mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs fehler bei der Installation von binutils


Autor: Philemon Nomo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle,

Ich versuche der gcc compiler für AVR processoren zur installieren
unter QNX-Betriebsystem. Schon bei der Konfiguration von der erste
packet(binutils-2.15) bekomme ich ein Fehlermeldung siehe Anhang. ich
habe genau die Anweisungen
unter:"http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr-gcc...
" gefolgt.

ich nehme an dass ich nicht weitere packet(gcc-core, avr-libc, uisp)
richtig instalieren kann wenn die programme avr-as , avr-ld usw nicht
erkannt sind.

Kann jemand mich helfen

Danke

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das verstehe wer will.  Der erste Aufruf von ./configure geht,
der zweite will ./configure nicht mehr finden?  Ist die Datei
zwischendurch verschwunden?

Warum hast du nach dem ersten Aufruf nicht gleich mit "make"
weitergemacht?

Autor: Joe Die (kosmonaut_pirx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
musste ich 2x schauen:
1. aufruf lautet
../configure --target=avr --prefix=/usr/local/avr --disable-nls

2.
./configure --target=avr --prefix=/usr/local/avr --disable-nls

da fehlt der erste '.'
d.h. zuerst hast du das configure im parent-dir ausgeführt, nachher im
aktuellen verzeichnis

habe die doku da oben nur überflogen, explizite sachen dazu sind mir
aber nicht aufgefallen

hth

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre die Frage, welches Verzeichnis das aktuelle Verzeichnis
denn ist.

Autor: Joe Die (kosmonaut_pirx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anhand des prompts nicht zu erkennen, stimmt.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beschreibung in der genannten URL sagt:

...
mkdir obj-avr
cd obj-avr
../configure --target=avr --prefix=/usr/local/avr --disable-nls
make

Damit ist auch klar, dass nur ../configure ausgeführt werden
soll, kein ./configure.  Danach mit make (und dann später make
install) weitermachen.  Der ,,Fehler'' ist also gar keiner.

Autor: Philemon Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Bitte vergiss es einfach mit der letze Zeile im Anhang. Ich habe mich
vertip und dabei versuch die Konfiguration neu durchzuführen. In Grund
genommen ich will einfach wissen warum bekommen ich folgende meldungen
am ende:
Checking for avr-ar...no
Checking for avr-as...no
Checking for avr-dlltool...no  usv..

der aktuelle verzeichniss ist : /usr/local/avr/binutils-2.15/obj-avr

nach make
:make[1]: *** [stmp-multilib] Error 2
> make[1]: Leaving directory `/usr/local/gcc-3.4.2/obj-avr/gcc'
> make: *** [all-gcc] Error 2

Autor: Joe Die (kosmonaut_pirx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit der fehlermedlung kann vermutlich niemand etwas anfangen. bitte
poste doch die komplette ausgabe vom make, ab dann, wo es daneben geht.
das configure ist ja offensichtlich durchgelaufen.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du machst ziemliche Gedankensprünge hier.  Denkst du auch dran,
dass andere deine Schritte nachvollziehen müssen?

> Checking for avr-ar...no
> Checking for avr-as...no
> Checking for avr-dlltool...no  usv..

Das ist an dieser Stelle ja auch völlig OK: diese Tools willst du
ja gerade erst bauen.

> :make[1]: *** [stmp-multilib] Error 2
> make[1]: Leaving directory `/usr/local/gcc-3.4.2/obj-avr/gcc'
> make: *** [all-gcc] Error 2

Das ist jetzt aber schon der GCC!  Die binutils hast du also
offenbar an dieser Stelle bereits fertig und installiert.

Insbesondere die Zeilen kurz davor sind interessant.

Übrigens:

> /usr/local/gcc-3.4.2/obj-avr/gcc

Tu dir das nicht an.  Der letzte GCC 3.4.x war die 3.4.6, bitte
nimm keinen 3.4.2 mehr.  Eigentlich solltest du besser GCC 4.1.x
nehmen, aber dafür wird die Anleitung so nicht mehr funktionieren.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> In Grund genommen ich will einfach wissen warum bekommen ich
> folgende meldungen am ende:
> Checking for avr-ar...no
> Checking for avr-as...no
> Checking for avr-dlltool...no  usv..

Wie kommst du darauf, das seien Fehlermeldungen? Es sind vielmehr
Statusmeldungen. Die sind vollkommen in Ordnung und sagen nur, daß die
Programme, die du installieren willst, noch nicht installiert sind.

Autor: Philemon Momo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Danke ersmal für eure Hilfe.Ich will zum erste mal einen Atmel
mikrocontroller unter QNX-Betriebsystem programmieren. Und habe bereit
bei der Installation von software packete
(http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr-gcc...
)viele schwiereigkeiten.
ich habe bereit der erste und zweite paket installiert(binutils-2.15,
gcc-3.4.2) bei der dritte paket(avr-libc-1.2.3)bekomme ich folgende
Fehlermeldung:
configure: error: Wrong C compiler found; check the PATH!
siehe Anhang für mehr.

hat jemand eine lösung/lösungsvorschlag ?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn den PATH entsprechend angegeben? In dieser
Umgebungsvariable muß das Verzeichnis enthalten sein, in dem dein
avr-gcc ist.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wiederum: bitte nimm avr-libc-1.4.4, nicht mehr die alte 1.2.3.
Die wird nicht mehr mit ./doconf und ./domake gebaut, sondern so
wie alle anderen mit ./configure und make.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.