Forum: PC Hard- und Software Webcam mit motion auf Rasperry verwenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von zdf (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
ich möchte mir eine Überwachungskamera mit einem Raspberry und einer 
Webcam bauen.
Leider scheitere ich bei der Installation.
Ich kann aber leider die Webseite auf dem Pi nicht öffnen.
Irgendwie scheint der webserver nicht zu laufen?
 im Logfile von Motion ist folgender Fehler vermerkt.
1
[1:ml1] [NTC] [VID] [Jun 29 19:22:38] v4l2_get_capability: - VIDEO_CAPTURE
2
[1:ml1] [NTC] [VID] [Jun 29 19:22:38] v4l2_get_capability: - STREAMING
3
[1:ml1] [NTC] [VID] [Jun 29 19:22:38] v4l2_select_input: name = "Camera 1", type 0x00000002, status 00000000
4
[1:ml1] [NTC] [VID] [Jun 29 19:22:38] v4l2_select_input: - CAMERA
5
[1:ml1] [ERR] [VID] [Jun 29 19:22:38] v4l2_select_input: Error selecting input 0 VIDIOC_S_INPUT: Device or resource busy
6
[1:ml1] [NTC] [VID] [Jun 29 19:22:38] vid_v4lx_start: Using V4L1
7
[1:ml1] [NTC] [ALL] [Jun 29 19:22:38] image_ring_resize: Resizing pre_capture buffer to 1 items
weiß jemand wie das ganze Fixen kann?
danke für die Hilfe

von zdf (Gast)


Lesenswert?

Welche Infos fehlen damit mir geholfen wird?

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Zeige uns bitte die Ausgabe von
1
 ls -l /dev/video*
und den Inhalt von /etc/motion/motion.conf

von zdf (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo und vielen Dank für die Hilfe

Hier die Ausgabe von
1
root@raspberrypi:/var/log/motion# ls -l /dev/video*
2
crw-rw----+ 1 root video 81, 3 Jun 29 19:23 /dev/video0
3
crw-rw----+ 1 root video 81, 4 Jun 29 19:23 /dev/video1
4
crw-rw----+ 1 root video 81, 0 Jun 29 19:23 /dev/video10
5
crw-rw----+ 1 root video 81, 1 Jun 29 19:22 /dev/video11
6
crw-rw----+ 1 root video 81, 2 Jun 29 19:23 /dev/video12

und im Anhang die motion.conf

Danke für die Hilfe

Beitrag #7113366 wurde von einem Moderator gelöscht.
von zdf (Gast)


Lesenswert?

Katze im Schlafrock schrieb im Beitrag #7113366:
> Ich bin ein Katze. Miau
>
> Miau Miau Miau

danke

von Zdf (Gast)


Lesenswert?

Weiß jemand Rat?
Bitte helft mir.

von STK500-Besitzer (Gast)


Lesenswert?

was sagt den² als erstes lsusb?
Wird die Kamera überhaupt gefunden / erkannt?

https://raspberrypi-guide.github.io/electronics/using-usb-webcams

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Umgekehrt gefragt: Warum sind da so viele Video-Devices wenn nur video0 
verwendet wird?

von Le X. (lex_91)


Lesenswert?

Zdf schrieb:
> Weiß jemand Rat?
> Bitte helft mir.

Ich kenne die SW motion nicht, aber irgendwas scheint BUSY zu sein, 
evtl. wird deswegen der Webserver nicht gestartet. Ist aber nur geraten.

Zerlege dein Problem in Teilaufgaben.
Schau erst mal, ob die Kamera überhaupt funktioniert und versuche, ein 
Bild aufzunehmen und in eine Datei zu speichern.

Dazu brauchst du kein motion, das geht mit Boardmitteln (v4l2).
[C]
v4l2-ctl --device path/to/video_device 
--set-fmt-video=width=width,height=height,pixelformat=MJPG --stream-mmap 
--stream-to=path/to/output.jpg --stream-count=1
[C]
Evtl lautet die Syntax dieses Befehls anders, bitte dann selber googeln.

bei path/to/video_device probierst du alle device files durch die du 
oben gelistet hast.

Wenn du erfolgreich ein Foto machen kannst bedeutet dies du hast das 
korrekte device file und die korrekten Parameter identifiziert.
Dann kannst du nochmal schauen ob du das auch mit motion hinbringst.

von Le X. (lex_91)


Lesenswert?

Mario M. schrieb:
> Umgekehrt gefragt: Warum sind da so viele Video-Devices wenn nur
> video0 verwendet wird?

Manche Treiber erzeugen für ein physikalisches Gerät mehrere device 
files.
Nicht alle liefern aber auch sinnvolles Material.

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Ja, aber gleich 5 Video-Devices?

von Le X. (lex_91)


Lesenswert?

Mario M. schrieb:
> Ja, aber gleich 5 Video-Devices?

Wer bin ich um das von der Ferne beurteilen zu können?
Er muss nur herausfinden welches das Richtige ist, dann spielt es keine 
Rolle ob er 5 oder 5000 video devices hat.

von Norbert (Gast)


Lesenswert?

›video‹ in groups?

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Vielleicht schafft folgender Befehl Klarheit:
1
 v4l2-ctl --list-devices

von zdf (Gast)


Lesenswert?

Zdf schrieb:
> Weiß jemand Rat?
> Bitte helft mir.

Hallo und Danke für deine Hilfe.
1
root@raspberrypi:~# lsusb
2
Bus 001 Device 004: ID 046d:0825 Logitech, Inc. Webcam C270
3
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp. SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter
4
Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Standard Microsystems Corp. SMC9514 Hub
5
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Ja die Cam wird als Logitech erkannt.

Mario M. schrieb:
> Umgekehrt gefragt: Warum sind da so viele Video-Devices wenn nur video0
> verwendet wird?

Danke für die Hilfe.
Ich weiß ich warum da so viele sind.

Mario M. schrieb:
> Vielleicht schafft folgender Befehl Klarheit: v4l2-ctl --list-devices

Danke auch Dir für die Hilfe.
1
root@raspberrypi:~#  v4l2-ctl --list-devices
2
bcm2835-codec (platform:bcm2835-codec):
3
        /dev/video10
4
        /dev/video11
5
        /dev/video12
6
7
C270 HD WEBCAM (usb-20980000.usb-1.2):
8
        /dev/video0
9
        /dev/video1
bringt die Ausgabe Klarheit? Für mich leider nicht.
Danke für die Hilfe

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

"bcm2835-codec" ist der Video-Codec im RasPi-Chipsatz. Aber die Webcam 
hat trotzdem noch 2 Video-Devices. Vielleicht probierst Du mal 
"videodevice /dev/video1" in der motion.conf.

P.S.: Google spuckte gerade noch folgende Fundstelle aus. Nach dieser 
soll man den Gerätetreiber für "uvcvideo" laden.
https://forum.ubuntuusers.de/topic/logitech-webcam-c270-funktioniert-nicht/

: Bearbeitet durch User
von zdf (Gast)


Lesenswert?

Guten Morgen
Habe eben mit dieser Installation
apt install fswebcam motion
und diesem Befehl
fswebcam -r 640x480 -p YUYV -v /home/pi/testbild.jpg
erfolgreich ein Foto gemacht.

Hilft dieser Test?

Warum kann ich die Webgui meines Raspis nicht öffnen?
Danke für die Hilfe

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Von welchem Device holt fswebcam das Bild? (müsste bei -v ja ausgegeben 
werden)

von zdf (Gast)


Lesenswert?

Mario M. schrieb:
> fswebcam
1
pi@rasSpay:~ $ fswebcam  -v
2
--- Opening /dev/video0...
3
Trying source module v4l2...
4
/dev/video0 opened.
5
src_v4l2_get_capability,87: /dev/video0 information:
6
src_v4l2_get_capability,88: cap.driver: "uvcvideo"
7
src_v4l2_get_capability,89: cap.card: "C270 HD WEBCAM"
8
src_v4l2_get_capability,90: cap.bus_info: "usb-20980000.usb-1.2"
9
src_v4l2_get_capability,91: cap.capabilities=0x84A00001
10
src_v4l2_get_capability,92: - VIDEO_CAPTURE
11
src_v4l2_get_capability,103: - STREAMING
12
No input was specified, using the first.
13
src_v4l2_set_input,181: /dev/video0: Input 0 information:
14
src_v4l2_set_input,182: name = "Camera 1"
15
src_v4l2_set_input,183: type = 00000002
16
src_v4l2_set_input,185: - CAMERA
17
src_v4l2_set_input,186: audioset = 00000000
18
src_v4l2_set_input,187: tuner = 00000000
19
src_v4l2_set_input,188: status = 00000000
20
src_v4l2_set_pix_format,520: Device offers the following V4L2 pixel formats:
21
src_v4l2_set_pix_format,533: 0: [0x56595559] 'YUYV' (YUYV 4:2:2)
22
src_v4l2_set_pix_format,533: 1: [0x47504A4D] 'MJPG' (Motion-JPEG)
23
Using palette MJPEG
24
Adjusting resolution from 384x288 to 352x288.
25
src_v4l2_set_mmap,672: mmap information:
26
src_v4l2_set_mmap,673: frames=4
27
src_v4l2_set_mmap,722: 0 length=202752
28
src_v4l2_set_mmap,722: 1 length=202752
29
src_v4l2_set_mmap,722: 2 length=202752
30
src_v4l2_set_mmap,722: 3 length=202752
31
--- Capturing frame...
32
Captured frame in 0.00 seconds.
33
--- Processing captured image...
34
There are unsaved changes to the image.
Hier bitte die Ausgabe

Wobei ich glabe das mein Problem nicht das Device ist sondern der 
Webserver von Motion.

von Mario M. (thelonging)


Lesenswert?

Der Dienst von Motion läuft wohl wegen des zuerst genannten Fehlers 
nicht. Was sagt:
1
sudo service motion status

von Ein T. (ein_typ)


Lesenswert?

Mario M. schrieb:
> Der Dienst von Motion läuft wohl wegen des zuerst genannten Fehlers
> nicht. Was sagt:
1
sudo service motion status

Nach meiner Erfahrung ist motion nicht eben die performanteste Software, 
ich hatte ehedem einen Intel NUC mit i3-CPU, auf dem sowohl motion als 
auch Zoneminder nicht wirklich Spaß gemacht haben. Deswegen bin ich 
mittlerweile auf ein zusammen mit einem Kollegen entwickeltes 
Python-Skript umgestiegen, das einen RasPi4 zwar voll auslastet, dafür 
aber eine Bewegungserkennung mit 30 FPS in 720p macht -- Achtung: dazu 
muß der RasPi4 zumindest passiv gekühlt werden, sonst läuft er nach 
kurzer Zeit in die thermische CPU-Drosselung.

von Guido L. (guidol1970)


Lesenswert?

ist die Installation von motion "selbstgebaut/-konfiguriert"?

oder nutz @zdf motioneye-os?

https://raspberry-valley.azurewebsites.net/MotionEye-OS/

https://github.com/motioneye-project/motioneyeos/wiki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.