Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP / Machine Learning brauche Hilfe zu Oszilloskopen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bertram (Gast)


Lesenswert?

Hallo, ich brauche Hilfe zu Oszilloskopen. Ich will wissen, wie viele 
Datenpunkte ich pro Sekunde aufnehmen kann und wie viele Datenpunkte ich 
insgesamt im Oszilloskop speichern kann. Als Beispiel dazu habe ich 
dieses Oszilloskop gefunden:

https://www.meilhaus.de/siglent-sds1000x-e.htm?gclid=EAIaIQobChMI5o-isP7x8wIVD4BQBh21PAIDEAQYASABEgJ9PPD_BwE

Dort kann man folgende Informationen raus lesen:

"Wenn alle Kanäle aktiviert sind, hat jeder Kanal eine max. Sample-Rate 
von 500 MS/s"

Bedeutet das, dass pro Sekunde mit dieser Einstellung 500*10^6 
Datenpunkte abgetastet werden können?

Bei Speichertiefe steht z.B:

"2-Kanal-Geräte: 14 Mpts (1 Kanal in Verwendung)"

Bedeutet es, dass ich 14 Mio. Datenpunkte speichern kann?

Wenn ich die Zeitbasis ganz klein mache und das Oszi mit 500MS/s 
abtastet, heisst das dann, dass ich 14/500= 0,028 - also ein Signal mit 
einer Länge von 0,028 Sekunden aufzeichnen kann?

von -gb- (Gast)


Lesenswert?

Richtig!

von Bertram (Gast)


Lesenswert?

Danke für deine Antwort.

von Tipp (Gast)


Lesenswert?

Bertram schrieb:
> also ein Signal mit
> einer Länge von 0,028 Sekunden aufzeichnen kann?
Wenn du es auf maximale Geschwindigkeit stellst.
Mit einer geringeren Abtastrate wird die Erfassungszeit länger.
Keine Ahnung, wie langsam man das einstellen kann.

von Messtechniker (Gast)


Lesenswert?

Bertram schrieb:
> "Wenn alle Kanäle aktiviert sind, hat jeder Kanal eine max. Sample-Rate
> von 500 MS/s"

Bei diesen einfachen Geräten der Hobbyklasse sind die Kanäle analog 
multiplexed. Daher teilt sich die Datenrate auf. Man muss dabei auch 
beachten, dass diese dann eine um jene Phase versetze Zeit  haben, was 
bei den Anzeigen oft nicht berücksichtigt wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.