Forum: www.mikrocontroller.net Wo kommt das webp her?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Malte _. (malte) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,
wer (Webseite oder Browser) sorgt dafür, dass ich ein Attachment nicht 
mehr als .png abspeichern kann? Nutze ich wget für die URL
https://www.mikrocontroller.net/attachment/534836/Giant-Dinosaur-Pattern.png
bekomme ich wie gewünscht ein .png, mit Firefox aber ein halb so großes 
webp. Da die Endung der Url aber ein .png ist, möchte ich auch dieses 
genau so abspeichern. Sonst wird demnächst noch aus einem .zip ein 
.tar.xz oder ein anderes besser komprimierendes aber schlechter 
unterstütztes Format.

: Bearbeitet durch User
von Gerd E. (robberknight)


Lesenswert?

Das kommt, weil Dein Browser dem Server erlaubt webp zu senden. Mach im 
Firefox die Developer Tools an und schau Dir unter Network die 
Request-Headers an. Da dürfte im "Accept:" ein "image/webp" mit dabei 
sein.

Dein wget dürfte das nicht standardmäßig im Accept-Header mit drin 
haben, daher wird dort png ausgeliefert.

Wenn Du im Firefox kein webp mehr haben möchtest, kannst Du ein Addin 
installieren was das webp aus dem Accept-Header entfernt.

: Bearbeitet durch User
von Hmmm (Gast)


Lesenswert?

Gerd E. schrieb:
> Wenn Du im Firefox kein webp mehr haben möchtest, kannst Du ein Addin
> installieren was das webp aus dem Accept-Header entfernt.

Oder image.webp.enabled=false setzen.

Allerdings funktioniert dann YouTube nicht mehr vollständig.

von Hmmm (Gast)


Lesenswert?

Hmmm schrieb:
> Allerdings funktioniert dann YouTube nicht mehr vollständig.

Ich habe damit nochmal etwas experimentiert. Das Problem ist, dass 
image.webp.enabled=false nicht nur den Accept-Header ändert, sondern den 
WebP-Support komplett deaktiviert. Da YouTube ohne Rücksicht auf 
Verluste immer WebP ausliefert, geht das natürlich schief.

Abhilfe: image.webp.enabled unverändert lassen (true), stattdessen 
image.http.accept und network.http.accept auf folgenden Wert setzen:

text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,image/avif,*/*;q=0 
.8

Das entspricht dem Header bei deaktiviertem WebP. Saubere Websites 
liefern einem dann vernünftige Bilder, YouTube weiterhin WebP, was dann 
aber korrekt dargestellt wird.

von Malte _. (malte) Benutzerseite


Lesenswert?

Danke für die Hinweise. network.http.accept ist bei mir aber ein boolean 
und image.http.accept alleine ändern hat leider nicht gereicht.

Ist inzwischen echt frustrierend alle Plugins in meinem Browser dienen 
dazu dass Webseiten wieder angenehmer werden.

Noscript gegen Animationen und langsame Browser
Adblock gegen Werbung bei Youtube
Ageless gegen das Einloggen von Videos mit Altersrestriktion bei Youtube
Youtube NonStop gegen das "Video Paused" bei Youtube
No Transition gegen CSS3 Animationen
I don't care about cookies gegen Cookiebanner
Jetzt noch ein lade herunter wie es in der Adresszeile steht.

von Hmmm (Gast)


Lesenswert?

Malte _. schrieb:
> network.http.accept ist bei mir aber ein boolean

Sicher, dass der Parameter nicht einfach fehlt und Du deshalb unten die 
Leiste zum Hinzufügen (mit Voreinstellung "Boolean") angezeigt bekommen 
hast?

In dem Fall kannst Du ihn einfach (als String) hinzufügen.

Malte _. schrieb:
> Ageless gegen das Einloggen von Videos mit Altersrestriktion bei Youtube

Funktioniert das noch? Den Umweg über Embedded Videos hat YouTube leider 
vor einiger Zeit abgedreht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.