Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik suche Kondensatoren, wo kann man diese Bestellen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan B. (Firma: -keine-) (etb)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

suche die Kondensatoren im Bild, leider finde ich keinen der solche 
Kondensatoren liefern kann, auch keine vergleichbaren.

der blaue Scheibenkondensator ist beschriftet mit
473  - 2kV; 47000pF - 47nF  und 2kV
RM = 7mm

der rot Folienkondensator ist beschriftet mit
474K 450VDE; 470000pF - 470nF  und 450V
RM = 10mm

evtl kennt jemand einen passenden Ersatztyp und/oder einen
passenden Lieferanten.

Danke!

Beitrag #7109111 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7109117 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:

> suche die Kondensatoren im Bild, leider finde ich keinen der solche
> Kondensatoren liefern kann, auch keine vergleichbaren.
>
> der blaue Scheibenkondensator ist beschriftet mit
> 473  - 2kV; 47000pF - 47nF  und 2kV
> RM = 7mm
>
> der rot Folienkondensator ist beschriftet mit
> 474K 450VDE; 470000pF - 470nF  und 450V
> RM = 10mm

Kommt es Dir auf die genaue Form und Farbe an? Ansonsten sind das
Standardwerte, die jeder bessere Distributor auf Lager haben sollte.

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Harald W. schrieb:
>> der blaue Scheibenkondensator ist beschriftet mit
>> 473  - 2kV; 47000pF - 47nF  und 2kV
>> RM = 7mm

> Kommt es Dir auf die genaue Form und Farbe an? Ansonsten sind das
> Standardwerte, die jeder bessere Distributor auf Lager haben sollte.

Naja, 47nF/2kV Kerkos sind nicht gerade Allerweltsteile. Irgendwie kommt 
er mir aber mechanisch eh viel zu klein vor für diese Werte.

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

H. H. schrieb:

> Naja, 47nF/2kV Kerkos sind nicht gerade Allerweltsteile.

Deshalb "besserer". :-)

> Irgendwie kommt er mir aber mechanisch eh viel zu klein vor
> für diese Werte.

Mir eigentlich auch. Vielleicht hat der TE irgendetwas falsch abgelesen.
Ähnliche aber mit kleinerer Kapazität hat man z.B. in Energiesparlampen
zur Erzeugung der Zündspannung.

Beitrag #7109136 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7109139 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7109172 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7109174 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #7109181 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Karl (Gast)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Naja, 47nF/2kV Kerkos sind nicht gerade Allerweltsteile. Irgendwie kommt
> er mir aber mechanisch eh viel zu klein vor für diese Werte.

Deshalb fotographiert jeder halbwegs mormal intelligente Fragesteller 
sowas  liegend auf Millimeter-, ersatzweise normal karriertem Papier.

von Andreas B. (bitverdreher)


Lesenswert?

H. H. schrieb:
> Irgendwie kommt
> er mir aber mechanisch eh viel zu klein vor für diese Werte
Evtl. sind das ja auch chinesische 2kV.

Karl schrieb:
> Deshalb fotographiert jeder halbwegs mormal intelligente Fragesteller
> sowas  liegend auf Millimeter-, ersatzweise normal karriertem Papier.

RM hat er ja mit 7mm und 10mm angegeben. Dann kann man den blauen leicht 
auf d=20mm und den roten auf d=12mm schätzen.

von Stefan B. (Gast)


Lesenswert?

sorry das ich hier eine Frage gestellt hab,
bin eigentlich nur auf der Suche nach passenden Ersatztypen..

die 473 - 2kV des blauen Kondensators stimmen schon, so steht es drauf.

aber naja. ..

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:
> die 473 - 2kV des blauen Kondensators stimmen schon, so steht es drauf.

Oder doch 1.2kV?

von Stefan B. (Gast)


Lesenswert?

nein es steht nur 2 kV drauf, an der gleichen Stelle ist noch einer 
verbaut, der ist 100% lesbar. 2kV

von H. H. (hhinz)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:
> nein es steht nur 2 kV drauf, an der gleichen Stelle ist noch
> einer
> verbaut, der ist 100% lesbar. 2kV

Akzeptiert, aber kaum ein Hersteller hat die, und keiner der Distris.

von Andreas B. (bitverdreher)


Lesenswert?

Wenn 12mm pitch für den blauen da reinpassen, findet man schon einige.
z.B. (quadratisch ca. 15mm)
https://www.mouser.jp/ProductDetail/Kyocera-AVX/SV07GC473KAR?qs=sGAEpiMZZMt7gvpyg0xT8vWtkCSqg7rPxM3KKkj7EjU%3D

von Karl B. (gustav)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hi,
wenn ich den oberen blauen Kondensator anschaue,
Beitrag "suche Kondensatoren, wo kann man diese Bestellen?"
erinnert mich das stark an die mit weißem Kleber angeklebte 
Thermosicherung eines VDR Widerstands.
Die hier entfernt wurde. Auch das Brandspurbild könnte zu VDR am Ende 
seiner Aufopferungs-Lebenszeit passen.

Die sehen sich zum Verwechseln ähnlich Kerkos und VDRs.

Ist die Angabe doppelt gecheckt worden?:

Stefan B. schrieb:
> der blaue Scheibenkondensator ist beschriftet mit
> 473  - 2kV; 47000pF - 47nF  und 2kV
> RM = 7mm

ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:
> der rot Folienkondensator ist beschriftet mit
> 474K 450VDE; 470000pF - 470nF  und 450V
> RM = 10mm

https://www.ebay.de/itm/401302678946?hash=item5d6f80eda2:g:BBoAAOSw6HJZ0Zru

Was auch immer good good quality heisst, wahrscheinlich dieselbe wie 
deine.

Stefan B. schrieb:
> der blaue Scheibenkondensator ist beschriftet mit
> 473  - 2kV; 47000pF - 47nF  und 2kV
> RM = 7mm

https://www.ebay.de/itm/394088635175

Er hat nur bis 22nF, vielleicht 2 parallel ?

von MaWin (Gast)


Lesenswert?


Beitrag #7109403 wurde vom Autor gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.