Forum: Platinen Altium, Draftsman, Assembly View, Variants: not populated, Drawing Style?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von M.A. S. (mse2)


Lesenswert?

Ich versuche gerade, mittels Draftsman eine Doku zu erstellen, in der 
eine Assembly View derart erscheinen soll, dass nicht bestückte Teile 
komplett unsichtbar sind.
Tatsächlich sind sie jedoch mit roter Schraffur zu sehen.
Ich finde auf die Schnelle keine Einstellmöglichkeit dafür.
Im PCB-Layout lautet die Einstellung Variants->Drawing Style: "Hide not 
fitted components".
Dies schlägt sich in Draftsman leider so nicht nieder.

Weiß jemand, ob und wo man das einstellen kann?

von M.A. S. (mse2)


Lesenswert?

Hab's gefunden:
In Properties (aber nicht für die Assembly-View sondern für das gesamte 
Dokument!) den Pinkt "Variants Display" von "Mesh Box" auf "Hide" 
umschalten und schon sind sie weg, die nicht bestückten Komponenten.

:)

: Bearbeitet durch User
von Taz G. (taz1971)


Lesenswert?

Jetzt wars Du 3 Minuten schneller als ich. Beim nächsten mal. ;)

von M.A. S. (mse2)


Lesenswert?

Taz G. schrieb:
> Jetzt wars Du 3 Minuten schneller als ich. Beim nächsten mal. ;)

:)
Trotzdem vielen Dank für den Versuch.

von Wühlhase (Gast)


Lesenswert?

Na, mit Draftsman steht mir demnächst auch was bevor...gut wenn sich 
schon andere damit auskennen.

von Taz G. (taz1971)


Lesenswert?

Wühlhase schrieb:
> gut wenn sich schon andere damit auskennen.

also ich mach gar nichts in Draftman. Ich hab nichts gegen Draftman, ich 
weiß einfach nicht was ich da noch tun soll. Ich hab meine 3D Views, ich 
hab meine Bestückungspläne (Bezeichner und Werte), ich hab Step Export 
für das Mechanische Design vom Gehäuse, Excel BOM Listen usw. Ich hab 
alles was ich brauche, ich hab keine Idee was ich in Draftman noch 
zusätzlich Brauchbares machen könnte. Aber das gilt nur für mich. Ich 
möchte keine Diskussion starten.

von Wühlhase (Gast)


Lesenswert?

Nun, ich habe mit Draftsman meistens meine Bestückungspläne gemacht.

Ich hab zwar auch einen eigenen Bestückungslayer in meinen Bauteilen, 
aber mit Draftsman geht das irgendwie besser.

von Wühlhase (Gast)


Lesenswert?

Ansonsten fällt mir eine schöne Beschreibung im Handbuch meines 
PC-Mainboards ein, wo welcher Stecker sitzt usw., die sich mit Draftsman 
sehr gut machen ließe.

Und wenn du nur Baugruppen verkaufst, wo andere ein Gehäuse drumpappen, 
dann gehört eine anständige Zeichnung einfach dazu (ohne daß sie das 
3D-Modell ersetzen soll).

Aber ja...braucht nicht jeder, kann ich gut nachvollziehen.

von M.A. S. (mse2)


Lesenswert?

Taz G. schrieb:
> ich
> weiß einfach nicht was ich da noch tun soll.

Man kann z.B. mit Draftsman Zeichnungen der Baugruppe in allen möglichen 
Ansichten machen, auch mit Querschnitten und Maßen, das kann schon 'mal 
sehr nützlich sein.
Ich find's ganz nett, es hat aber bei mir gedauert, bis ich Draftsman 
angefasst habe, es ging mir lange Zeit wie Dir.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.