Forum: PC Hard- und Software Deepl liest nicht mehr vor


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Spaßvogel (Gast)


Lesenswert?

Guten Tag,

seit geraumer Zeit liest der Deepl-Translater nicht mehr in der 
Fremdsprache  vor. Das Mikrofonsymbol fehlt neuerdings auf dem 
Übersetzungsfeld.
Vorgelesen wird nur noch auf deutsch. Französisch geht nicht mehr.
Ich habe schon überall gesucht, aber keine Erklärung dazu gefunden.
Sorry, obwohl meine Frage nicht direkt was mit Mikroprozessoren zu tun 
hat,
kann vielleicht doch jemand aus dem Forum etwas dazu sagen? Ich wüßte 
nicht, wo ich sonst meine Frage stellen könnte.

Vielen Dank im Voraus.

von Montag (Gast)


Lesenswert?

Ein Mikrofonsymbol zur Sprachausgabe?

Kein Wunder. Ich hab‘ zwei Lautsprechersymbole und die erledigen ihren 
Job in beiden Sprachen…

von Glubschn Uff! (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Siehe Bild

von Spaßvogel (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich verstehe nicht, warum das bei mir nicht der Fall ist.
Ich habe keine zwei Lautsprechersymbole. Auf der Fremdsprachenseite 
fehlt das Symbol. Lange Zeit ging es ja, aber jetzt nicht mehr.

Vielen Dank für die Antworten. Dann muß es an mir liegen. Aber ich habe 
schon alle Einstellungen überprüft. Ich weiß erstmal nicht mehr weiter.

Viele Grüße

von Klaus P. (kpi6288)


Lesenswert?

Ich kann das bestätigen (auch wenn ich das sonst nicht benutze).
Es scheint auch mit dem browser zusammenzuhängen:
- Firefox:
  - Englisch => Deutsch: beide Lautsprechersymbole
  - Englisch => Französisch: beide Lautsprechersymbole
  - Deutsch => Englisch: Nur bei Deutsch
  - Deutsch => Französisch: Nur bei Deutsch
- Chrome und Edge:
  - Englisch => Deutsch: Nur bei Deutsch
  - Englisch => Französisch: kein Lautsprechersymbol
  - Deutsch => Englisch: Nur bei Deutsch
  - Deutsch => Französisch: Nur bei Deutsch

von Spaßvogel (Gast)


Lesenswert?

Dann habe ich gedacht, weil ich mir immer wieder längere Texte, auch 
über lage Zeit habe immer wieder vorlesen lassen, daß Deepl die 
Vorlesefunktion für mich einfach abgeschaltet hat, weil denen die 
Datenübertragungsrate zu hoch wurde.
Ich benutze ja auch nur die freie Version.

Am Browser kann es eher nicht liegen, denn es ging ja vorher.
Ob ein Update von Mikrosoft inzwischen den Browser verändert hat, weiß 
ich nicht. Aber das halte ich für unwahrscheinlich.

von Glubschn Uff! (Gast)


Lesenswert?

Klaus P. schrieb:
> Es scheint auch mit dem browser zusammenzuhängen:

Mein Screenshot zeigt Firefox. So einfach isses also ooch nüsch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.