Forum: Platinen kann mir jemand ein KiCAD 3d Modell als STep exportieren?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

Ausgehend von diesem Thread:
Beitrag "Olimex ESP32- POE - suche 3d / Step Zeichnung"

Hat jemand KiCAD installiert und kann mir die dort gezeigte Platine in 
ein step / 3d-Modell wandeln? dwg , Vectorworks usw wäre auch ok

https://github.com/OLIMEX/ESP32-POE/tree/master/HARDWARE/ESP32-PoE-hardware-revision-G1/3d

Ich brauche einfach nur eine Zeichnung der Platine - will mich zugegeben 
nicht in noch eine weitere Software rein fuchsen


Danke für Eure Hilfe

von Heiner (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Sowas wie im Anhang?

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Heinz R. schrieb:
> will mich zugegeben nicht in noch eine weitere Software rein fuchsen

Wobei da nicht viel "reinzufuchsen" ist: sofern die Boarddaten da 
vollständig sind (und die enthaltenen 3D-Modelle korrekt referenzieren), 
dann lädst du einfach das Board in den Boardeditor, gehst auf File -> 
Export -> STEP. Eventuell vorher noch einmal unter View -> 3D Viewer 
angeschaut, ob das das ist, was du willst.

Mehr isses nich …

von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

Heiner schrieb:
> Sowas wie im Anhang?

Danke Jörg :-)  ich schaue es mir morgen gleich an - hab den Vectorworks 
Dongle leider nicht hier, liegt in der Firma :-(

Jörg W. schrieb:
> Wobei da nicht viel "reinzufuchsen" ist: sofern die Boarddaten da
> vollständig sind ...

Ich weiss schon, aber es beginnt ja paar Schritte früher , Software 
installieren , diese kennen lernen usw
KiCAD ist sicher ein gewaltiges Werkzeug, habe halt momentan leider zu 
wenig Zeit dafür

Vielleicht an Weihnachten :-)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Heinz R. schrieb:
>> Sowas wie im Anhang?
>
> Danke Jörg :-)

War aber Heiner. ;-)

Was ich sagen wollte: ja, installieren musst du sie natürlich, aber in 
irgendeiner Weise kennenlernen müsstest du sie für diese kleine Aufgabe 
nicht.

Das ist in etwa wie das Eagle, was ich hier noch rumliegen habe: es zu 
installieren, war kein Problem. Ich kann auch problemlos ein Board aus 
dem Internet da hinein laden – genau dafür habe ich es rumliegen. Schon 
bei der Navigation habe ich zu tun mich zurecht zu finden, aber wirklich 
irgendwas damit ändern kann ich nicht (mehr).

von Hanswurst (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
habe eben die oben beschriebene Funktion STEP Export von KICAD 5.99 
ausprobiert.

Im 3D Viever ist alles da.
Im STEP Export file ist nur die Leiterplatte mit Bohrungen vorhanden.
Leiterbahnen,Pads und Bauteile fehlen.

Ist das normal ?

von Heiner (Gast)


Lesenswert?

Hanswurst schrieb:
> Ist das normal ?

Nein. Oder vielleicht auch ja, für die nightly mag es das sein.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Wenn ich den Haken by "Substitute similarly named modules" setze, 
bekomme ich die Bauteile mit.

von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

Hanswurst schrieb:
> Im 3D Viever ist alles da.
> Im STEP Export file ist nur die Leiterplatte mit Bohrungen vorhanden.
> Leiterbahnen,Pads und Bauteile fehlen.
>
> Ist das normal ?

Es ist noch viel merkwürdiger :-)

Kam leider heute erst dazu mir das anzuschauen

öffne ich das dankenswerter Weise von Heiner zur Verfügung gestellte 
File in Solidworks erscheint nur die nackte Platine

importiere ich das gleiche File in Vectorworks sind alle Bauteile da bis 
auf die Ethernet-Buchse - eigentlich das für mich wesentliche Teil :-)

(geht um einen Gehäusebau)

Ich glaub ich muss wohl doch besser zur Schiebelehre greifen :-)

von Heiner (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ok, neuer Versuch. Der fehlende Steckverbinder ist mir leider nicht 
selbst aufgefallen. Ich kontrolliere das Ergebnis übrigens in FreeCAD.

(Zu Zwecken der Dokumentation: Diesmal war "Virtuelle Bauteile 
ignorieren" deaktiviert, was zwar ein paar Warnungen erzeugt, aber dafür 
auch den Steckverbinder enthält.)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Heinz R. schrieb:
> importiere ich das gleiche File in Vectorworks sind alle Bauteile da bis
> auf die Ethernet-Buchse

Ebenso in FreeCAD.

Habe es mal mit V5.99 exportiert, bekomme einen Haufen Warnungen über 
fehlende Modelle für Hühnerfutter, aber die Ethernet-Buchse scheint drin 
zu sein.

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

OK, Heiner war schneller. ;-)

@Heiner: wenn du keine Mailadresse angeben willst, bitte lass sie weg 
statt da Unsinn anzugeben. Die ist nur dafür da, dass die Moderation 
dich ggf. kontaktieren kann.

von Heinz R. (heijz)


Lesenswert?

Jörg W. schrieb:
> Wobei da nicht viel "reinzufuchsen" ist: sofern die Boarddaten da
> vollständig sind (und die enthaltenen 3D-Modelle korrekt referenzieren),
> dann lädst du einfach das Board in den Boardeditor, gehst auf File ->
> Export -> STEP. Eventuell vorher noch einmal unter View -> 3D Viewer
> angeschaut, ob das das ist, was du willst.

Es scheint wohl doch nicht ganz so trivial zu sein :-)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Heinz R. schrieb:
> Es scheint wohl doch nicht ganz so trivial zu sein :-)

Mein Argument war, dass du nicht Kicad als solches bedienen lernen musst 
dafür.

Bugs oder Eigenheiten der Exportfunktion sind ja so oder so ein Problem, 
ob du das nun selbst ausführst oder jemand anders …

von Bernd B. (bbrand)


Lesenswert?

Heinz R. schrieb:
> importiere ich das gleiche File in Vectorworks sind alle Bauteile da bis
> auf die Ethernet-Buchse - eigentlich das für mich wesentliche Teil :-)

Wenn Dich nur die Buchse interessiert, kannst Du die zugehörige 
Step-Datei doch auch einzeln herunterladen.

Wie dem auch sei, in FreeCAD gibt es da einen interessanten Effekt:
Wenn ich die Step-Datei der Buchse über File=>Import lade, sehe ich 
nichts. Verwende ich hingegen File=>Open, dann funktioniert es.

Gruß,
Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.