mikrocontroller.net

Forum: Platinen Protel DXP: Schematic in PCB übertragen


Autor: MBlaS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich habe eine Frage zum Übertragen der Schematics ins PCB

Wenn ich meine Schaltplan fertig gezeichnet habe (in Schematic Sheets),
dann kann ich doch unter ,,Design" auf ,,Update PCB klicken"
und dann müssten die entsprechenden Footprints im PCB erscheinen.
Hab ich da was falsch verstanden oder woran kann es liegen das es bei
mir nicht funktioniert.

Wie kann ich wenn ich einen Schaltplan habe diesen als PCB machen?

Wenn ich im Schaltplan verschiedene Components miteinander verdrahte
wie kann ich machen dass diese Verbindungen im PCB angezeigt werden?

Bitte helft mir (ich bin Anfänger, bitte möglichst einfach erklären)

Autor: Aleksandar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi MBlaS

ich bin mir nicht sicher, ob das alles ist, was man braucht, aber bei
mir hat es immer geklappt, solange die PCB-Datei den gleichen Namen wie
die Schematic-Datei hatte. Dann kann man einfach auf Update klicken und
die Aenderungen werden uebernommen.

Gruss,
Aleks

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meines Wissens müssen die geänderten Dateien bzw. das gesammte Projekt
zuerst compiliert werden bevor die Änderungen wirksam werden und
weitergegeben werden können.

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich weis es nicht wie es bei der DXP Version ist, aber bei der 99Se
Version sollte das reichen. Es wird dir ja eh angezeigt, wenn er etwas
nicht zuweisen kann oder wenn es was hat.
Aber einen kleine "Schme" gibts schon. Vl hast du nicht den richtigen
Bereich im Feld, wo er die Bauteile setzt. Es ist nemlich so(zumindest
bei Protel99Se), das Protel die Bauteile Zentriert auf den
Arbeitsbereich setzt, aber das Ansichtsfenster zeigt dir den Bereich
links unten. Das heisst, das die Bauteil da sind, du sie aber nur nicht
siehst, da du eben mit der Ansicht falsch bist. Nun kannst du entweder
die "z"-Drücken und dann auf "Board" oder du suchst es von Hand.
Was auch geht, aber nur wenn du eine neue PCB Datei erstellt hast und
noch nicht auf "Update PCB" geklickt hast, dann zeichne einfach eine
linie mit dem "Keepout-Layer" und mach dann das Update. Nun sollte
alle Bauteile neben der Linie angeordnet sein.

Das ganze gilt halt für Protel99Se.. ob es bei deiner Version auch
geht, weis ich nicht.. aber probieren geht über studieren.

mfg Schoasch

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste mal das ganze Projekt alz ZIP, evtl. wird dir dann geholfen

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Protel DXP habe ich nur kurz ausprobiert - daher kann ich nur von
Protel98 berichten. Dort muß zurest aus dem Schaltplan die Netzliste
(generate Netlist) erzeugt werden, dann ein neues PCB erzeugt und eine
passende library ausgewählt werden. Erst dann kann die Netzliste
importiert bzw geupdated werden.

Gruß
Sascha

Autor: Hugo A. (hugo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war mal, ab Protel99 geht das mit "Update PCB" fast in einem
Atemzug. So was wie "kompilieren" oder "Netzliste erzeugen"
geschieht automatisch im Hintergrund. Es erscheint legendlich ein
Fenster mit einigen Optionen zur Synchronisation (evtl. auch noch eine
kleine Auswahlliste, falls mehr als ein PCB existiert) (Protel99)
.
Vorausgesetzt das Schema ist in Ordnung (richtige Footprint-Zuweisung,
keine doppelten Designatoren usw.). Aber dann wird eh - wie es Schoasch
schon erwähnt hat - immer das Problem angezeigt.

Aber MBlaS hat sein Problem wohl eh gelöst, sonst hätte er sich längst
wieder gemeldet.

Grüße

Autor: Urs (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte das Problem auch. Schau dir das Pdf an. So sollte es gehen.

mfg

Urs

Autor: Franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du etwas deutsche Literatur über Protel DXP??


Wäre super, ich sammle momentan alles was ich finden kann.


Ich bin mit Protel 99 geübt, aber Protel DXP bereitet mir 
Schwierigkeiten?

Wo ist eigentlich die Globale Editierung versteckt??


Vielen Dank für ANtwort!!

Grüsse,
Franky

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.