Forum: Platinen Kicad RF Trace Freistellung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Nils F. (Gast)


Lesenswert?

Weiß jemand wie man in Kicad um eine Impedanzkontrollierte Leitung den 
Lötstopp freistellt, wenn dise Leitung noch einen Radius hat? Es gibt da 
zwar ein Plugin, aber das erstellt dann einen Radius und an den Enden 
ist der gerundet. Das heißt, dass an Bauteilen auch jeder Lötstopp 
fehlt, was eher suboptimal ist. Eigentlich bräuchte man ein Plugin, was 
diese Freistellung innerhalb des Courtyards nicht vornimmt. Es geht um 
20GHz, wo jedes unbekannte Material stört.

von Mario H. (rf-messkopf) Benutzerseite


Lesenswert?

Nils F. schrieb:
> Eigentlich bräuchte man ein Plugin, was
> diese Freistellung innerhalb des Courtyards nicht vornimmt.

Da hilft nur von Hand nachbearbeiten. Die Erfordernisse hängen ja auch 
von der Geometrie des jeweiligen Bauteils ab. Ein Plugin, welches das 
automatisch macht, kenne ich nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.