Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik unbekannter Stepper driver


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von N. B. (charlie_russell)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Vorweg: Kühlkörper abnehmen und drunter schauen geht aktuell nicht, da 
kein Kleber zum zusammenzubauen vorhanden.

Eigentliches Thema: Was für ein Stepper Driver könnte das sein?
- traces gehen vermutlich zu pin 1-3 des STM8S0003 was UART wäre.
- dem Layout nach dürfte das QFN sein
- läuft auf 12V
- NEMA14 Motor

Hatte schon an TMC wie den 2209 gedacht, jedoch sprechen 12V und Layout 
gegen den als Möglichkeit.

: Verschoben durch Moderator
von michael_ (Gast)


Lesenswert?

Was ist es denn für eine Platine?

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

N. B. schrieb:
> Vorweg: Kühlkörper abnehmen und drunter schauen geht aktuell nicht

Es ist ziemlich sicher ein unbekannter Stepper driver.

von Einer (Gast)


Lesenswert?

michael_ schrieb:
> Was ist es denn für eine Platine?

Das ist doch Geheim!

von N. B. (charlie_russell)


Lesenswert?

Einer schrieb:
> michael_ schrieb:
>> Was ist es denn für eine Platine?
>
> Das ist doch Geheim!
Nö.
Anycubic Wash-Main_V0.3.2 ZK-96

Diese Info bringt dir welchen Mehrwert?

von Wolfgang (Gast)


Lesenswert?

N. B. schrieb:
> Vorweg: Kühlkörper abnehmen und drunter schauen geht aktuell nicht, da
> kein Kleber zum zusammenzubauen vorhanden.

Du könntest von der Seite gucken, wieviel Pins der Baustein besitzt, an 
welchen Pins die Motorwirkungen hängen, wo die Versorgung ran geht usw.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?


von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Lesenswert?

N. B. schrieb:
> Hatte schon an TMC wie den 2209 gedacht, jedoch sprechen 12V und Layout
> gegen den als Möglichkeit.

Das verstehe ich nicht. Der TMC2209 würde doch sehr gut passen. Aber du
hast natürlich das Original vor dir liegen und siehst evtl. mehr als ich
auf deinen Bildern.

Der A4988 würde IMHO ebenfalls passen. Dessen Pinout ist dem den TMC2209
ja auch sehr ähnlich.

von N. B. (charlie_russell)


Lesenswert?

Klaus R. schrieb:
> Hilft das vll iwie?
>
> 
https://www.tindie.com/products/mikepdiy/anycubic-wash-and-cure-upgrade-main-board/

Ja und nein. Möchte das Teil primär leiser bekommen und weniger 
ruckartig. Eigentlich gehört da auch kein Stepper rein sondern ein DC 
motor (meiner Meinung nach).

Yalu X. schrieb:
> N. B. schrieb:
>> Hatte schon an TMC wie den 2209 gedacht, jedoch sprechen 12V und Layout
>> gegen den als Möglichkeit.
>
> Das verstehe ich nicht. Der TMC2209 würde doch sehr gut passen. Aber du
> hast natürlich das Original vor dir liegen und siehst evtl. mehr als ich
> auf deinen Bildern.

Der macht auf den ersten Blick sehr viel Sinn, da die in einigen anderen 
Produkten von denen stecken und überteuert genug ist das Teil für den. 
Auch dieses Layout mit den Kondensatoren auf beiden Seiten passt zu TMC 
Empfehlung. Das ruckartige (falsch konfiguriert?) und Lautstärke (12V 
Problem?) lässt mich zweifeln.
Auch das Layout passt nicht wirklich zum TMC2209:
Die Verbindung vom µC kommt auf der Seite von pin 15-21 an. Pin 13 und 
14 wären jedoch PDN. UART pin am µC für STEP DIR? Ergibt wenig Sinn.
https://www.trinamic.com/fileadmin/assets/Products/ICs_Documents/TMC2209_Datasheet_V103.pdf
Seite 89: reference
Seite 9: pinout

Der A4988 sieht passend aus. Hatte den ausgeschlossen ohne ihn 
anzuschauen, da der Steinzeit ist. Max. 1/16 microstepping (und keine 
sonstigen Features somit das Ruckeln) und laut passt auch zu dem.

Damit dürfte das geklärt sein. Mal sehen ob ich ein komplett neues board 
design oder 24V und ein StepStick mit einem TMC reinbau.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.