Forum: PC Hard- und Software Debian T14 Gen2 Intel - Overheat nach Standby


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich habe hier ein T14 Gen2 mit Debian 11. Derzeit installierter Kernel 
ist 5.10.0-10-amd64. Im normalen Betrieb läuft das Gerät einwandfrei. 
Wecke ich es allerdings aus dem Standby auf, fährt das Betriebssystem 
noch sauber herunter und das Laptop schaltet sich aus.

Im Syslog taucht dazu der folgende Eintrag auf:
1
Jan  3 14:41:18 t14 kernel: [   87.139102] thermal thermal_zone4: critical temperature reached (128 C), shutting down
2
Jan  3 14:41:18 t14 kernel: [   87.139869] ACPI BIOS Error (bug): Could not resolve symbol [\_SB.PC00.RP09.PEGP.DDNT], AE_NOT_FOUND (20200925/psargs-330)
3
Jan  3 14:41:18 t14 kernel: [   87.139875] ACPI Error: Aborting method \_SB.PC00.LPCB.EC.SEN4._TMP due to previous error (AE_NOT_FOUND) (20200925/psparse-529)
4
Jan  3 14:41:18 t14 kernel: [   87.139881] thermal thermal_zone5: failed to read out thermal zone (-5)

Schalte ich die Temperaturabschaltung für thermal_zone4 mit
1
echo "disabled" > /sys/class/thermal/thermal_zone4/mode
ab, tritt das Problem nicht mehr auf. Nun scheint es nach der Rückkehr 
aus dem Standby ein Problem zu geben, die Zone auszulesen. Hatte das 
Problem schon mal jemand oder eine Idee, woran das liegen könnte?

von Netzwerker (Gast)


Lesenswert?

Vielleicht etwas für @Schlaumaier?

von Cartman (Gast)


Lesenswert?

Aha, ein T14.
Die Russen hatten viel frueher schon einen T34.

> woran das liegen könnte?
Vielleicht mal Helium fuer den Heliumkondensatkuehler nachfuellen.

von Andreas B. (bitverdreher)


Lesenswert?

Hm, also ich habe auch den T14 Gen 2, aber mit Mint 20.3 und habe solche 
Probleme nicht.
Die einzige Meldung die ich bezüglich Thermal_zones habe, ist daß er die 
Thermal_zone6 (das ist bei mir die letzte) nicht lesen kann.
Bei mir läuft Kernel 5.14.0. Evtl. hilft ein Upgrade.
Sorry, gerade gesehen: Es ist ein T14s.

: Bearbeitet durch User
von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Ich werde die Tage mal einen Mint Livestick probieren. Den Kernel möchte 
ich ungerne abseits der üblichen Patches tauschen, weil mir dann 
garantiert KVM oder Secure Boot kaputt geht.

von Εrnst B. (ernst)


Lesenswert?

mal nach Bios-Updates gesucht?
Manche Hersteller reparieren tatsächlich ab und an ihre ACPI-Tables.

von wiki (Gast)


Lesenswert?

Mglw.:

https://wiki.debian.org/InstallingDebianOn/Thinkpad/T14

For correct working of the computer, you must also go into the "Boot 
setup" (aka old BIOS) and change the "Sleep state" setting to "Linux" in 
the "Config > Power" menu.

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

wiki schrieb:
> Mglw.:
>
> https://wiki.debian.org/InstallingDebianOn/Thinkpad/T14
>
> For correct working of the computer, you must also go into the "Boot
> setup" (aka old BIOS) and change the "Sleep state" setting to "Linux" in
> the "Config > Power" menu.

Leider nein. Steht schon auf Linux. Wenn das auf Windows steht, 
funktioniert Standby sogar gar nicht mehr.

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Εrnst B. schrieb:
> mal nach Bios-Updates gesucht?
> Manche Hersteller reparieren tatsächlich ab und an ihre ACPI-Tables.

Erst gestern mal wieder erfolglos aktualisiert

von Andreas B. (bitverdreher)


Lesenswert?

Und? Was macht Mint Live?

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Andreas B. schrieb:
> Und? Was macht Mint Live?

Habe jetzt mal Ubuntu Live gestartet. Hier besteht das Problem nicht.

Kernel 5.15.0-25-generic
/sys/class/thermal/thermal_zone4/mode enabled

von Matthias (Gast)


Lesenswert?

Ich bin jetzt auf Fedora umgestiegen. Hier läuft mit der Hardware 
einiges besser.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.