von Gerald K. (geku)


Lesenswert?

E6327 ist ein Infineon spezifischer  Zusatz

von till (Gast)


Lesenswert?

Schau mal ins Datenblatt:
https://www.mouser.de/datasheet/2/196/infns10890_1-2493373.pdf

Je nach Endung (R) kann die Anschlussbelegung abweichen.


Electroniker schrieb:
> Ist es das selbe Bauteil?

https://www.mouser.de/Search/Refine?Keyword=BF998

Kann ich leider auch nicht beantworten.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Gerald K. schrieb:
> E6327 ist ein Infineon spezifischer  Zusatz

Eigentlich sogar BF998E6327HTSA1.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Electroniker schrieb:
> Solche Zusätze findet man ja immer wieder, wie kommen sie zustande

Manchmal Gehäusevariante

N, L, M, CS, R

manchmal Stromverstärkungsklasse

A, B, C, G, H, Y, GR

manchmal Verpackung

T1, T3, 215

manchmal alles zusammen.

Immer kann man sie also nicht ignorieren.

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

till schrieb:
> Je nach Endung (R) kann die Anschlussbelegung abweichen.

Dann eben BF998RE6327HTSA1, bei Infineon.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.