Forum: Haus & Smart Home Hörmann Supramatic E3 - Fehler nach Werksreset


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Miro S. (miros)


Lesenswert?

Hallo,
mein Garagentorantrieb Supramatic E3 hat neulich unvermittelt gestreikt 
und Fehler 3 und 5 angezeigt. Keine Bewegung möglich.
Mechanisch ist am Tor alles ok, entriegelt läuft es leicht auf und zu.
Also habe ich den Antrieb demontiert und weil keine offensichtlichen 
Probleme erkennbar waren, habe ich ein Werksreset durchgeführt, wie im 
Handbuch (S.42) beschrieben: 
https://www.tor7.de/media/pdf/88/2c/g0/hoermann-supramatic-3-anleitung.pdf

Nach dem Werksreset soll laut Anleitung die Beleuchtung aufleuchten, tut 
sie aber nicht und wenn ich dann das Anlernen starte wird Fehlercode 8 
angezeigt:
1
Fahrbefehl ist nicht möglich Der Antrieb wurde für die
2
Bedienelemente gesperrt und
3
ein Fahrbefehl wurde erteilt
Sonst passiert nichts :-(

Kennt sich jemand mit dem Teil aus?
Ich bin echt ratlos.

PS: Ich habe keinen Zusatztaster, der laut Handbuch das (De-)Aktivieren 
der Bedienelemente ermöglicht.

: Bearbeitet durch User
von UIUIUIUIUI (Gast)


Lesenswert?

Werksreset war anscheinend nicht erfolgreich.
Nochmal einen Werksreset ausführen.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Miro S. schrieb:
> Kennt sich jemand mit dem Teil aus?
> Ich bin echt ratlos.

Versorgungspannungen messen.

von Reuselkopp (Gast)


Lesenswert?

Hallo zusammen,
ist hier schon was rausgekommen. Ich habe exakt das gleiche Problem mit 
meinem Supramatic Torantrieb. Was hat das messen der Versorgungsspannung 
ergeben?

Gruß
Reuselkopp

von Thorsten O. (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite


Lesenswert?

Ich habe bei Bedarf noch einen Promatic 2 zu verkaufen, der bei einer 
Garagenrenovierung übrig geblieben ist. Incl. Handsender, bei 
Selbstabholung auch incl. Antriebsschiene (K). Bei Bedarf bitte melden.

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

von Rainer S. (enevile) Benutzerseite


Lesenswert?

Reuselkopp schrieb:
> Was hat das messen der Versorgungsspannung
> ergeben?

Da der TO nicht mehr antwortet kannst du das jetzt übernehmen.

Wenn keine Versorgungsspannung anliegt läuft auch nichts und Fehler 
werden auch ohne Versorgung ausgegeben da sie im besten Falle 
low-activ(Bei aktiven Fehler 0V anzeigen) sind.

Scheint aber zu dieser Jahreszeit ein größeres Problem zu sein.

von temp (Gast)


Lesenswert?

Leider kann ich beim Problem nicht helfen, aber mein Beileid ausdrücken 
schon. Ich habe auch extrem schlechte Erfahrungen mit den Steuerungen 
des o.g. Herstellers (oder Kistenschiebers?) gemacht. Bei mir war es 
eine rotamatic an einem kleinen Holztor. Die Programmierung an sich ging 
und man konnte das Tor mit den Endschaltern so anlernen, dass es genau 
auf den Auflaufböcken zum Stehen kam. Im laufenden Betrieb kümmerte sich 
das Tor aber überhaupt nicht mehr um die Endschalter, sondern wollte 
unbedingt mit Kraft gegen Endlagen drücken und über den Stromanstieg 
ausschalten. Das führte aber dazu, dass sich das Tor verzieht. Bei den 
weiteren Programmierversuchen musste ich dann feststellen, dass fast 
alles über einen Code verdongelt ist. Weder den Code noch die erweiterte 
Installationsanleitung rückt der o.g. Händler raus und verweist auf 
zertifizierte Torbauer. eMails an Hörmann blieben unbeantwortet. Ein 
wenig Suchen im Internet erbrachte dann eine erweiterte 
Installationsanleitung in Russisch, die sich so lala automatisch 
übersetzen ließ. Diese Verfahrensweise nehme ich dem Hersteller und dem 
Händler sehr übel, da sie den Kram an Endkunden verkaufen ohne 
wenigstens auf diese Umstände hinzuweisen.

Jedenfalls war ich schon drauf und dran die komplette Steuerung selbst 
zu bauen. Die Mechanik ist ja recht ordentlich. Auch die Übertragung der 
Drehgeber und des Endschalters über eine 2 Draht Leitung ist clever 
gelöst. Einen letzten Versuch habe ich dann noch gemacht und getestet 
was passiert, wenn man die Motorzuleitung genau dann kurz unterbricht, 
wenn die Zielposition erreicht ist. Das hat geholfen und brachte die 
Steuerung auch nicht durcheinander.
Ende vom Lied: An jedem Motor sitzt jetzt ein weiterer kleiner 
Controller, der ab Endschalterbetätigung und nach einer einstellbare 
Anzahl Impulsen den Motor für 1sec mit einem Relais trennt.
Sollte die Hörmann-Steuerung den Geist aufgeben, wird es wohl ein 
kompletter Selbstbau.

von Reuselkopp (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
dann werde ich das eventuell morgen mal messen. Heute komme ich leider 
nicht dazu.

Gruß
Reuselkopp

von Reuselkopp (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo Zusammen,
ich habe heute den Antrieb mal demontiert und ein paar Messungen am 
Netzteil gemacht.
Folgende Spannungen habe ich ermittelt:
blau: GND
weiß: 0V soll 12V da die Leiterbahn zur Lampe geht
braun: 25,4V
rot: 1,2V
grün: 24,6-24,8
gelb: 24,7

Ich vermute mal dass auf weiß und rot eigentlich 12V sein müssten.
Ist meine Annahme richtig? Äußerlich kann ich an den Elkos nichts 
feststellen.
Irgendwelche Ideen was defekt sein könnte bzw. wie ich das reparieren 
kann?

Danke und viele Grüße
Reuselkopp

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Reuselkopp schrieb:
> rot: 1,2V

Das sollten ebenfalls 24V sein.


Das Netzteil besteht eigentlich aus zwei Netzteilen, und das eine ist 
wohl defekt.

von Reuselkopp (Gast)


Lesenswert?

Das ist ja ein Mist. Gibt es da Komponenten die gerne mal kaputt gehen, 
die ich einfach auf verdacht tauschen könnte, oder soll ich gleich einen 
neuen Antrieb kaufen? Ersatznetzteil kostet 150€ und ein neuer Antrieb 
im Austausch ca. 185€.

Gruß
Reuselkopp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.