Forum: Markt [V] STM32F105RBT6


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Hallo zusammen

Ist jemand bei der aktuellen Krise auf der Suche nach originalen 
STM32F105RBT6?

Ich hätte hier noch ein paar dutzend

von Robert S. (roncobuster)


Lesenswert?

Guten Tag,

stehen die STM32F105RBT6 noch zum verkauf an?

von Dirk Z. (dirk_z388)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Hallo zusammen
>
> Ist jemand bei der aktuellen Krise auf der Suche nach originalen
> STM32F105RBT6?
>
> Ich hätte hier noch ein paar dutzend

Der Preis wäre auch interessant, falls noch verfügbar....

von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Ja sie sind noch da.
Preis liegt bei 10€ pro Stück

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Preis liegt bei 10€ pro Stück

Die kosten aber nur 6 EUR inkl. USt.

: Bearbeitet durch User
von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Richard B. schrieb:
> C. H. schrieb:
>
>> Preis liegt bei 10€ pro Stück
>
> Die kosten aber nur 6 EUR inkl. USt.

Wo?

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Wo?

mouser

von 900ss D. (900ss)


Lesenswert?

Richard B. schrieb:
> C. H. schrieb:
>> Wo?
>
> mouser

Dann bestell mal.... :))

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

900ss D. schrieb:
> Dann bestell mal.... :))

a) Ich brauche keine und
b) Ich bin kein BE-Händler

Bist du (C.H.) ein Händler?
Kannst du die USt ausweisen?

: Bearbeitet durch User
von C. H. (hedie)


Lesenswert?

900ss D. schrieb:
> Richard B. schrieb:
>
>> C. H. schrieb:
>>
>>> Wo?
>>
>> mouser
>
> Dann bestell mal.... :))

Genau… Lieferzeiten von 50 Wochen +
Meine sind sofort verfügbar 👍🏼

von Max M. (prokrastinator)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Meine sind sofort verfügbar 👍🏼

Also war Dein Angebot nicht als Hilfe gedacht, sondern Du willst Dich an 
der Not anderer bereichern, indem Du MCUs die von einem offiziellem 
Distri 6€ neu kosten hier für 10€ verscherbelst.
Mit unbekannter Historie, unbekannt wie die gelagert wurden, unbekannt 
was Du damit schon angestellt hast.

Und ich wette Du bist auch ziemlich stolz darauf, das Du auf die Idee 
gekommen bist uns hier so abzuzocken.

von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Es wird niemand gezwungen etwas zu kaufen…

von Max M. (prokrastinator)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Es wird niemand gezwungen etwas zu kaufen…
Nein, aber es wird auch niemand gezwungen überzählige Bastelware zu 
völlig überhöhten Preisen zu verscherbeln, nur weil man sich bewusst ist 
das manche eben in einer Zwangslage sind.

Faire Preise sind völlig okay, aber sich an einem völlig aus dem Fugen 
geratenen Markt auf Kosten deren zu bereichern von deren Wissen man 
selbst kostenlos profitiert mag legal sein, ist aber menschlich mehr als 
fragwürdig.

von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Das ganze nennt sich dann halt „freier Markt“

von Klaus W. (mfgkw)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Es wird niemand gezwungen etwas zu kaufen…

Es wird aber auch niemandem verboten, das dann schäbig zu finden und es 
auch so zu sagen.

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

Max M. schrieb:
> indem Du MCUs die von einem offiziellem
> Distri 6€ neu kosten hier für 10€ verscherbelst.

Angebot und Nachfrage. Gucke mal was bei AV Receivern los ist, alle 
bauen jetzt ihre Heimkinos und die Dinger sind kaum lieferbar. Da kannst 
du froh sein wenn du etwas zum Listenpreis, den vor Corona niemand 
bezahlt hat, bekommen kannst.

Bei Mouser kostet der µC in Mengen <10 6,82 € netto, macht für den 
Endverbraucher aka Bastler 8,10 €. Da sind 10 € kein Schnäppchen, aber 
Wucher sieht anders aus. Vorher hatte man hier auch die Wahl zwischen 
viel günstiger bei Ali gegenüber z.B. Reichelt. Dafür dann auch 
Lieferzeiten von 3-6 Wochen vs. weniger Tage.

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

C. H. schrieb:
> Meine sind sofort verfügbar

Du hast meine Fragen nicht beantwortet...

Richard B. schrieb:
> Bist du (C.H.) ein Händler?
> Kannst du die USt ausweisen?

Kannst du eigentlich lesen, oder bist du nur geil auf das Geld?
Ganz oben steht: keine Gewerbliche Inserate.

Bei 6-7 EUR (+15%) hätte ich nichts gesagt,
aber gleich mit 65% Aufschlag und ->

Max M. schrieb:
> überzählige Bastelware

womöglich ohne Rechnung bzw.

Max M. schrieb:
> menschlich mehr als fragwürdig.

von Richard B. (r71)


Lesenswert?

Johannes S. schrieb:
> Bei Mouser kostet der µC in Mengen <10 6,82 € netto

Johannes, hast du das nötig? ->

C. H. schrieb:
> Ich hätte hier noch ein paar dutzend

5,11 Netto bei 100 Stk.

: Bearbeitet durch User
von Klaus W. (mfgkw)


Lesenswert?

Ist jetzt natürlich etwas spekulativ zugegebenermaßen, aber ich gehe 
davon aus daß es so ist:

Wenn mehrere Dutzend übrig sind, ist das gewerblich eingekauft (wohl für 
deutlich weniger als 10.00€ pro Stück).
Also als Betriebsausgaben geltend gemacht.
Möglicherweise nicht mal aus seiner Privatschatulle bezahlt, weiß ich 
aber nicht.

Jetzt werden die unter der Hand ohne Rechnung verhökert.
Was mich an sowas am meisten stört, ist daß das vermutlich nicht wieder 
als Einnahmen verbucht wird.

1. Es wird also von einem Käufer ein Preis verlangt, der über dem 
Einkaufspreis ist.
Kann man machen, wenn man BWL studiert hat oder FDP wählt.
Ich würde es nicht machen. Wenn ich etwas übrig habe, gebe ich es eher 
unter Einstandspreis ab. Aber jeder wie er mag.

2. wird vermutlich der Steuerzahler übers Ohr gehauen, weil die Teile 
mal als Betriebsausgaben durch die Bücher gingen, und jetzt Schwarzgeld 
dafür eingesackt wird.

3. Ist vielleicht noch eine Firma bestohlen worden (wenn es nicht der OP 
selber ist), die das Zeug gekauft hat und von dem Geld nichts mehr 
sieht.

Wie gesagt spekulativ, aber einen gewissen Unmut kann ich 
nachvollziehen.

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

und als Bastler brauchst du gleich ein paar Dutzend oder >100 Stück von 
Mouser?

Industrieteile werden gerade z.b. für den 2-3 fachen Preis, gebraucht 
aus China, angeboten. Da kann man eher von Abzockern reden.

von C. H. (hedie)


Lesenswert?

Ich habe mir für privat ein Tray gekauft. Glaubt es oder nicht. Wer 
meine Threads ansieht der weiss, dass ich mich privat intensiv mit 
diesen Teilen beschäftige.

Es ist kein gewerbliches Angebot.

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

Klaus W. schrieb:
> 1. Es wird also von einem Käufer ein Preis verlangt, der über dem
> Einkaufspreis ist.
> Kann man machen, wenn man BWL studiert hat oder FDP wählt.
> Ich würde es nicht machen. Wenn ich etwas übrig habe, gebe ich es eher
> unter Einstandspreis ab. Aber jeder wie er mag.

Witzbold. Wenn du ein Gewerbe angemeldet hast, dann bist du verpflichtet 
auch Gewinne zu machen. Zumindest in D, auf den Cayman Islands 
vielleicht nicht.

von Klaus W. (mfgkw)


Lesenswert?

Johannes S. schrieb:
> Witzbold. Wenn du ein Gewerbe angemeldet hast, dann bist du verpflichtet
> auch Gewinne zu machen.

Was hat das damit zu tun?
Erstens bist du nicht verpflichtet, Gewinne zu machen. Sondern nur dazu, 
eine Gewinnerzielungsabsicht zu haben - was auch mal ein paar Jahre ohne 
Gewinn nicht ausschließt.

Aber vor allem ist keine Firma verpflichtet, mit jedem Einzelteil Gewinn 
zu machen. Jeder Restposten kann abgestoßen werden, egal zu welchem 
Preis.

C. H. schrieb:
> Ich habe mir für privat ein Tray gekauft.

Damit sind meine spekulativen Punkte (2+3) natürlich vom Tisch.
Danke, auch wenn du natürlich keine Rechenschaft ablegen musst.

von Johannes S. (jojos)


Lesenswert?

Klaus W. schrieb:
> Aber vor allem ist keine Firma verpflichtet, mit jedem Einzelteil Gewinn
> zu machen. Jeder Restposten kann abgestoßen werden, egal zu welchem
> Preis.

klar, für die Teile, für die du keine Gewinne machen konntest, hast du 
Pech gehabt. Wenn du an anderen etwas verdienen konntest, dann bist du 
Abzocker.

Ich sag ja, nur Schüler und Studenten hier die noch keinen Euro verdient 
haben.

von 900ss D. (900ss)


Lesenswert?

Klaus W. schrieb:
> Es wird aber auch niemandem verboten, das dann schäbig zu finden und es
> auch so zu sagen.

Es ist ein schäbiges Angebot. Sehe ich auch so. Manche kriegen den Hals 
eben nicht voll.

von Benny G. (schnakenuwe)


Lesenswert?

könnte 2-5 Stück für meine Floppy Emulatoren gebrauchen. 10€ dein 
letztes Angebot?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.