mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wie alt seit ihr?


Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

ich weiß nicht ob es hier schonmal so was gab, ob es in der Forenwelt
überhaupt üblich ist oder ob ihr sowas mögt. Aber mich würde es einfach
mal interessieren, wo in diesem Forum der Altersdurchschnitt liegt.

Autor: pripri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
38

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich 16

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ja, das finde ich gut. Vielleicht im Wiki ne Seite, wo jeder einen
virtuellen Strich machen kann. ist vielleicht besser, als hier jetzt
200 Postings zu haben, oder?

Autor: keks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann aber nicht ein laufzeitbegrenztes "wie alt seid ihr?" sonnern
"wann seid ihr geboren".

Autor: Oldtimer 40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es ganz interessant, das Alter der Autoren aufgrund Ihrer
Schreibweise zu erraten. Ich denke, Leute in meinem Alter (40) legen
noch Wert auf Groß- und  Kleinschreibung bzw., auf Rechtschreibung
allgemein. Obwohl meine Rechtschreibung zu wünschen übrig läßt, aber
als Legastheniker habe ich schon viel dazugelernt.

Bei leuten unter 25 jahren (sms geschädigte ;-)) gibt es keine grossen
buchstaben mehr ausser beim satzanfang Satzzeichen gibt es auch keine
mehr ODER auch gbt es vile tippfhler

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab zwar auch nichts mit Rechtschreibung am Hut, aber ich versuche
immer die Groß-/Kleinschreibung einzuhalten und setze nicht extra noch
Fehler dazu.

Wenn ich irgendwas falsch schreibe, dann wegen sprachlicher
Inkompetenz...

Achso, Potential schreibe ich mit t, wie es sich gehört.

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das blöde ist nur, dass kein Mensch bei den Wikiartikeln vorbeischaut.
Sowas ähnliches gibt es nähmlich schon, nur mit anderen Daten (ich
finde ihn jetzt gerade nicht mehr). Da lag die Anzahl der Einträge bei
10, da.

- man es nicht findes
- es zu aufwendig ist

das blöde ist jetzt nur, dass hier schon verschiedene Beiträge
drinnenstehen.
villeicht sollten wir nochmal anfangen oder was schlagt ihr vor?

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin 27, legen eigentlich schon etwas Wert darauf, dass gewisse
Regeln der Rechtschreibung und Satzbau eingehalten werden (zumindest
dass der Versuch da ist)
Wenn aber jemand SCHREIT !!! oder alles klein ohne punkt und komma
schreibt überleg ich mir schon zweimal, ob ich auf den Beitrag antworte
;-)

Gruß
Roland

Autor: Giantics (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J'ai vingt-et-un ans.
auf deutsch: Ich bin 21! :-)

Autor: Nik Bamert (nikbamert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin 16 und selbst ich habe die Rechtschreibung nicht total
vergessen, klar können Fehler passieren aber ich mache sie nicht
absichtlich... ;-)

Nik

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fast 43, kann das jemand toppen?

Autor: Pit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
33

Autor: mplusplus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin 27 Jahre alt.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
34

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist das mit den Sternchen scheint bei Zahlen nicht zu funktionieren
:-(

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer einen Thread schon so benennt: "Wih ald seid iir" (Verfremdung von
mir...), dann könnte dieser schon SMS-geschädigt sein.

Seid = kommt von sein und ist die 2. Person Plural.
 Ich bin 17, ihr seid älter.

Seit = Präposition (oder Adverbiale?)
 Ich bin seit 17 Jahren auf der Welt.


Oke :) BTT:
Meintest du diese Seite?
http://www.mikrocontroller.net/articles/Forum-Teilnehmer

Trag ich mich auch grad mal ein.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ PeterL, kanns nicht ganz toppen, 42.

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
37

grüsse leo9

Autor: MockUp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
20

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fast 34 (auch wenn's mir keiner glaubt; nicht mal ich selbst)

>Seid = kommt von sein und ist die 2. Person Plural.
> Ich bin 17, ihr seid älter.

>Seit = Präposition (oder Adverbiale?)
> Ich bin seit 17 Jahren auf der Welt.

Im letzten Satz ist ein Fehler: Du bist schon 18 Jahre auf der Welt
bzw. im 18 Jahr auf der Welt, wenn du jetzt 17 Jahre alt bist...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin 34, schreibe alles klein und finde das gut so!

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
20

Trotzdem versuche ich, einen angenehmen Schreibstil und eine korrekte
Rechtschreibung zu pflegen ;-) Sieht einfach schei**e aus, alles
kleingeschrieben und mit tonnenweise Tippfehler drin.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Just gestern 18 geworden :-)

PS: Halte persönlich viel von Rechtschreibung und
Groß-/Kleinschreibung.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon Küppers:

Hossa... ich hätte dich deutlich älter geschätzt (kein Scherz) ;)

Gruß,
Magnetus

Autor: Wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alter Sack --> Baujahr 1960, 46 Jahre alt

Autor: Ferdinand S. (noonien) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin 18 und schreibe meistens klein :)
ansonsten sollte alles aber schon leserlich sein...

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bj. 62, das kann ich mir gerade noch merken. Das Alter muss ich mir dann
immer mühsam ausrechnen. Kann jemand dafür ein Programm schreiben? Nein,
das warn Scherz. Habe auf meinem TI-59 im Standard Modul ein Programm
das die Tage zwischen zwei Daten berechnen kann. Das teile ich dann
immer schnell durch 365,25.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x26, und mein Verhältnis zur Rechtschreibung dürfte bekannt sein.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10111 :) scnr
Rächtschreihbung ißt wischtick

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
43 and counting.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2^5

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x21 ...und das klingt besser als 100001 :-)

@Rahul
Du siehst vielleicht (etwas) jünger aus, wenn Du Deinen Vollbart mal
abrasieren würdest ;-)

Duck und weg...

Autor: Malte __ (malte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mache es euch mal nicht ganz so einfach :-D
Man nehme eine Fibonacci Zahl, die auch eine Primzahl ist und addiere
darauf ein gedrehtes Unendlich. Mit dieser Zahl und der Zahl die auch
der Name eines Filmes (über einen  Hacker) ist, muss dann der
Mittelwert gebildet werden um mein Alter in Jahren zu erhalten. Von den
möglichen Lösungen ist die Vorletzte mit zwei Ziffern die Richtige. Ich
hoffe ich hab mich jetzt nicht selber vertan ;-)

In Foren und Mails versuche ich schon richtig zu schreiben, auch wenn
es mir nich immer gelingt. Im Chat mit Freunden verzichte ich
üblicherweise auf Groß und Kleinschreibung.

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1968 geboren... welches Jahr ist aktuell?

Autor: Thomas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da das schon jemand gemacht hat ;-)

5^2

...und ich bemühe mich alles richtig zu schreiben! Beiträge ohne Punkt,
Komma und ausschließlich kleinschreibung lese ich erst garnicht ;-)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlappe 44 ;-)

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Marc:
Wäre ich in deinem Alter schon verheiratet, würde ich auch älter
aussehen, als ich bin...
Ohne Bart sehe ich aus wie 16...Und das Alter habe ich gehasst.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon: Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon
Viel Glück und viel Segen,
Auf all Deinen Wegen,
Gesundgeit unf Frohsinn,
Sei auch mit dabei!
            (Ein Canon)


Herzlichen Glückwunsch

Autor: Arnold R. (rebs88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kurz und bündig: 25

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Rahul
>...verheiratet...

Iss ja nicht mehr lang. Sehe ich danach dann wesentlich jünger als 0x21
aus? Weisst ja, hatte schon probleme damit 0x1E zu werden (schüttel).

CU

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
42/2 ;)

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weisst ja, hatte schon probleme damit 0x1E zu werden (schüttel).

Ich sehe wenigstens 1A (eins-A) aus...

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul
>1A (eins-A)
...sagt meine Freundin auch zu mir :-)

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...sagt meine Freundin auch zu mir :-)

Um Rammstein zu zitieren:
Er traf ein Mädchen - das war blind
geteiltes Leid und gleich gesinnt
Er sah ein Stern vom Himmel gehn
und wünschte sich, sie könnte seh'n
sie hat die Augen aufgemacht
und verliess ihn noch zu selben Nacht...
;-)

Autor: Kunz von Kaufungen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pah...15, 21, 33, 44, 53...ihr seid ja alle Jungspunte.

Ich hab' mein erstes 50MHz-Flip-Flop mit Röhren aufgebaut.

Meine erster Phasenanschnitt wurde mit einer Thyratron-Röhre(PL81??)
aufgebaut.

Und mein erster Differenzverstärker bestand aus 4xOC71.

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul
Puh, da hab' ich aber Schwein gehabt :-)

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann will ich auch noch: Baujahr 1969

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehlt noch ein 1973er Jahrgang...

Autor: Mtron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns sein muß ;-)

1971

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schreib auch (fast) alles in kleinbuchstaben weil ich das aus der
zeit des telegramm schreibens so gewohnt bin :-)  Baujahr 1957

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, deshalb sind keine Runenritzer hier, die können nicht tippen ;-)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Magnus Müller: Hoho, danke für das Kompliment ;)

@Magnus, Rahul, Marc Meise: Vielen Dank für eure Geburtstagsgrüße!


Fehlt nur noch "Welche Musik hört ihr?". Wobei das wieder
unerwünschte Effekte mit sich ziehen würde g.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ nurso

und wie alt bist du eigentlich ?;-)

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>und wie alt bist du eigentlich ?;-)
>ich 16

Wer lesen kann... ;-)

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.seidseit.de

25

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sollte man die Frage noch erweitern:
Wie alt fühlt ihr euch?
Wie alt führt ihr euch auf?

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
30 3/4, aber ich fühl mich wie 29 1/2.

Autor: Marc Meise (bytewood) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie alt fühlt ihr euch?

tagesformabhängig :-) zwischen 0x10 und 0x4B

>Wie alt führt ihr euch auf?

Was ist denn das für ein Satz?
So hab' ich auch mal geschrieben...

...dann kam ich in die Schule ;-)

 (Nur ein Witz Rahul, bitte nicht bös' sein, aber es juckte einfach in
den Fingern)

Duck und weg :-))

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ inoffizieller WM-Rahul

> Wer lesen kann... ;-)

lesen geht noch, bin vom mausrad abgerutscht :-)

P.S.

 sein ..........49
 fühlen ......35 - 40
 aufführen ... 1 - 99 (nach lust und laune und bedarf)

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bj.74

> Trotzdem versuche ich, einen angenehmen Schreibstil und eine
> korrekte Rechtschreibung zu pflegen ;-) Sieht einfach schei**e aus,
> alles kleingeschrieben und mit tonnenweise Tippfehler drin.
ist auch mein Motto.

----, (QuadDash).

Autor: luxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, also mit 16-17 sin ja hier eininga am start,
ich schließ mich den mit 20-3 an.

satzzeichen sind wichtig,

GROSSklein nicht so,

rechtschreibung=|= tippfehler

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@inoffizieller Fußball-Gott

>Im letzten Satz ist ein Fehler: Du bist schon 18 Jahre auf der Welt
>bzw. im 18 Jahr auf der Welt, wenn du jetzt 17 Jahre alt bist...

OK, das stimmt. Vor 10 Tagen wäre noch die Ausrede "Kaufmännisches
Abrunden" durchgegangen... Jetzt bleibt nurnoch eine:
Ich hab die Nachkommastellen abgeschnitten.


Vielleicht tragen sich ja noch nen paar ins Wiki ein :)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Baujahr fuffzich...

...

Autor: senex24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit 'ehrwürdiger Greis'? - Jedenfalls so alt, dass ich es
z.B. einfach nicht schaffe, wildfremde Menschen zu duzen.

Autor: Mumie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe André-Marie Ampère und Alessandro Giuseppe Antonio Anastasio
Graf von Volta noch persönlich gekannt. Beide haben immer von mir
abgeschrieben...

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
25

Autor: Junior (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal eine ernste Frage an alle Grufties ;-)

In der Informatik und Elektronik geht die Entwicklung ja ziemlich
schnell voran. Ist diese Tatsache für Euch eine Belastung oder eher
etwas positives. Ich meine, man muss immer dazulernen. Ich kann mir gut
vorstellen, dass ab einem gewissen Alter "diese Herausforderung"
keinen Spass mehr macht und man sich nach den guten alten Röhren, 8080,
Z80, 6502, 8051... sehnt - Oder?

Ich (30) mache dies seit ein paar Jahren mit, und langsam reicht es
mir. Wie geht es Euch?

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist diese Tatsache für Euch eine Belastung oder eher
> etwas positives.

Keine Belastung, alles ständig im Fluß, vieles war schon da, das meiste
geht wieder...

> Ich meine, man muss immer dazulernen. Ich kann mir gut
> vorstellen, dass ab einem gewissen Alter "diese Herausforderung"

Im Alter vergisst man auch viel, da macht das viele dazu lernen
nichts...

> Ich (30) mache dies seit ein paar Jahren mit, und langsam reicht
> es mir.

Hmm, dann ist das Gebiet bix für Dich.

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finde so richtig viel neues gibt es garnicht, wird nur alles immer
kleiner und schwieriger zu Löten, nebenbei werden auch noch die Augen
schlechter....

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, vor 20 Jahren habe ich mir komplette Rechner (keine
Microcontroller) auf Lochrasterkarten mit Fädeldraht zusammengelötet.
Ein Beispiel besteht aus fünf randvollen Europakarten, die auf einer
passiven "Backplane" (damals noch "Busrückwand" genannt) gesteckt
sind.

Die Zeit für so etwas habe ich nicht mehr, mal ganz davon abgesehen,
daß die meisten Bauteile sich heutzutage nicht mehr so verarbeiten
lassen.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Junior,

bei mir ist die Elektronik mitlerweile reines Hobby - und da macht es
Spass sich immer wieder in neue Dinge einzuarbeiten. Genau das ist ja
einer der Gründe, warum es mein Hobby ist!

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nebenbei werden auch noch die Augen schlechter

Das macht doch nix. Brille, Lupe und Mikroskop sind schon erfunden.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kunz

Du hast mich ja ins Grübeln gebracht; spontan wollte mir die
Heizspannung für den OC71 nicht einfallen. Beim AF102 waren es ja noch
4 V :-)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir fing die Elektronik mit AF116 und 2* AC126 an, Philips-Kasten
EE20
Bj56

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die augen werden nicht schlechter aber beim lesen merke ich daß die arme
kürzer werden !   ;o)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Alter wächst die Weitsicht. Ich muß mich auch gerade an den
Sehkraftverstärker gewöhnen

Autor: TobiFlex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In ein paar Tagen werde ich 45.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>In ein paar Tagen werde ich 45

Wenn du uns das genaue Datum verrätst, gratulieren wird dir auch.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das macht doch nix. Brille, Lupe und Mikroskop sind schon erfunden.

Die kompensieren Netzhautschäden aber leider auch nicht... :-(

...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn du uns das genaue Datum verrätst, gratulieren wird dir auch.

So horcht man Leute aus... ;-)

Duck & wech...

...

Autor: TobiFlex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau zwischen den beiden Republikgeburtstagen :-)

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die kompensieren Netzhautschäden aber leider auch nicht... :-(

Testest du deinen Lötkolben optisch?

>So horcht man Leute aus... ;-)

Bin ja auch ein IM: IM Betrieb...

(duck und in die andere Richtung wech...)

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Lernen gelernt hast dann hast du den Schlüssel.

Mir macht das nix, im Gegenteil, hält jung ;-))

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> (duck und in die andere Richtung wech...)

Schade eigentlich... (Richtung)

Aber der Lötkolben war das nicht, eher der Zucker.

...

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Baujahr ´71, noch einer...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tatsächlich: 19 1/365
Gefühlt: Kommt auf die andern an: Meine Mitschüler behaupten sie wären
19, demnach bin ich 25. Ansonsten meistens zwischen 10 und 19.
Wie ich mich aufführ weiss ich nicht. Müsst ich jemanden fragen...
Achso, ja, Musik: Fun Punk, Punk Rock, Indie Rock und Indie Punk,
Brit-Pop, Pop mit Jazz od. Blues-einschlag, RnB.

Sebastian

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch 9 Tage bis (23)DEZ, (10111)BIN (17)HEX (27)OCT
(11111111111111111111111)TuringCodiert :P

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ ...HanneS... guter Jahrgang !

Bin auch Baujahr fuffzisch

Autor: Homer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Ihr wissen wollt wieviele Tage,Stunden,Minuten und Sekunden
seit Eurer Geburt vergangen sind ,dann schaut mal auf
http://www.salesianer.de/util/kalframe.html.
Link "Fristen"

Gruss

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sebastian

Willst du damit sagen, du hatest vorgestern Geburtstag?
Wenn das so ist alles Gute nachträglich!

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dito!

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hä?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, vorgestern 19 geworden. Danke für die Glückwünsche.

Sebastian

Autor: Jonathan Swift (psihodelia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
29

Autor: nixcheck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BJ 65 - Legasteniker (wie schreibt man das eigentlich richtig ?)

Autor: Zacc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
48

Autor: Dr. G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
38, Anhänger der Vollgroßschreibung

Autor: Julius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin heute 15 geworden! Ich beschäftige mich seit 6 Jahren mit 
Elektronik und seit letztem Jahr speziel mit AVR.

MfG
Julius

P.S. Wer Fehler findet darf sie behalten!

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nixcheck wrote:
> BJ 65 - Legasteniker (wie schreibt man das eigentlich richtig ?)

Legastheniker

(Zumindest behauptet das Google: "Meinten Sie: Legastheniker")

Autor: spacedog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1983

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>1983

Da bist du bestimmt ein Alien...

Bin Jahrgang 72 und fühle mich alt...

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor: Hannes Lux (hannes)
>Baujahr fuffzich...

Ohne Hannes wär ich der Opa: BJ 52

So gehts mir immer wieder ...

Autor: Topentwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ohne Hannes wär ich der Opa: BJ 52

Mein Gott, seit ihr alle jung!

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
16 und immernoch fit^^

Autor: ADrei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
59 Jahre (nicht mehr für SMD-Bauteile geeignet)

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>59 Jahre (nicht mehr für SMD-Bauteile geeignet)
Ernst gemeinter Tipp: Nimm ein Stereomikroskop! Ich hab bei der Arbeit 
so eines und damit sind 0402 noch problemlos lötbar. Vergrößerung nur so 
zwischen 5 und 10 und eine eingebaute Ringleuchte wirken Wunder.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>0402 noch problemlos lötbar
Na, da darf man aber kein "Mandolinenfieber" haben. ;-))

MfG Paul

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin ich ja mit (fast) 43 Gottseidank nicht mehr der 'alte Sack' :)

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1984

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin 17 und beschäfige mich seit 30 Jahren mit Z80 und Eulen.

Autor: plinepa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1968!

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1986

Autor: juppi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war eine geile zeit

Autor: juppi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
war falsches Bild
jetzt richtig

LC80 Nachbau (Freiverdrahtung)
 alter :wers wissen will findet es!

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>0402 noch problemlos lötbar
>Na, da darf man aber kein "Mandolinenfieber" haben. ;-))
Als ich neulich nach der kleine Weihnachtsfeier mit Glühwein noch ein, 
zwei Drähtchen an einen TSSO anlöten musste - wer sagts: das ging so gut 
wie sonst nie ...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Juppi
Hast Du damit Deinen Krankenversicherungsbeitrag nachgerechnet? ;-))

So einen Rechner habe ich auch noch. Da war die Freude groß, als der 
fertig war.

MfG Paul

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
22

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor: juppi (Gast)

>LC80 Nachbau (Freiverdrahtung)
> alter :wers wissen will findet es!

Das mancht Dich auf Anhieb sympathisch.
Ich hab angefangen mit einem ZX81,
mein Kumpel hatte aber schon eine Zeitlang
vorher ein 8085-System mit Taschenrechneranzeige
aufgebaut: Eingabemedium war eine Kassentastatur.
Natürlich gab es auch einen Eprommer.

Das ganze hat dann in dem Projekt geendet:
Wir bauen einen Rechner, der schneller ist als der IBM-PC.
Erfolgreich abgeschlossen, aber zu spät für den Markt.
Dahinten im Regal steht er noch. Und da bleibt
er auch stehen...


Sorry:
Jetzt hab ich doch noch auf die Legasthenikerfrage
"Wie alt seit ihr?" geantwortet; wollte ich garnicht...

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin 58, habe Radio- und Fernsehtechniker gelernt (noch mit Röhren) 
und lebe seit einem Jahr auf den Philippinen. Hier gibt es keinen 
Leistungsdruck und keine nörgelnden Kunden. Ich wünsche Euch allen noch 
viel Spaß in Eurem Berufsleben in Deutschland.
MfG Dirk

Autor: juppi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Autor: Bobby (Gast)
Datum: 04.02.2008 14:48
Habe fast mit allen alten  Geräten gearbeitet.
Das Orginal LC80 hängt funktionsfähig an der Wand.
Mit allen habe ich versucht haupsächlich Prozesse zu steuern

Eingabe Befehle U880 (HexWerte)
MfG

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah juppi, Du hast sogar das beste vom Brotkasten auch verbaut.
Gratulation :-)
Meine Altlasten sind leider nicht mehr so gut in Schuss,
dass ich hier Fotos zeigen wollte...

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und natürlich wurde der 8088 in hex programmiert.
Die 8086-Befehlsliste liegt noch in meiner Schulade.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin 26,9343 - Tendenz steigend

Ach ja, bekennender Anhänger der neuen Rechtschreibung und sogar die 
Bedienungsanleitung der shift-Taste ist mir geläufig.

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bin 26,9343 - Tendenz steigend

Bin ich hier der Einzige, der jünger wird?!

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1/4 Jahrhundert

Autor: Platinenbauer .. (platinenbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Baujahr und Erstzulassung 1960

Platinenbauer

Autor: Lanius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Thread ist jedenfalls auch nicht mehr der jüngste...

Autor: avrja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Platinenbauer
Guter Jahrgang!!;-)

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
war wohl wieder ein "Totengräber" am Werk grins

Ich bin 29 (noch ... nüff) :-)


Greetz,
/r.

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Autor: Lanius (Gast)
>Datum: 04.02.2008 23:53

>der Thread ist jedenfalls auch nicht mehr der jüngste...

Das ist doch egal: er passt zu den Postern.
Oh, Teilnehmer wollte ich sagen, Poster hängen ja
an der Wand.
"Eure Basteltische" ist auch so einer.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inc(Baujahr 1971).

Autor: OldHenry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1/2 Jahrhundert.
Radio RIM lässt grüßen.

Autor: Mal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe noch "Mal Sondock" gehoert, als ich 1982 mit 18Jahren meinen VC20 
auseinanderschraubte :-)

Autor: Cheffe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Radio RIM lässt grüßen.

Auch den 'Pilot AM' und 'ROG 7A' gebaut? So Mitte der 60er-Jahre?

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, dafür war ich zu jung: hatte es damals
so ab 73 auf die Audiotechnik abgesehen.
Aber schön, dass Du was bemerkt hast.
Beste Grüße!

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bj. 1964
LC80 und Z1013 Fan.... :-)

Autor: FBI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bj. 65

Und hehe der Z1013 war schon klasse!
Den LC80 mochte ich zwar nicht so, der dürfte aber wohl eines der ersten 
"Notebooks" gewesen sein :-)
Ansonsten war ich eher Fan von Marke Eigenbau ala 'electronica' bzw. 
AC1.

CU FBI

PS: He gleich der erste Link bei Google: http://www.lc80.de :-)
(http://www.google.de/search?hl=de&q=LC80)

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin 35 Jahre alt.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schön.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie alt bist du denn?

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er ist fast 20
Beitrag "Re: Wie alt seit ihr?"

>schön.
Wenn Groß- und Kleinschreibung kein Problem für dich sind, würde ich an 
den anderen Defiziten arbeiten...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bin 26,9343 - Tendenz steigend
>Ach ja, bekennender Anhänger der neuen Rechtschreibung

Ist mir unverständlich, bin ca. 0,5 Jahre jünger und habe die neue 
Rechtschreibung in der Schule nicht mehr wirklich erlernen können - nur 
bruchstückhaft.

Achja, von wegen SMS-geschädigt: Was bitte ist ein Handy ? Kann man das 
essen ?

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist mir unverständlich, bin ca. 0,5 Jahre jünger und habe die neue
>Rechtschreibung in der Schule nicht mehr wirklich erlernen können - nur
>bruchstückhaft.

Ich habe das Meiste davon auch nicht mehr in der Schule gelernt. Einige 
Regeln sind einfach intuitiver geworden. Andere sind aber echt Murks.

>Achja, von wegen SMS-geschädigt: Was bitte ist ein Handy ? Kann man das
>essen ?

Nur die RoHS-konformen - der Nährwert ist aber miserabel...

Autor: Harry Up (harryup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
>> ...Ich bin 29 (noch ... nüff) :-)
lass mal, bin 48, habe vor 2 wochen geheiratet und erwarte in 3 wochen 
nachwuchs. man sieht, das leben is' alles andere als 'rum.
grüssens, harry

p.s. das mit der rechtschreibung klappt schon, der trip mit nur 
kleinschreibung lag nur mal an der überlegung, dass man text viel 
sparsamer übertragen kann, wenn ascii nur mit 6 bit codiert wäre, also 
erstmal alles unnütze weglassen, dazu gehören grossbuchstaben.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann herzlichen Glückwunsch noch! Meine Hochzeit ist schon fast 3 
Monate her.

>p.s. das mit der rechtschreibung klappt schon, der trip mit nur
>kleinschreibung lag nur mal an der überlegung, dass man text viel
>sparsamer übertragen kann, wenn ascii nur mit 6 bit codiert wäre, also
>erstmal alles unnütze weglassen, dazu gehören grossbuchstaben.

EIGENTLICH MUESSTE MAN DANN EHER ALLE KLEINBUCHSTABEN WEGLASSEN 
SCHREIBEN UND VOR ALLEM DIE UMLAUTE WEGLASSEN ;)

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Hochzeit war Anfang der Siebziger.

KH

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Giebeler wrote:
> Er ist fast 20
> Beitrag "Re: Wie alt seit ihr?"
>
>>schön.
> Wenn Groß- und Kleinschreibung kein Problem für dich sind, würde ich an
> den anderen Defiziten arbeiten...

Tja, es ist kein Satz und da schön ein adjektiv ist, wird es klein 
geschrieben. Der Punkt dient dazu, dass das Wort in der richtigen Art 
und Weise 'rüberkommt.

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Defizit

Dezifit ist gut, ich bin auch dezifit (zu 10% fit).

KH

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100010

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
11010

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1954

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MCMLXXIX

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tja, es ist kein Satz und da schön ein adjektiv ist, wird es klein
> geschrieben. Der Punkt dient dazu, dass das Wort in der richtigen Art
> und Weise 'rüberkommt.

Aha, mir ging es nur um den geringen Nährwert für diesen Thread ...

Autor: Funkenschlosser Kurzschluss (goalgetter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
107


















nee spass laut wkw 107 eigentlich 17

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hier mal mein Programm zum Ausrechnen des Alters in Tagen. Ist mein 
erstes Programm in VB, also bitte nicht so zerstückeln ;-).
Hoffe der eine oder andere kann es gebrauchen.
Gruß, Steffen

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schaltjahre berücksichtigt? =)

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x2b

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
11110110101 (b) ;-)


Steffen O. wrote:
> hier mal mein Programm zum Ausrechnen des Alters in Tagen.
Dafür verwende ich lieber Excel...

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H* wrote:
> schaltjahre berücksichtigt? =)

Ja, näherungsweiße. Ich rechne eben das Alter in Tagen aus, und dieses 
teile ich dann noch durch 1460 (alle 4 Jahre Schaltjahr: 4 Jahre * 365 
Tage). Die Zahl die da rauskommt addiere ich eben noch zum Alter in 
Tagen. Also es stimmt nicht 100% aber fast ;-).

Gruß, Steffen

Autor: j.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Alt wie ein Baum"

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin 16074 Tage alt....

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 16384 wird gefeiert

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> EIGENTLICH MUESSTE MAN DANN EHER ALLE KLEINBUCHSTABEN WEGLASSEN
> SCHREIBEN UND VOR ALLEM DIE UMLAUTE WEGLASSEN ;)

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass man am Computer
(besser: an der Datenverarbeitungsanlage) sowieso nur Großbuchtstaben
hatte; Umlaute schon garnicht.

Jetzt dürft Ihr raten, wie alt ich mindestens bin :-)

Autor: Kachel - Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann bist Du vermutlich aus der Fernschreiber-Zeit...

KH

Autor: Bobby (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die ging da gerade zuende. Lochkarten waren in
der studentischen Grundausbildung angesagt.

Ich lach mich ja immer weg, wenn der Gebrauch von
GROSSBUCHSTABEN als Schreien bezeichnet wird.

Einfach krank sowas, aber naja.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0.000043E06

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.