Forum: PC-Programmierung Mit paint.net ein 8Bit Bild erstellen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter B. (funkheld)


Lesenswert?

Hallo, guten Tag.
wie kann man bitte mit paint.net ein 8bit-Bild erstellen?
Und wenn es geht, wie binde ich da bitte meine Tabelle ein mit den 255 
Farben?

-------------
 0 0 0
128 345 2
......
......
-----------

Danke.

von Ein Vorschlag (Gast)


Lesenswert?

Eine Möglichkeit wäre, du exportierst das Bild als GIF. Dann hast du 8 
Bit, Farbpalette und Komprimierung.

von Peter B. (funkheld)


Lesenswert?

Danke für die info.

Es muss aber ein Bmp sein mit :
50.230 Bytes

Danke.

von guest (Gast)


Lesenswert?

Einfach beim Speichern passend auswählen. Paletten kannst Du in der 
Farbauswahl erstellen.

von ifanfan (Gast)


Lesenswert?

Muss es paint.net sein?
Mit IrfanView kann man leere Bilder erstellen und Paletten
exportieren/importieren. Diverse Dateitypen sollten auch
kein Problem sein.

von c-hater (Gast)


Lesenswert?

Peter B. schrieb:

> wie kann man bitte mit paint.net ein 8bit-Bild erstellen?

Leider nicht wirklich gezielt. Paint.net ist nicht dafür ausgelegt, mit 
indizierten Bildformaten zu arbeiten. Es kann sie zwar importieren und 
(eingeschränkt) exportieren, aber nicht selber damit arbeiten. 
Dementsprechend gibt es auch keinerlei Werkzeuge zum Palettenhandling.

D.h.: die einzige Möglichkeit wäre, die Palette manuell zu bauen (viel 
Arbeit) und dann das Bild als 8-Bit-Bitmap zu exportieren. Aber selbst 
dann hast du nicht die volle Kontrolle über die Palette. Paint.net 
sortiert die Farben nach eigenem Gutdünken um (vermutlich nach 
Häufigkeit).

Sprich: falsches Werkzeug für dein Problem. Nimm ein anderes, z.B. Gimp.

von peter bierbach (Gast)


Lesenswert?

Danke mit IrfanView geht es gut.
Kann meine Palette dort inportieren und eine leere Datei erzeugen.

Und wie funktioniert es bitte mit GIMP?
Kann man da auch eine Palette importieren wie in IrfanView?

Danke.

von Peter B. (funkheld)


Lesenswert?

Hallo, habe mir jetzt das GIMP in Windows geladen.

Habe mir von Irfan die 8bitBMP bei GIMP als Vorlage genommen.
Finde bei Exprotieren nach.. keine BMP zur Auswahl.
Wenn ich als Name : test.bmp eingebe hat das Bild ca 142kb.

Wo kann man es bitte genau einstellen?
Ich dachte wenn ich das Bild von Irfan als Vorlage habe , das es auch so 
abgespeichert wird.

Danke.

von c-hater (Gast)


Lesenswert?

Peter B. schrieb:

> Habe mir von Irfan die 8bitBMP bei GIMP als Vorlage genommen.

Poste die einfach mal. Nicht, dass du schon hier Scheisse gebaut hast...

von Peter B. (funkheld)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hier ist die von Irfan.
Hat eine Größe von 50230 Byte

Gruss

von Peter B. (funkheld)


Lesenswert?

Wenn ich die direkt bei GIMP einlade und bemale wird sie richtig 
abgespeichert.

Wenn ich diese als neue Vorlage einlade zum bemalen und exportieren 
möchte erscheint diese dort als png oben in der Zeile. Finde keine 
BMP-Einstellung.

Gruss

von Peter B. (funkheld)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hier ist auch meine Farbtabelle.

Weis auch nicht wo die bei GIMP hin kommt.

von Erwin D. (Gast)


Lesenswert?

Peter B. schrieb:
> Finde keine BMP-Einstellung.

Beim Exportieren
"nach Dateityp" öffnen und dann ziemlich weit unten "Windows-BMP-Bild"

von Erwin D. (Gast)


Lesenswert?


von Maler und Landstreicher (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Peter B. schrieb:
> Hier ist die von Irfan.
> Hat eine Größe von 50230 Byte

Die Datei ist ok, lässt sich bemalen und die Farbpalette lässt sich 
ändern, ohne dass die Dateigrösse verändert wird.

von c-hater (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Peter B. schrieb:

> Hier ist die von Irfan.
> Hat eine Größe von 50230 Byte

Die Größe hangt natürlich im Wesentlichen von der Größe des Bilds ab, 
egal, was es enthält.

Fakt ist: das ist eine gültiges 8-Bit-indexed *.bmp und es enthält eine 
Farbtabelle. Nämlich die (siehe Anhang1). Du hast also mit IrfanView 
erstmal alles richtig gemacht.

Und wenn ich das mit Gimp öffne und irgendwas male und danach das 
Ergebnis als *.bmp exportiere, kriege ich auch wieder ein passendes 
Ergebnis (d.h.: unveränderte Farbtabelle, Bild mit gemaltem Inhalt). Man 
muss halt nur vor dem Export die Layer zusammenfügen.

Wenn man begriffen hat, wie fortgeschrittene Zeichentools funktionieren, 
sollte das sonnenklar sein. Spezieller Tip für dich: ist bei Paint.net 
im Prinzip exakt genauso!

von Peter B. (funkheld)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Danke für die Info.
Soweit funktioniert es.

Jetzt habe ich die layer2leer.bmp geladen und als Vorlage layer2 
abgespeichert.
Dann habe ich eine Datei-Neu-Vorlage meine layer2 ausgewählt.
Sie erscheint auch. Dann darauf gemalt und abgespeichert unter 
"Exportieren...BMP...". Die Datei hat dann über 140kb und ist keine BMP.

Gruss

: Bearbeitet durch User
von c-hater (Gast)


Lesenswert?

Peter B. schrieb:

> "Exportieren...BMP...". Die Datei hat dann über 140kb und ist keine BMP.

Wie schaffen solche Typen immer das Unmögliche, fragt man sich...

Tatsache ist: wenn man in Gimp was als BMP exportiert, kommt garantiert 
IMMER ein BMP raus. Vielleicht nicht unbedingt das, was man will (wenn 
man vorher schon Scheisse gebaut hat), aber es ist definitiv IMMER ein 
BMP. Die Software (dank OpenSource kann man das leicht nachweisen) hat 
einfach gar keine andere Wahl...

Du bist also NACHWEISLICH ein Troll!

von Peter B. (funkheld)


Lesenswert?

Es ist keine BMP die ich brauche , das ist das was ich meinte.
......Die Datei hat dann über 140kb und ist keine BMP für mich......

Habe mich da verschrieben du Troll.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.