Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was ist das für ein Bauteil?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael W. (michael_w459)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hi,

ich habe heute zwei Lichterketten mir Batteriebox zerlegt, um sie per 
Netzteil/Zeitschaltung zu bestromen. Dabei fiel mir die minimale 
2-Bauteil-Schaltung in der Box auf, die Blinken und dauer-an ermöglicht.

Vom Schaltplan her ist + immer mit den LEDs verbunden. - läuft über den 
10 Ohm SMD Widerstand zum Schalter und dann je nach Schalterstellung 
direkt zu den LEDs oder über das Bauteil. Der 2. Pin des Bauteils ist 
mit + verbunden. Unten kommt - mit einer Blinkfrequenz von ~2 Hz an.

Leider kann ich die Kennung nicht 100% sicher erkennen und habe mit 
verschiedenen Varianten auch kein passende Datenblatt finden können.

Weiß jemand, was das ist?

Vielen Dank,
Michael.

PS: Ich habe beide Lichterketten zusammen geschaltet. Im Ergebnis habe 
ich eine 10m lange Kette mit 2.8V und sichtbarem Helligkeitsabfall bis 
zum Ende. Gibt's eine einfache Möglichkeit, diese zu "beheben" (z.B. 
eine Schaltung, die ich zwischen die beiden Ketten bei 5m klemme)?

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

YN2824 battery box special IC chip 2824 3W flashlight special driver IC 
SOT23 lightning IC

https://www.yoycart.com/Product/547704527193/
=HR2824

von Michael W. (michael_w459)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> YN2824 battery box special IC chip 2824 3W flashlight special driver IC
> SOT23 lightning IC
>
> https://www.yoycart.com/Product/547704527193/
> =HR2824

Danke! Krass, wie findet man sowas. YN2824 hatte ich auch schon 
versucht, aber Google haut nur Müll dazu raus.

Edit:
上电慢闪2HZ -> Langsames Blinken 2 Hz nach dem Einschalten
 ;-)

Edit 2:
D.h. das blinkert mit ~3V und 1A bei 2 Hz - mal sehen, ob mir dafür eine 
Anwendung einfällt. Mindestens ein Sockel für Sohnemann's zukünftiges 
Breadboard.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.