Forum: Fahrzeugelektronik Ntc Temperatur Fühler


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Timon (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Moin,
Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Bin dabei meinen E-Bike 
Akku zu reparieren, dabei ist mir ein defekter ntc Temperatur Fühler 
aufgefallen. Jemand einen Plan wie ich diesen bestimmen kann ohne 
Aufdruck und ohne das dieser Durchgang hat beim Messen.
Vielen Dank und grüße aus Hamburg

: Verschoben durch Moderator
Beitrag #7105925 wurde vom Autor gelöscht.
von Patrick C. (pcrom)


Lesenswert?

Ich denke das faengt damit an zu sagen welcher type E-Bike/Accu. Sogar 
wenn du das typenummer hast, weist du dann wie der sensor zu montieren ?
Patrick

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

10kOhm sind da üblich. Kann man ja auch mit einem Festwiderstand testen.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Lesenswert?

Timon schrieb:
> ohne das dieser Durchgang hat beim Messen.
Womit hast du gemessen? Und bei welcher Temperatur? Warum geht der 
überhaupt kaputt?

> Jemand einen Plan wie ich diesen bestimmen kann ohne Aufdruck und ohne
> das dieser Durchgang hat beim Messen.
Indem man einen Akku des gleichen Typs aufschrubt un dort misst.

> Jemand einen Plan wie ich diesen bestimmen kann ohne Aufdruck
Du könntest schaun, wo das Ding angeschlossen ist. Wenn das ein 
bekanntes IC ist, dann könntest du das Datenblatt oder die Appnote dazu 
lesen.

Wenn es ein µC-Pin ist, dann könntest du einen in Reihe geschalteten 
Spannungsteilerwiderstand suchen und schauen, welchen Wert der hat.

Du könntest auch ein Poti anschließen und schauen bei welchem Wert das 
Ding auf eine thermische Störung geht.

: Bearbeitet durch Moderator
von Planlos (Gast)


Lesenswert?

Timon schrieb:
> dabei ist mir ein defekter ntc Temperatur Fühler
> aufgefallen

Nöpp, der ist erst kaputt wenn Du ihn zerdrückst. Messgerät oder Konzept 
vorhanden oder nur so lala dahin geschrieben?

Willkommen im Klub, die üblichen Verdächtigen machen daraus einen langen 
Wurm...

von Oliver (Gast)


Lesenswert?

Timon schrieb:
> dabei ist mir ein defekter ntc Temperatur Fühler
> aufgefallen. Jemand einen Plan wie ich diesen bestimmen kann ohne
> Aufdruck und ohne das dieser Durchgang hat beim Messen.

http://afug-info.de/Download/tab/NTC/

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Planlos schrieb:
> Nöpp, der ist erst kaputt wenn Du ihn zerdrückst.

Oh, nein, NTCs gehen auch mal einfach so kaputt. So ein Dings hat mir 
neulich eine schöne Fehlersuche in einem dicken Ladegerät beschert. 
Tückisch war, das der NTC zwischen 12V und einem Pin des PIC lag und den 
PIC völlig durcheinander gebracht hat. Der war nicht mehr in der Lage, 
einen NTC Fehler zu melden. Das hatten die Herren Italiener nicht 
besonders gut durchdacht.
Der NTC hatte seinen Wert von 10k zu schwankenden 500Ohm - 2k geändert.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Matthias S. schrieb:

> Der NTC hatte seinen Wert von 10k zu schwankenden 500Ohm - 2k geändert.

Das Wesen eines NTCs liegt darin, das der Wert abhängig von der
Temperatur schwankt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.