Forum: Platinen KiCad 6 Mehrfach benötigten Schaltungsteil nur 1x zeichnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Ich benötige einen etwas umfangreicheren Schaltungsteil 10x. Gibt es in 
KiCad 6 eine Möglichkeit den nur 1x zu zeichnen, aber 10x auf die 
Platine zu bringen?

von Bernd B. (bbrand)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Das ist sogar recht einfach:
Ein hierarchisches Schaltplanblatt anlegen und darin den mehrfach 
benötigten Schaltungsteil zeichnen, wie im Beispiel 
hierarchical_sheet.png gezeigt. Dabei für alle Ein- und Ausgänge (und 
falls nötig auch für die Versorgungsspannungen) hierarchische Symbole 
verwenden.

Auf der obersten Schaltplanebene sieht das dann aus, wie in 
top_level_sheet_1.png gezeigt. Dann kannst Du einfach per Copy & Paste 
dieses hierarchische Blatt beliebig oft kopieren. Das Resultat ist dann 
wie in top_level_sheet_2.png.
Alle Module verwenden das gleiche Schaltplanblatt, eine Änderung darin 
wirkt sich also auf alle anderen Instanzen aus. Die Bauteilbezeichner 
sind aber in jedem Modul unterschiedlich.

Das Layout muss aber für jedes Modul separat gemacht werden.

Gruß,
Bernd

von Karl K. (karlklamson)


Lesenswert?

Bernd B. schrieb:
> Das Layout muss aber für jedes Modul separat gemacht werden.

Es gibt die Kicad Actions Plugins: 
https://github.com/MitjaNemec/Kicad_action_plugins

Da findet sich das Replicate Layout Plugin, mit dem sich auch Layouts 
kopieren lassen.

Alternativ kann das auch über den neuen Plugin and Content Manager 
installiert werden

: Bearbeitet durch User
von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Das mit den hierarchischen Blättern hatte ich schon gelesen, aber nicht 
so ganz begriffen. Ich arbeite allerdings auch erst seit gestern mit 
KiCad. Ich versuche mich heute Abend mal daran. Vielen Dank!

von Käptn Knallfrosch (Gast)


Lesenswert?

Tim D. schrieb:
> Das mit den hierarchischen Blättern hatte ich schon gelesen, aber nicht
> so ganz begriffen.

Da hat einer mal was umfassendes zu geschrieben:
https://www.mikrocontroller.net/wikifiles/7/79/HierarchischeSchaltplaeneAlsBausteineInKicad_RevC_23Dec2013.pdf
Ist allerdings für KiCad 4 und nicht 6.
Im groben geht es aber noch genauso, auch wenn sich detais verändert 
haben. Schließlich hat sich das Dateiformat für Schaltpläne geändert.

von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Käptn Knallfrosch schrieb:
> Da hat einer mal was umfassendes zu geschrieben:
> 
https://www.mikrocontroller.net/wikifiles/7/79/HierarchischeSchaltplaeneAlsBausteineInKicad_RevC_23Dec2013.pdf
> Ist allerdings für KiCad 4 und nicht 6.

Ist sehr hilfreich, danke.

Ich möchte nicht gleich noch einen Thread aufmachen, daher frage ich 
erst hier: Wenn ich ein Bauteil verschiebe (mit G) werden die 
Verbindungen schräg (siehe R12 auf dem Foto). Kann man das irgendwo 
einstellen, dass gerade Linien gezogen werden? Denn das ist extrem 
nervig und korrigieren lässt sich das nur umständlich.

Ich hab schon geoogelt und hier im Forum gesucht, aber keine Lösung 
gefunden.

von Karl K. (karlklamson)


Lesenswert?

Tim D. schrieb:
> Kann man das irgendwo
> einstellen, dass gerade Linien gezogen werden?

Das Feature hat es leider nicht mehr in die v6 geschafft.

In den nightlies ist es aber bereits vorhanden: 
https://forum.kicad.info/t/post-v6-new-features-and-development-news/32633/49

Vorsicht aber beim verwendenden der v6.99 in produktiv Umgebungen

von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Karl K. schrieb:

> Das Feature hat es leider nicht mehr in die v6 geschafft.

Schade.

> In den nightlies ist es aber bereits vorhanden:
> https://forum.kicad.info/t/post-v6-new-features-and-development-news/32633/49

Immerhin ein Hoffnungsfunke, aber das heißt auch voraussichtlich noch 3 
Jahre bis zur Stable. Probiere ich irgendwann. Aber erst mal muss ich 
mich richtig in die Software einarbeiten.

von Gabriel M. (gabse)


Lesenswert?

Tim D. schrieb:
> das heißt auch voraussichtlich noch 3 Jahre bis zur Stable

Ab Version 6 soll es Jährlich einen neuen Major relaease geben. Mal 
schauen ob sie das durchhalten.

von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Bernd B. schrieb:
> Das ist sogar recht einfach

Ich habe das jetzt ausprobiert und dank Deiner tollen Beschreibung in 
nur 10 Minuten hinbekommen. Vor allem die Screenshots zur 
Veranschaulichung haben mir das verständlich gemacht. Nochmals Danke!

von Tim D. (allahopp)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ein Problem habe ich doch noch.

Ich bekomme die Fehlermeldung:
Hierarchical label LED_Power has no matching sheet pin in the parent 
sheet

Die Verbindung fehlt dann auch im PCB-Editor. Ich denke ich habe alles 
richtig gemacht (na ja vermutlich nicht), jedenfalls kann ich nicht 
erkennen wieso das Label im Parent sheet nicht vorhanden sein soll.

Meine Schaltung ist etwas aufwändiger, also habe ich mal was einfaches 
gezeichnet (siehe Screenshots), das verhält sich aber genauso.

von Maik F. (Firma: ibfeew) (mf_hro)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Stell bei solchen Fragen zusätzlich zu den Bildern (die sind schon gut) 
das (vereinfachte) Kicad-Projekt mit in den thread rein.

Daher nur geraten: Du hast im root-sheet auch hierarchical label 
verwendet, mußt stattdessen aber hierarchical sheet-pin nehmen.

von Yalu X. (yalu) (Moderator)


Lesenswert?

Maik F. schrieb:
> Daher nur geraten: Du hast im root-sheet auch hierarchical label
> verwendet, mußt stattdessen aber hierarchical sheet-pin nehmen.

Richtig geraten! Man erkennt den Unterschied an der Farbe der
Beschriftung.

von Tim D. (allahopp)


Lesenswert?

Maik F. schrieb:
> Stell bei solchen Fragen zusätzlich zu den Bildern (die sind schon gut)
> das (vereinfachte) Kicad-Projekt mit in den thread rein.
>
> Daher nur geraten: Du hast im root-sheet auch hierarchical label
> verwendet, mußt stattdessen aber hierarchical sheet-pin nehmen.

Das war es, jetzt funktioniert es. Die Bezeichnung der Schaltfläche ist 
auch logisch, aber das habe ich heute Nacht nicht mehr erfasst.

Anscheinend passiert das nur mir, denn Google förderte nur 1 
Suchergebnis zu Tage, wo die Ursache eine andere war.


Yalu X. schrieb:
> Richtig geraten! Man erkennt den Unterschied an der Farbe der
> Beschriftung.

Die Farbe hat sich jetzt aber nicht verändert. Auf den Screenshots von 
Bernd B. hat die Beschriftung jedoch eine andere Farbe. Das war mir 
gestern schon aufgefallen.

von Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite


Lesenswert?

Hallo Tim.

Tim D. schrieb:

> Anscheinend passiert das nur mir, denn Google förderte nur 1
> Suchergebnis zu Tage, wo die Ursache eine andere war.

Nein, ist mir auch passiert. Ist aber schon länger her. ;O)

Die Google Suche ist von den Algorithmen her zunehmend (noch mehr als 
früher schon) auf Werbung angelegt....

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.l02.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.