Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Ausbildung mit Plantinen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fedor H. (fedchen)


Lesenswert?

Hallo
Ich suche nach einer Ausbildung, bei welcher ich lerne, wie Platinen 
funktionieren und evtl. sogar selber bauen. Ich arbeite gerne an 
elektrischen Geräten und würde gerne wissen, wie genau die 
funktionieren.
Gerne lerne ich auch das Programmieren, wobei ich hier bisher nur wenig 
kann.

Grüße
Fedchen

von Michael M. (Firma: Autotronic) (michael_metzer)


Lesenswert?

Dann ist der Energieanlagenelektroniker genau der richtige Beruf für 
dich.

von Jörg K. (joergk)


Lesenswert?

Michael M. schrieb:
> Dann ist der Energieanlagenelektroniker genau der richtige Beruf für
> dich.

Ich würde da eher den Elektroniker für Geräte und Systeme nennen.
Der ist aber bedeutend seltener

Jörg

von Rechtscheibpapst (Gast)


Lesenswert?

Wenn sich jemand auf eine solche Ausbildung bei mir bewerben würde und 
es nichtmal im Titel hinbekommen würde, das was ihn brennend 
interessiert, richtig zu schreiben, dann hätte ich doch ernste Bedenken.

von Klaus R. (klaus2)


Lesenswert?

...oder Garten & Landschaftsbau, falls du Platanen meintest.

Klaus.

von P. S. (namnyef)


Lesenswert?

XY-Elektroniker für "irgendwas" und einen Ausbildungsbetrieb suchen, der 
auch Leiterplattenentwicklung betreibt.

von Helmut -. (dc3yc)


Lesenswert?

Fedchen ist ja nicht von hier. Aber er meint vielleicht Blondinen? Wäre 
dann Damen-, Herren- und Diversen-Friseur.
Die arbeiten ja auch mit elektrischen Geräten: Haarschneidemaschinen, 
Föns und Haartrockner. Nicht zu vergessen die elektrische Kasse!

Beitrag #7100626 wurde von einem Moderator gelöscht.
von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Rechtscheibpapst schrieb:
> Wenn sich jemand auf eine solche Ausbildung bei mir bewerben würde

Warum sollte er ?

Du bringst selbst in deinem kurzen Auskotzbeitrag 3 Fehler hin.

Du bist der inkompetensteste von Allen, und merkst es nicht Mal.

von Falk B. (falk)


Lesenswert?

Wer gern mit Platinen arbeiten will, kann ja hier anfangen.

https://www.degussa-goldhandel.de/

Da gibts viele Elemente aus der Platingruppe ;-)

von JaWen (Gast)


Lesenswert?

Na ihr seid ja alle Mal wieder nett. :D

Dann ist der Elektroniker für Geräte und Systeme wie oben beschrieben 
schon das richtige für dich.
Alternativ wäre früher noch der Systemelektroniker dran gewesen, den 
gibt es aber nicht mehr.

Also such dir eine Ausbildung zum EGSler. Dort machst du genau das 
(Meist ab dem 2.Lehrjahr, denn das 1. ist in fast allen Elektroniker 
Ausbildungen identisch)

Ich selbst hab die Ausbildung vor wenigen Tagen abgeschlossen. Daher 
weiß ich ganz gut was so der Inhalt ist :D

Schaltungsentwurf, Platinenlayout, Gerätebau und Programmieren... Macht 
man dort bis zum erbrechen :D

Mit etwas glück findest du noch stellen für das kommende 
Ausbildungsjahr!

von Senf D. (senfdazugeber)


Lesenswert?

JaWen schrieb:
> Dann ist der Elektroniker für Geräte und Systeme wie oben beschrieben
> schon das richtige für dich.

Für Plantinen (siehe Thread-Titel)? Da würde ich eher Landschaftsgärtner 
als Ausbildungsberuf empfehlen.

von Percy N. (vox_bovi)


Lesenswert?

MaWin schrieb:
> Du bringst selbst in deinem kurzen Auskotzbeitrag 3 Fehler hin.

Du auch.

> Du bist der inkompetensteste von Allen, und merkst es nicht Mal.

Ähm ...

von Marc X. (marc_x)


Lesenswert?

JaWen schrieb:
> Alternativ wäre früher noch der Systemelektroniker dran gewesen, den
> gibt es aber nicht mehr.

Das ist faktisch die gleiche Ausbildung, durch die allgemeine 
Entwicklung haben die früheren Ausbildungsberufe teilweise an Bedeutung 
verloren, alle Dekaden passt daher IHK die Elektroberufe an die 
verschiedenen Branchen und deren Bedürfnisse an.

> Also such dir eine Ausbildung zum EGSler. Dort machst du genau das
> (Meist ab dem 2.Lehrjahr, denn das 1. ist in fast allen Elektroniker
> Ausbildungen identisch)

Korrekt das erste Ausbildungsjahr ist die Elektrogrundausbildung, hier 
sitzen häufig auch verschiedene Ausbildungsberufe in einer Klasse. Hat 
zur Folge, das Elektroniker für Geräte und Systeme sich wie die 
Elektriker mit Installationstechnik beschäftigen müssen.

> Ich selbst hab die Ausbildung vor wenigen Tagen abgeschlossen. Daher
> weiß ich ganz gut was so der Inhalt ist :D

Glückwunsch, lang ist es bei mir her und inzwischen habe ich eigene 
Azubis, wie die Zeit vergeht.

> Schaltungsentwurf, Platinenlayout, Gerätebau und Programmieren... Macht
> man dort bis zum erbrechen :D

Das kommt natürlich sehr auf den Betrieb an, wir hatten damals Kollegen 
in der Klasse, die haben in ihrem Betrieb überwiegend das Lager geführt 
oder die Achsen von Potentiometern gekürzt. In meinem damaligen 
Ausbildungs-Betrieb haben wir zwar sehr viel gemacht, auch 
Schaltungsdesign und Layout, programmiert haben wir aber gar nichts, bis 
auf Assembler auf dem PIC16F84* und AWL auf der Siemens Logo in der 
Berufsschule.


*Wovon ich heute ehrlich gesagt nichts mehr weiß, bis auf die Tatsache, 
dass das Bank-Switching mir ziemlich auf den Sack ging.

von Sex mit dem Priester in der Hochzeitsnacht (Gast)


Lesenswert?

Fedor H. schrieb:
> Hallo
> Ich suche nach einer Ausbildung, bei welcher ich lerne, wie Platinen
> funktionieren und evtl. sogar selber bauen. Ich arbeite gerne an
> elektrischen Geräten und würde gerne wissen, wie genau die
> funktionieren.
> Gerne lerne ich auch das Programmieren, wobei ich hier bisher nur wenig
> kann.
> Grüße
> Fedchen

Ich empfehle eine Ausbildung zur Platinenherstell- und 
Programmierungshilfskraft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.